Archive

Klitzeklein-Wissen (neue Materialreihe)

Klitzeklein-Wissen

Da meine Kinder sich für viele Sachthemen interessieren, habe ich mir überlegt, fürs nächste Schuljahr ein bisschen Material diesbezüglich zu erstellen. Aufgreifen möchte ich vielfältige Themen (Geschichtliches, Tiere, Pflanzliches, Länder, berühmte Persönlichkeiten, Erfinder, Entdecker …) für die man im normalen Unterricht nicht immer Zeit hat. 
So entstand die Idee zu den Klitzeklein-Wissensheften.
Angelehnt sind die Falthefte von der Herstellung an die, die es ja für viele Themen überall im Netz zu finden gibt.
Zu einem bestimmten Thema wird es also immer ein Faltheft geben, das man in einer Sammelbox aufbewahren kann. Das Heftchen beinhaltet kleine Sachtexte rund um das jeweilige Thema.
Natürlich kann man dadurch nur einen kleinen Einblick in die Thematik geben, aber ich denke, dass man durch die Leseecke bzw. Büchertische noch mehr „Lesefutter“ als Anreiz geben kann.
 
Wer die Heftchen nicht für alle Kinder erstellen möchte, kann natürlich jedes Heft nur einmal anfertigen und evtl. als Zusatz zu den Lesematerialien geben.
 
Den Anfang macht heute ein Klitzekleinheft (2 Varianten) zum alten Ägypten.
Auch die Vorlage für die Sammelbox gibt es schon.
 
Ich würde mich freuen, wenn euch das Material gefällt und ihr evtl. mitsammeln wollt 😉
 
Die nächsten Heftchen sind in Arbeit. Ich werde sie dann so nach und nach einstellen. Die meisten werden aber wohl erst in den Sommerferien entstehen. Bis dahin haben wir in Bayern ja noch ein bisschen hin 😉
 
 
 
34 Kommentare
  • Avatar
    ahkadabra
    Gepostet um 09:40h, 10 Juli Antworten

    Was für eine tolle Idee! Ich habe eine Box mit so kleinen Faltbüchlein mit Geschichten in der Klasse. Sie ist sehr beliebt. Ich bin mir sicher, dass auch die Sachthemen begeistert gelesen werden!
    lg und Danke
    Anja

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 09:57h, 10 Juli Antworten

      Liebe Anja,
      dann hoffe ich, dass deine Lieben dann auch "meine" Texte gerne lesen 😉
      LG, Daniela

  • Avatar
    Stefanie K.
    Gepostet um 09:44h, 10 Juli Antworten

    Liebe Daniela,
    was für eine wundervolle Idee. Ich bin immer auf der Suche nach geeignetem Lesefutter für die wissbegierigen Kinder. Da sind diese Heftchen perfekt für geeignet. Vielen Dank.

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 09:58h, 10 Juli Antworten

      Liebe Stefanie,
      freut mich, wenn es dir gefällt. Ich werde schaun, dass ich die Woche noch einige Heftchen fertig mache. Angefangen hätt ich ja schon 😉
      LG, Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 09:52h, 10 Juli Antworten

    Liebe Daniela,

    sehr schön, wirklich serh schön, deine Idee mit dem "Klitzeklein-Wissen". Ich denke, hier geht es gar nicht um Vollständigkeit, sondern v. a. auch um Interessensförderung. Gerade auch für "Lesemuffel" oder Kinder mit Leseschwierigkeiten stellen die Falthefte eine gut zu bewältigende "Lesedosis" dar.
    So freue ich mich auf die kommenden Hefte!

    Liebe Grüße
    Claudi

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 10:00h, 10 Juli Antworten

      Liebe Claudi,
      danke für deine lieben Worte!
      Natürlich stimme ich dir da absolut zu, aber ich wollte es nochmal erwähnen 😉
      Meine Lieben lesen nicht alle so gerne und stöhnen dann immer, wenn ich ihnen "lange" Texte hinlege. Wenn ich es gut verpacke, sind sie aber voll dabei. Daher hoffe ich, dass diese Heftchen ein Anreiz sind, eben v.a. für die kleinen "Lesemuffel".
      LG, Daniela

  • Avatar
    Claire
    Gepostet um 10:26h, 10 Juli Antworten

    Danieeeeelaaa! Ich krieche absolut auf dem Zahnfleisch und bringe nichts vernünftiges mehr auf die Reihe. Noch nie habe ich Ferien so gebraucht. Die Kinder habe sich zum Abschluss des Jahres im Sachunterricht "Ägypten" gewünscht. Morgen gehts los. Dein Heft kommt wie gerufen. Wenn ich könnte, würd ich dir…aber das weißt du, weil es ich laufend schreibe! ;D

    DANKE!

