Archive

Leseheftchen

Verschiedene Leseheftchen

Letzte Woche habe ich begonnen, Heftchen mit verschiedenen Lesetexten zu erstellen.
Die Heftchen enthalten je sieben Texte zu einem bestimmten Thema. Die einzelnen Seiten werden doppelseitig kopiert und in der Mitte geheftet. Dazu verwende ich diesen Universalhefter, der mich schon seit Jahren begleitet.
Die Heftchen möchte ich in einem Kasten sammeln und dann als zusätzliches Lesematerial im Klassenzimmer anbieten. Letztes Schuljahr habe ich auch manchmal für jeden Schüler ein Heftchen kopiert und wir haben es zum Beispiel für eine Leseeinheit (z.B. Till Eulenspiegel, Die Schildbürger) genutzt.
 
Viele Texte habe ich von dieser Seite übernommen. Daher kann ich nicht jedes Heftchen zum Download anbieten. Das Leseheft zu den „Tierischen Sachtexten“ kann ich allerdings online stellen, da die Texte von mir verfasst wurden. Hier kann man es downloaden.
Sollte ich wieder Lesehefte habe, die ich online stellen kann, werde ich das natürlich machen.
 
Ich würde mich freuen, wenn euch die Idee der Leseheftchen gefällt! Euch allen einen schönen Sonntag!
 
 
 
 
16 Kommentare
  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 10:39h, 02 August Antworten

    Hallo Daniela,
    vielen Dank fürs Teilen des Heftchens! Ich finde die Idee super!!!
    Wäre es dir möglich, bloß die Deckblätter der anderen Heftchen einzustellen? Dann könnte man sich den Text, unter Angabe der Quelle, selbst hinzufügen.

    Viele Grüße
    Annette

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 06:09h, 04 August Antworten

      Hallo Annette,
      ich schau mal, was sich machen lässt. Leider sind einige Bilder, die ich verwendet habe nicht zum Einstellen geeignet.
      LG, Daniela

    • Avatar
      Anonym
      Gepostet um 19:07h, 04 August Antworten

      Danke! Habs jetzt selber gemacht. In den Ferien hat man ja die Zeit. 🙂
      Den Hefter habe ich mir auch sofort gegönnt, den suche ich nämlich auch schon eeeewig.
      Mach weiter so! Ich liebe deine Musiksachen!!
      Annette

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 15:25h, 02 August Antworten

    Die sind ja klasse! Vielen Dank! 🙂

  • Avatar
    Christine
    Gepostet um 16:38h, 02 August Antworten

    Danke für den Tipp mit dem Hefter – so einen such ich schon lange ;O)

    lg christine

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 06:13h, 04 August Antworten

      Ich mag ihn auch nicht mehr missen 😉
      Ich habe ihn jetzt schon seit meiner Lehramtsanwärterzeit (lange her) in Gebrauch und er mag immer noch.
      LG, Daniela

    • Avatar
      Anonym
      Gepostet um 10:47h, 04 August Antworten

      Auch ich danke herzlich, besonders für den Tipp mit dem Hefter. Ich habe ihn direkt bestellt und gerade wurde er geliefert.
      LG Anne

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 11:15h, 04 August Antworten

      Gerne, liebe Anne!
      Ich hoffe, du magst den Hefter auch bald nicht mehr hergeben 😉

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 17:51h, 02 August Antworten

    Klasse Idee! Hast du (Material-)Tipps zum Thema "Fabeln"? Wird mein neues Thema nach den Ferien und bin schon fleißig am Zusammensuchen. LG Marie

  • Avatar
    fienchen
    Gepostet um 10:19h, 14 August Antworten

    Hallo welche texte nimmst du denn von der internetseite? ich finde zu til eulenspiegel ganz viele texte?

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 10:31h, 14 August Antworten

      Hallo fienchen,
      ich habe aus Versehen, bei einem anderen Kommentar geantwortet 😉
      Nun also hier nochmal. Ich wähle natürlich aus und nehme vor allem bekannte Texte (z.B. Till als Bäcker). Natürlich kann man aber auch mehr Texte für die Heftchen nehmen. Das Ganze ist ja beliebig ausbaubar.
      LG, Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 19:50h, 21 Februar Antworten

    Dankeschön! 🙂

  • Avatar
    Katja P.
    Gepostet um 12:12h, 20 Juni Antworten

    Vielen Dank für das tolle Heft.
    Liebe Grüße
    Katja

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 11:31h, 21 Juni Antworten

      Gerne 🙂

Verfasse einen Kommentar