Archive

Bildkarten mit frühlingshaften Pflanzen

Bildkarten mit frühlingshaften Pflanzen

Nach den Osterferien möchte ich im Englischunterricht mit meiner Klasse als Sonderthema einiges zu typischen Frühlingspflanzen machen (englische Begriffe etc.). Die Bildkarten habe ich nun schon fertig gemacht. Man kann sie vielleicht auch für den Sachunterricht gebrauchen, daher lade ich sie heute schon hoch. Die passenden englischen Wortkarten gibt es auch gleich dazu. Ergänzendes Material wird es dann wahrscheinlich erst nach den Ferien geben, da ich die Woche viele Sondertermine habe und nicht so viel schaffe.
Einige der Bilder hat dieses Mal Antje Bohnstedt angefertigt.
 
kleine Vorschau
 
6 Kommentare
  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 18:55h, 24 März Antworten

    Liebe Daniela,
    die Bildkarten sehen wieder einmal toll aus. Ein großes Lob an die Zeichner Fr. Bohnstedt und Hr. Krahl!
    Die kann ich mir wirklich auch gut im Sachunterricht oder im DAZ-Unterricht vorstellen.
    Ist ja Wahnsinn, dass du für deine Unterrichtsvorbereitung auch Künstler bezahlst. Sieht dann natürlich professionell aus. Wenn ich die Frage hier so offen stellen darf, ist das nicht wahnsinnig teuer? Da ich überhaupt keine Ahnung habe, muss ich mir das zweistellig, dreistellig oder vierstellig vorstellen? Falls du das nicht so offen beantworten kannst, bin ich auch nicht sauer. Aber auf jeden Fall: Vielen Dank für das Teilen deiner liebevoll gestalteten Materialien! Ich bewundere dich regelmäßig!
    LG Betti

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 05:08h, 25 März Antworten

      Liebe Betti,
      erstmal danke für deine liebe Rückmeldung.
      Ich leiste mir solche Bilder natürlich nur, wenn ich Geld übrig habe und ich weiß, dass ich mit den Bildern viele Materialien bestücken kann. Die Kosten variieren recht stark z.B. nach Arbeitsaufwand. Außerdem lasse ich mir nur dann Bilder anfertigen, wenn ich keine anderen ansprechenden Bilder finde. Viele Materialien leben einfach von den Bildern.
      Liebe Grüße und noch eine schöne Woche,
      Daniela

  • Avatar
    Karin
    Gepostet um 16:16h, 25 März Antworten

    Hallo liebe Daniela,
    vielen Dank für die schönen Bildkarten! Ich kann sie im Sachunterricht sehr gut nutzen.
    Könntest du dir evtl vorstellen, auch deutsche Wortkarten dazu zu erstellen (auch wenn du sie selbst gar nicht brauchst)?
    LG und nochmals danke und ein dickes Lob für die Fülle an tollen Materialien, die du mit uns teilst!
    Karin

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 04:53h, 26 März Antworten

      Liebe Karin,
      ich schau mal, was sich machen lässt. Vor den Ferien schaffe ich es aber nicht mehr. Ich hoffe, es reicht dir noch nach den Ferien.
      LG, Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 14:45h, 26 März Antworten

    Liebe Daniela, vielen Dank!
    ich finde diese Bilder wunderbar und habe sie heute schon im Unterricht eingesetzt. Ich habe sie mehrfach laminiert und die Blumenausstellung damit ergänzt, sowie auch Puzzles hergestellt.
    Diese Bilder eignen sich auch hervorragend für spielerische Aktivitäten in Klasse 1-2.
    Wäre es noch möglich ein Bild von einer "richtigen" Hyazinthe hinzuzufügen?

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 15:19h, 26 März Antworten

      Gerne 🙂
      Ich habe leider gerade kein Bild zur echten Hyazinthe. Sobald ich weitere Bilder habe, ergänze ich die Bildkarten aber auf jeden Fall. Weiteres Material wird sicher noch dazu kommen. Mal schaun, was ich in den Ferien so schaffe 😉
      Liebe Grüße,
      Daniela

Verfasse einen Kommentar