    • Avatar
      Claire
      Gepostet um 12:08h, 10 Juli Antworten

      Hu, allerdings gehe ich fachlich nicht konform. Ich meine mich aus de Studium daran erinnern zu können, dass die Hieroglyphen eben nicht die Alltagsschrift waren und es sich wie bei der Annahme, Sklaven hätten die Pyramiden errichtet, um einen Irrglauben handelt.

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 12:31h, 10 Juli Antworten

      Halo Claire,
      o je, ich habe eigentlich schon mehrere Quellen nachgelesen. Gerne schaue ich aber nochmal nach und bessere nach. Ich habe nämlich gelesen, dass die Schriftzeichen eben auch für Bankgeschäfte, Rechnungen und Buchungen genutzt wurden.
      Ich schau aber gerne nochmal nach.
      LG, Daniela

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 12:49h, 10 Juli Antworten

      Ach ja 😉 Ich bin momentan noch motiviert, aber ich denke, langsam werde ich es dann auch ausklingen lassen! Wir halten einfach gemeinsam durch 🙂

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 12:58h, 10 Juli Antworten

      So, ich nochmal 😉
      Ich habe jetzt zwei Varianten erstellt und den Text zu den Schriftzeichen etwas abgespeckt!
      LG, Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 10:34h, 10 Juli Antworten

    Wow, das ist eine super Idee. Ich freue mich jetzt schon darauf, dieses Material im neuen Schuljahr einsetzen zu können. Vielen, vielen Dank dafür!
    liebe Grüße
    Tina

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 12:50h, 10 Juli Antworten

      Herzlichen Dank für deine Rückmeldung, Tina!
      Dann schau ich mal, dass ich die Erwartungen erfüllen kann.
      LG an dich,
      Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 11:42h, 10 Juli Antworten

    Liebe Daniela, das ist eine sehr tolle Idee. Meine Schüler sind auch sehr interessiert an sachkundlichen Themen. Dazu haben wir jeden Tag eine Frage in unserem Abreißkalender. Deine Heftchen werden sich dankbar angenommen. Liebe Grüße und vielen Dank Katrin

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 12:51h, 10 Juli Antworten

      So einen Kalender werde ich auch im neuen Schuljahr anbieten und hoffe natürlich, dass die Heftchen dann auch ankommen. Ich lass mich mal überraschen 😉
      LG, Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 13:36h, 10 Juli Antworten

    Was für eine super Idee!! Vielen Dank für dein fantastisches Material 😀
    Liebe Grüße und halte noch gut durch!
    In B-W müssen wir ja auch noch…
    Nina

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 03:43h, 11 Juli Antworten

      Danke dir, liebe Nina für deinen netten Kommentar, der mich sehr gefreut hat! Ich halte durch 😉 Wir schaffen den Rest auch noch!!!
      Dir auch gute Endspurttage,
      Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 14:26h, 10 Juli Antworten

    Liebe Daniela,
    das ist echt eine tolle Idee. Herzlichen Dank! Überhaupt war deine Seite das letzte halbe Jahr meine Rettung!!!
    Da ich in einer Vorbereitungsklasse unterrichte bin ich auf sehr viele Bilder angewiesen.
    Dein Klitzeklein-Wissen fände ich auch für meine Schüler toll. Vielleicht wenn die Texte noch etwas einfacher wären…
    Man könnte auch eine Vokabelsammlung anlegen. Du hattest da zum Obst und zu den Körperteilen auch so hübsche Heftchen gemacht.
    Jedenfalls gaaaanz lieben Dank für deinen tollen Einsatz
    Bea

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 03:45h, 11 Juli Antworten

      Liebe Bea,
      da freue mich sehr, dass ich dich ein bisschen unterstützen durfte! Danke für deine Rückmeldung über die ich mich sehr gefreut habe!
      Der Wunsch nach einfacheren Texten bei den neuen Heftchen kam auch gestern per Mai. Ich schau mal, was sich machen lässt. Ich brüte mal ein bisschen 😉
      LG, Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 18:13h, 10 Juli Antworten

    Kann ich so gut gebrauchen. Freue mich…

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 03:45h, 11 Juli Antworten

      Danke dir! Das freut mich, wenn du es gut nutzen kannst!
      LG zurück,
      Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 05:34h, 11 Juli Antworten

