Archive

Kartei „Frühblüher“ (Version für Österreich)

Auf Wunsch habe ich nun noch die beiden Wissenskarten zu „Märzenbecher“ und „Frühlingknotenblume“ für alle Kolleginnen und Kollegen aus Österreich fertig gemacht.

Außerdem habe ich bei der „Frühblüher-Linkliste“ auch noch die fehlenden Miniposter ergänzt.

Nun sollte das Frühblüher-Material komplett sein 😉

Und hier der Link:
Wissenskartei „Frühblüher“ (Version für Österreich): Hier zum Material

14 Kommentare
  • Avatar
    Emma
    Gepostet um 19:36h, 24 März Antworten

    Vielen, vielen Dank für die Mühe!!!!!!!!!
    Liebe Grüße, Emma

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 05:14h, 25 März Antworten

      Schön, wenn du diese Version brauchen kannst, liebe Emma!
      LG, Daniela

  • Avatar
    Sandra Steinwander
    Gepostet um 11:12h, 25 März Antworten

    Vielen lieben Dank!
    lg Sandra

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 15:30h, 25 März Antworten

      Gerne, liebe Sandra!

  • Avatar
    Brigitte
    Gepostet um 17:53h, 26 März Antworten

    Vielen herzlichen Dank, das ist echt tolles Material!

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 19:21h, 26 März Antworten

      Ganz lieben Dank für deine netten Worte!

  • Avatar
    Lisa H.
    Gepostet um 07:20h, 27 März Antworten

    Liebe Daniela, gibt es auch Vorlagen oder Infos zu den beiden Elementen „Warum Frühblüher so wichtig sind“ und „Diese Frühblüher sind giftig“? Bin mir nicht sicher, ob ich das übersehen habe oder ob man sich das selbst raussuchen muss, was ja nicht schlimm wäre. 😉 Wollte nur gefragt haben… Herzlichen Dank! Lisa

  • Avatar
    Brigitte
    Gepostet um 08:16h, 27 März Antworten

    Liebe Daniela, danke für das tolle Material. Ich lebe in Österreich und am Land. Bei uns kommt das Buschwindröschen sehr oft vor. Leider dürfte da auch ein Unterschied zu Deutschland bestehen. Das Buschwindröschen ist die weiße Blume, die du als Anemone bezeichnet hast. Die gelbe Blume (Winterling) ist bei uns die Anemone. Das Buschwindröschen, so wie du es beschrieben hast, kenne ich nicht (am ähnlichsten dem Sauerklee). Wenn es dir nicht allzu beschwerlich ist, würde ich mich freuen, wenn du das Buschwindröschen für Österreich abändern könntest. Ich möchte es in meiner Kartei gerne führen, weil es bei uns sehr oft vorkommt. Vielen Dank für deine Bemühungen.

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 17:45h, 27 März Antworten

      Liebe Brigitte!
      Danke für deinen Input!
      Leider werde ich es momentan zeitlich nicht schaffen, dass ich deinen Wunsch noch umsetze.
      Gerade in den nächsten Wochen vor Ostern steht einiges an Sonderterminen an.
      So komme ich nur immer am Wochenende dazu, dass ich etwas für den Blog mache bzw. an meinen Materialien arbeite.
      Dabei hat das Material Vorrang, das ich selbst verwenden kann. Ich hoffe, das verstehst du!
      Tut mir leid, dass ich dir nicht entgegen kommen kann.
      Liebe Grüße
      Daniela

  • Avatar
    Adele
    Gepostet um 15:41h, 27 März Antworten

    Danke, ich bin dein Fan, das Material wird sehr nützlich sein, viele Grüße.

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 17:41h, 27 März Antworten

      Das freut mich!
      LG, Daniela

  • Avatar
    Sandra Kahr-Rieger
    Gepostet um 19:19h, 28 März Antworten

    Herzlichen Dank für das wertvolle Material.
    Mit lieben Grüßen aus Kärnten
    Sandra

  • Avatar
    verfuchstundzugenäht
    Gepostet um 12:19h, 06 April Antworten

    Herzlichen Dank!

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 18:31h, 06 April Antworten

      Gerne

Verfasse einen Kommentar