Archive

Beethoven is back

Das Jahr 2020 ist das „Beethoven-Jahr“, denn der Komponist würde seinen 250. Geburtstag feiern. Aus diesem Grund bietet es sich an, den Komponisten Ludwig van Beethoven genauer unter die Lupe zu nehmen und Leben und Werk im Musikunterricht zu besprechen.

Dafür habe ich (wie bereits zu anderen Komponisten auch) eine Wissenskartei und ein passenden Stationsheft erstellt. Die Schüler*innen lesen dabei die Texte zu wichtigen Stationen aus Beethovens Leben und bearbeiten dann begleitend die Aufgaben im Stationsheft dazu. Für „schnelle Beethoven-Experten“ habe ich noch ein Plakat zu „Beethoven in Zahlen“ erstellt. Das kann dann genutzt werden, um zum Beispiel eigene Rechenaufgaben zum Komponisten zu finden. So kann man gleich ein bisschen fächerverbindend arbeiten.

Alle Materialien lassen sich schnell herstellen und können auch von fachfremden Musikerlehrerinnen bzw. – lehrern problemlos eingesetzt werden. Das Stationsheft ist so konzipiert, dass papiersparend gearbeitet werden kann.

Wer Interesse am Material zu Beethoven hat, findet die kompletten Materialien beim Matobe-Verlag (Eigenwerbung). Als „kleines Goodie“ gibt es hier auf dem Blog auch noch kleine Aushänge zum Leben Beethovens, die man im Klassenraum aushängen oder für eine Musikecke nutzen kann. Ihr könnt die Plakate wieder über die Druckfunktion kleiner ausdrucken.

Natürlich bietet es sich an, im Rahmen von Leben und Werk Beethovens auch einige seiner berühmten Musikstücke mit den Kindern anzuhören bzw. „beethovenmäßig“ zu musizieren. Dafür hat die liebe Susanne @Mrs.Rupäd ergänzend zu meinen Materialien ein tolles Paket zusammengestellt. Ihr findet dieses ebenfalls beim Matobe-Verlag.

Und hier nun alle Links:

Wissenskartei und Stationsheft „Ludwig van Beethoven“ (externer Link): Hier zum Material

Komplettpaket „Ludwig van Beethoven“ (externer Link): Hier zum Material

Mini-Aushänge zum Leben Beethovens: Hier zum Material

Wir würden uns sehr freuen, wenn euch die Materialien gefallen.

Ganz bald wird es auch hier noch weiteres Material zu Beethoven geben. Ein paar Ideen habe ich noch 😉

14 Kommentare
  • Avatar
    Andrea Kasper
    Gepostet um 08:18h, 16 Februar Antworten

    Fachfremd Musik in der Mittelschule unterrichten – dein Material rettet mir den Tag , die Woche, den Monat . Dankeschön

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 09:57h, 16 Februar Antworten

      Das freut mich wirklich riesig, liebe Andrea, dass das Material für dich zum rechten Zeitpunkt kommt. Glg, Daniela

  • Avatar
    Ina
    Gepostet um 10:39h, 16 Februar Antworten

    Liebe Daniela,
    tolles Komplettpaket! Vielen lieben Dank! LG Ina

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 11:33h, 16 Februar Antworten

      Liebe Ina, danke für deine liebe Rückmeldung. Das freut uns natürlich sehr, dass es dir so gut gefällt. Glg, Daniela

  • Avatar
    doodle
    Gepostet um 18:49h, 16 Februar Antworten

    Liebe Daniela, liebe Susanne,
    eigentlich wollte ich anlässlich des Beethoven-Jahres schon längst selbst Materialien erstellen. Da ich aber keinen Musikunterricht habe und die Sachen „nur“ für die Freiarbeit benutze, habe ich dieses Vorhaben immer vor mir her geschoben, weil andere Sachen dringender waren. Und nun habt Ihr dieses wunderbare Material erstellt. DANKE! So schön hätte ich das selbst nicht hingekriegt. Wissenskarteien mit Begleitheft setze ich liebend gerne in der Freiarbeit ein und sie kommen bei den Kindern prima an. Habe mir gleich das Komplettpaket gekauft – ist ja auch ohne Beethoven-Jahr zukünftig im fachfremden Musikunterricht bestens geeignet. Auf das weitere Material zu Beethoven freue ich mich jetzt schon.
    Herzlichste Grüße
    doodle