    Das ist ja eine super Idee. Es gibt so viele Leseheftchen und Karteien, aber es sind vielfach "nur" Geschichten. Da ist es doch eine super Idee, wenn man Leseheftchen zu Sachthemen erstellt. Ich freue mich riesig über deine Idee und werde die Heftchen sicherlich einsetzen.
    Es ist schon Wahnsinn. Alle sind ausgelaugt und du erstellst so nebenbei tolle Arbeitsmaterialien, die du uns auch noch zur Verfügung stellst.
    Herzlcihen Dank Gaby

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 11:46h, 11 Juli Antworten

      Liebe Gaby,
      danke für deinen Kommentar! Natürlich freue ich mich, dass euch die Idee gefällt. Ich bin noch motiviert 😉 Dieses Jahr geht es mir wirklich zum Ende hin noch richtig gut und ich fühle den Stress noch gar nicht so schlimm. Mal schaun, wie es dann nächste Woche ausschaut 😉
      LG, Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 09:57h, 11 Juli Antworten

    Liebe Daniela,
    das ist eine fantastische Idee, die du ganz wunderbar umgesetzt hast. Ich liebe Faltheftchen! Mir geht es auch so, dass ich gerne viel mehr Zeit für solche Themen hätte, wie du sie oben angesprochen/aufgeschrieben hast. Man kann natürlich Bücher zu verschiedenen Themen hinstellen, aber nicht jeder Schüler nimmt gerne Bücher in die Hand, da kommen so kleine Heftchen genau richtig.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 11:47h, 11 Juli Antworten

      Ich liebe ja auch Faltheftchen, liebe Tanja.
      Meine Pappenheimer lesen (bis auf einige Ausnahmen) nicht unbedingt so gerne. Von daher muss man sie immer ein bisschen anlocken 😉 Ich hoffe also, dass die Idee fruchtet. Mal schaun! Ich lass mich dann überraschen.
      LG, Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 10:56h, 11 Juli Antworten

    Liebe Daniela, eine super Idee! Die kann ich super einsetzen! zum Thema TIGER kann ich ein Heft gebrauchen, da ich jetzt eine TIGERKLASSE haben werde! 🙂 Wie kann ich dich unterstützen, damit du mir/uns ein Tigerheft ertellst? Hab herzlichen Dank für all dein so brauchbares Material! 🙂 Lieben Gruß Sonja

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 11:49h, 11 Juli Antworten

      Liebe Sonja,
      Tiger lässt sich sicher machen. Natürlich freue ich mich über Input, denn dann muss ich nicht selbst suchen 😉 Wenn du magst, darfst du mir gerne deine Idee mailen (ideenreise@web.de). Dann schau ich, was ich hinkriege dazu.
      LG, Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 17:05h, 11 Juli Antworten

    Liebe Daniela,
    ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen! Eine tolle Idee, die sicher von meinen Schülern auch sehr gerne angenommen wird! Hut ab, dass du zwischen Schuljahresende und Zeugnisse noch Zeit findest so tolle Sachen zu entwerfen und dann auch zu teilen! VIELEN DANK!
    Ich freue mich schon auf weitere Themen!
    Viele Grüße
    Carolin

  • Avatar
    summerbreeze122
    Gepostet um 13:00h, 13 Juli Antworten

    VIELEN Dank, liebe Daniela! Richtig toll und schön! Kann mich auch nur anschließen – danke fürs Bereitstellen <3
    LG

  • Avatar
    Unknown
    Gepostet um 19:04h, 03 August Antworten

    Tolle Ideen gut umgesetzt. Aber wie kann ich etwas ausdrucken? (Win)

  • Avatar
    M FV
    Gepostet um 19:05h, 03 August Antworten

    Tolle Ideen gut umgesetzt. Aber wie kann ich etwas ausdrucken? (Win)

  • Avatar
    M FV
    Gepostet um 19:05h, 03 August Antworten

    Tolle Ideen. Aber wie drucke ich mir das aus?

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 05:02h, 04 August Antworten

      In jedem Post gibt es einen grünen Link. Diesen klickst du an und wirst dann zu einem kostenlosen Downloadportal (Dropbox/Google Drive)geleitet. Dort kannst du über die Speicherfunktion das Material auf deinen PC herunterladen und ausdrucken.
      LG, Daniela

  • Avatar
    Gina
    Gepostet um 18:10h, 31 August Antworten

    Ich liebe die Klitzeklein-Box! Ich richte gerade mein erstes Klassezimmer her (2. Refjahr) und ichh nutze so viele deiner Materialien! Vielen lieben Dank!!!

Verfasse einen Kommentar