Archive

Erklärspiel „Faschingskostüme/Karnevalskostüme“

Kleines Erklärspiel zur Faschingszeit

Diese Spielidee habe ich ja bereits letztes Jahr zur Faschingszeit hier online gestellt. Nun habe ich die Karten etwas „upgedatet“ und einige neue Karten hinzugefügt. So besteht das Spiel nun aus 40 Spielkarten und einem Deckblatt. Viel Freude damit!
kleine Vorschau
5 Kommentare
  • Avatar
    Eva Maria Gottschall
    Gepostet um 19:26h, 16 Februar Antworten

    Du bist ein Wahnsinn! Ich liebe dein Layout! Hätte eine kurze Frage. Hast du die Bilder von den Kostümen auch einzeln, also sozusagen lose?

  • Avatar
    Carolin
    Gepostet um 18:54h, 03 Februar Antworten

    Cool -das probier ich die Tage gleich mal aus.

    vielen vielen Dank dafür!!

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 06:24h, 04 Februar Antworten

      Toll, dass du es gleich die Tage brauchen kannst!
      Glg, Daniela

  • Avatar
    Angelina Wagner
    Gepostet um 10:14h, 09 Februar Antworten

    Vielen Dank für das (wie immer) liebevoll gestaltete Material! Ich werde es meinen Kindern in die Karnevalstüten packen. Darüber werden sie sich bestimmt sehr freuen! 🙂

    Ich hätte nur eine kleine Anregung: Es wäre wirklich super, wenn die traditionellen Genderrollen (Arzt, Krankenschwester, Feuerwehrmann) ein bisschen aufgelöst würden. Allerdings weiß ich, dass auch nicht immer zu allem das passende Bildmaterial zu bekommen ist.

    Auf jeden Fall nochmal ganz herzlichen Dank für die Mühe, die du dir immer machst! Diese Seite erleichtert und versüßt so vielen von uns die tägliche Arbeit!

    Liebe Grüße
    Angelina

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 12:14h, 09 Februar Antworten

      Hallo Angelina!
      Wenn du meinen Blog verfolgst, weißt du sicher, dass mir das Thema auch am Herzen liegt.
      Doch manchmal muss man einfach nehmen, was bildmäßig angeboten wird. Ich kann nicht jedes Mal Grafiken anfertigen lassen. Das kann ich geldlich nicht stemmen. Ansonsten müsste ich echt weniger Sachen kostenfrei abgeben und viele Sachen für Geld anbieten. Das will ich jedoch aktuell nicht. Von daher bin ich zwar auch nicht immer glücklich über die Grafiken, aber man kann damit leben 😉
      Glg und bleib gesund,
      Daniela

Verfasse einen Kommentar