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 05:13h, 17 Februar Antworten

      Hallo doodle!
      Danke für deine liebe Rückmeldung!
      Wie schön zu lesen, dass du das Material sogar fernab vom Musikunterricht verwenden kannst. Das Ganze in der FA anzubieten, ist sicher auch eine gute Idee. Wenn ich schaffe, wird es noch passende Abschreibkarten zu Beethoven und evtl. ein kleines Set an Lapbokkvorlagen geben. Dir eine gute Woche!
      Glg, Daniela

  • Avatar
    Isolde Ascher-Lessig
    Gepostet um 16:54h, 17 Februar Antworten

    Liebe Daniela,
    vielen Dank für das tolle Material. Ich habe es mir auch gekauft und auch mein Mann als Mittelschullehrer wird davon sehr profitieren.
    Ein kleiner Hinweis noch: Beim Stationsheft Aufgabe 6d: Stimmt der Name des Erfinders nicht. Da muss es Mälzel heißen.
    Ganz liebe Grüße

    Isolde (aus deiner Heimatstadt Passau)

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 18:19h, 17 Februar Antworten

      Liebe Isolde!
      Danke für deinen Hinweis.
      Das sollte natürlich nicht sein und wird sofort verbessert!
      Da haben wir wikrlich alle drüber gelesen 🙁
      Zur Not einfach mit Tippex das Ganze ausbessern und per Hand „Mälzel“ notieren statt „Neefe“.
      Hab auf jeden Fall Dank fürs aufmerksame Lesen!
      Glg in die schöne niederbayerische Heimat!
      Daniela

      P.S.: Falls du noch warten kannst: Es wird am Wochenende hier noch ein großes Gratispaket mit Lapbookvorlagen zu Beethoven geben 🙂

  • Avatar
    Carmen Meitinger
    Gepostet um 19:54h, 18 Februar Antworten

    Hallo Daniela,
    ich habe insgeheim gehofft, dass du etwas zu Beethoven erstellen wirst. Das Jubiläumsjahr kann man ja wunderbar nutzen, um ihn näher kennenzulernen.
    Vielen Dank für deine tollen Materialien. Ich liebe sie!
    Ganz liebe Grüße
    Carmen

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 07:17h, 19 Februar Antworten

      Hallo Carmen, wenn es sich anbietet, greife ich gerne aktuelle Themen auf. Beethoven hat sich natürlich angeboten 😉 Am Wochenende wird es dann noch Beethoven-Lapbookvorlagen hier auf dem Blog, die zur Kartei passen. Glg zurück, Daniela

  • Avatar
    Dana
    Gepostet um 09:50h, 19 Februar Antworten

    Wunderschön, lieben Dank fürs Teilen! 🙂

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 15:14h, 19 Februar Antworten

      Wir freuen uns sehr, dass das Beethovenmaterial gefällt. Lg, Daniela

  • Avatar
    Moni
    Gepostet um 20:06h, 20 Februar Antworten

    Hallo, auch ich werde mir das Beethoven Material kaufen und freu mich schon auf den Einsatz im Unterricht. Ich habe nur eine peinliche Frage: seit wann kostet das bei Paypal 3€ BearbeitungsGebühren für den Käufer? Bitte nicht falsch verstehen. Wenn die für dich sind, ist das alles ok. Habe mich nur sehr gewundert…

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 20:10h, 20 Februar Antworten

      Mmh, das wundert mich sehr und habe ich noch nie gehört. Bitte wende dich diesbezüglich an Matobe. Die kümmern sich um die Abwicklung und antworten dir sehr rasch. Lg, Daniela

Verfasse einen Kommentar