Archive

Legekreis „Tiere am Gewässer“

Die letzten Tage habe ich noch genutzt und den ersten Wunsch der Bloggeburtstagsaktion umgesetzt. Gewünscht wurde ja Material zum Thema „Tiere am Gewässer“. Hierfür gibt es heute einen Legekreis zu 12 bekannten Gewässertieren. Eine umfangreiche Wissenskartei zum Thema wird es demnächst auch geben. Diese muss ich nur noch ein bisschen überarbeiten. Auch eine große Wissenskarte zum Frosch ist in Arbeit.

Ich würde mich freuen, wenn euch der Legekreis gefällt! Habt einen schönen Sonntag und genießt die freien Tage!

Und hier der Link:
Legekreis „Tiere am Gewässer“: Hier zum Material

12 Kommentare
  • Avatar
    Alexandra
    Gepostet um 10:03h, 11 Juni Antworten

    So toll, vielen lieben Dank!!!! 🙂

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 11:29h, 11 Juni Antworten

      Ganz lieben Dank!
      Schön, wenn der Kreis gefällt!
      LG, Daniela

  • Avatar
    Alex O
    Gepostet um 11:04h, 11 Juni Antworten

    oooooohhhhh, ist der schöööööön! Da bin ich ja fast traurig, dass wir mit dem Thema für dieses Jahr schon durch sind.
    Ich hab das in der letzten Woche mit deiner Wunschaktion etwas verfolgt und finde es WAHNSINN, was du da alles auf die Beine stellst, vor allem, weil du das Thema „Der Traum vom Fliegen“ umsetzen willst. Ist ja weder im Lehrplan noch sonst irgendwie gängig, was im Umkehrschluss ja ein Riesenaufwand für dich bedeutet. Absolut bewundernswert, dass du das trotzdem machst.
    Schöne Ferien!
    Grüße
    Alex

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 11:28h, 11 Juni Antworten

      Hallo Alex!
      Danke für deine netten Worte!

      Ja, ich bin mit dem Thema eigentlich auch schon durch, aber für den nächsten Durchgang kann man das Ganze ja trotzdem brauchen 😉
      Das Thema zum Fliegen fand ich persönlich einfach total interessant und ich mag es, wenn man beim Vorbereiten eines Themas selbst noch was lernen kann. Das Material kann man ja auch außerhalb des Lehrplans zum Beispiel als Leseeinheit (Sachtexte) verwenden.

      Jetzt arbeite ich erstmal an meiner Mini-Römerwerkstatt weiter. Die hat noch Vorrang, da ich sie selbst nach den freien Tage brauchen werde und dann gehts mit dem Thema „Der Traum vom Fliegen“ weiter 😉 Ach ja, Zeugnisse stehen heute auch noch an 🙁

      Dir eine gute Woche und liebe Grüße,
      Daniela
      Jetzt bin ich erstmal

  • Avatar
    doodle
    Gepostet um 21:54h, 14 Juni Antworten

    Bin auch schon durch mit dem Thema, finde den Legekreis aber ganz wunderbar, der kommt auf jeden Fall in die Freiarbeitsecke! Herzlichen Dank! Erstellst Du die Legekreise eigentlich in word?

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 06:39h, 15 Juni Antworten

      Die Legekreise erstelle ich mit Power Point. Das geht mittlerweile ganz flott. Am Anfang bin ich halb verzweifelt, weil ich die Bilder nicht richtig einpassen konnte. Den Trick habe ich nun aber heraus. Glg, Daniela

  • Avatar
    doodle
    Gepostet um 22:10h, 15 Juni Antworten

    Liebe Daniela, vielen Dank für die Antwort! Habe mich bis jetzt noch nicht an die Erstellung eines eigenen Legekreises am PC gewagt. Ganz liebe Grüße

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 06:41h, 16 Juni Antworten

      Hallo zurück, vielleicht hast du ja irgendwann Lust dazu. Dann auf jeden Fall am Anfang nicht entmutigen lassen! Glg, Daniela

  • Avatar
    Katie
    Gepostet um 11:26h, 18 Juni Antworten

    Liebe Daniela,

    vielen herzlichen Dank für die Wunscherfüllung :-)! Der Legekreis sieht top aus!

    Nochmal liebe Grüße und schöne Rest-Ferien!
    Katie

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 14:33h, 18 Juni Antworten

      Das freut mich sehr, liebe Katie! Eine kleine Tierkartei folgt auch noch demnächst. Glg zurück, Daniela

  • Avatar
    Lena
    Gepostet um 18:41h, 23 September Antworten

    Hallo ihr Lieben,
    mich würde mal interessieren, wie genau ihr die Legekreise im Unterricht einbaut. Bin LAA im ersten Lehrjahr und habe so etwas noch nie verwendet.
    Ganz liebe Grüße

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 05:07h, 24 September Antworten

      Hallo Lena!
      Ich verwende das Material gerne im Sitzkreis. Dazu gebe ich erst die Bilder aus und lege die Kreismitte aus. Die Kinder können dann vermuten, sich besprechen und/oder benennen, was auf ihren Bilder zu sehen ist. Im Anschluss lesen wir die Textteile und ordnen zu. Du kannst Legekreise aber auch als Freiarbeitsmaterial verwenden und die Kinder legen sie selbst aus. Das mögen meine auch gerne. Auch als Deko für die Sachunterrichtsecke ist das Ganze nutzbar.
      Glg, Daniela

Verfasse einen Kommentar