Archive

Deckblätter für Leseheftchen

Deckblätter für Leseheftchen

Vor einiger Zeit habe ich hier über die kleinen Leseheftchen berichtet.
Nun habe ich es geschafft, die Deckblätter für die Heftchen fertig zu machen.
Die Datei enthält Deckblätter zu folgenden Themen in zwei Varianten:
– Tierfabeln
– Till Eulenspiegel
– Märchen
– Gedichte
– Die Schildbürger
– Baron Münchhausen
– Sagen
Die Texte kann ich leider aus Urheberrechtsgründen nicht hochladen. Ich verwende aber meist das Textmaterial von dieser Seite. Ich kopiere die Texte und füge sie dann ins Leseheft ein. Mitunter ändere ich die Schrift und passe das Ganze formatmäßig noch etwas an.
Ich würde mich freuen, wenn ihr die Deckblätter für eure eigenen Leseheftchen verwenden könnt!
kleine Vorschau
4 Kommentare
  • Avatar
    Daniela Rembold
    Gepostet um 10:30h, 14 August Antworten

    Hallo fienchen.
    irgendwie ist dein Kommentar verschwunden 🙁
    Ich wähle natürlich aus, da die Seite natürlich viel zu viele Texte enthält. Ich habe bei Eulenspiegel vor allem die bekannten Texte genommen (Till als Bäcker …). Wenn man mehr Seiten anlegen möchte, ist das aber auch kein Problem. Das Ganze ist ja beliebig ausbaubar.
    Liebe Grüße,
    Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 14:45h, 14 August Antworten

    Viiiiiielen Dank!! Ich freue mich.
    Liebe Grüße
    Annette

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 17:03h, 14 August Antworten

      Gerne, liebe Annette!
      Sobald ich wieder neue Heftchen erstelle, stelle ich sie online.
      Jetzt ist aber erstmal eine kleine Pause angesagt.
      Liebe Grüße,
      Daniela

  • Avatar
    Elisabeth Bulitta
    Gepostet um 08:10h, 20 Mai Antworten

    Hallo!

    Ich werde mit "meinen" Vierern zum Abschluss ein (selbstgeschriebenes) Theaterstück zu Till Eulenspiegel spielen und hatte schon vor, ein Leseheftchen parallel dazu zu erstellen. Du hast mich darin bestärkt und dein schönes Deckblatt werde ich übernehmen.

    Mit herzlichem Dank und lieben Grüßen

    Elisabeth

Verfasse einen Kommentar