Archive

“Wolfgang Amadeus Mozart” (30 Recherchekarten für Grundschulkinder)

Heute würde der berühmte Komponist Wolfgang Amadeus Mozart seinen 266. Geburstag feiern. Aus diesem Grund habe ich ein neues “Mozart-Material” erstellt, das euch und euren Klassen hoffentlich gefallen wird. Es handelt sich dabei um 30 neue Recherchekarten, die ihr auch unabhängig vom Musikunterricht verwenden könnt. Die Kinder sollen die Fragen auf den Karten lesen und dann mit Hilfe der QR-Codes der Lösung auf die Spur kommen. Jeder QR-Code führt dabei zu einem passenden Lesetext, der alle benötigten Infos für die jeweilige Antwort enthält.

Die Recherchekarten passen wieder in eine herkömmliche Spielkartenbox. Die Datei enthält auch wieder ein Etikett, das man bei Bedarf aufkleben kann.

Neben diesem neuen “Mozart-Material” gibt es hier auf dem Blog und beim Matobe-Verlag (Eigenwerbung) bereits bestehendes Material rund um den Komponisten und sein Werk. Dazu zählen zum Beispiel interaktive Dateien, Lapbookvorlagen, eine Wissens- bzw. Lesekartei, ein Wissensheftchen zur Zauberflöte, Miniposter zu den Figuren der Zauberflöte und ein Lesehäppchen. Wenn ihr als Suchbegriff “Mozart” in die Blog-Suchmaschine eingebt, kommt ihr zu allen alten Beiträgen. Außerdem gibt es bei den Labels ein eigenes Schlagwort zu “Mozart”. Auch darüber gelangt man zu allen passenden Materialien.

Empfehlen kann ich euch auch den tollen neuen Mitspielsatz zur “Entführung aus dem Serail” von Mrs. Rupäd. Den Beitrag verlinke ich euch unten ebenfalls.

Ich würde mich freuen, wenn euch mein neues “Mozart-Material” gefällt!

Hier zum Material:

Wolfgang Amadeus Mozart (30 Recherchekarten): Hier zum Material

Mitspielsatz von Mrs.Rupäd (externer Link): Hier zum Material

14 Kommentare
  • VT
    Gepostet um 22:19h, 27 Januar Antworten

    Tolles Material! Vielen Dank! Wäre es auch möglich, die Karten so zum Download zur Verfügung zu stellen, dass sie auch normal gedruckt und verwendet werden können, ohne dem QR Code? LG!

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 05:02h, 28 Januar Antworten

      Danke für dein Feedback!
      Die Kärtchen sind aber eigentlich dafür da, dass die Fragen mit Hilfe der passenden Texte via QR-Code gelöst werden.
      Ich werde daher die Fragen nicht so umbauen, dass man sie auch ohne die Codes nutzen kann.
      Da müsste ich außerdem das ganze Layout ändern.
      Tut mir leid, dass ich dir da nichts anderes sagen kann.
      Glg, Daniela

      • VT
        Gepostet um 15:24h, 28 Januar Antworten

        okay, schade. Trotzdem danke. Ich suche schon so lange nach Material für Mozart, bzw. Wissenskarteien. Mit QR Code funktioniert das leider bei uns nicht. Danke! LG

  • Astrid
    Gepostet um 20:40h, 28 Januar Antworten

    Wow! Sehr modern! Das würde ich gerne in meinem Unterricht machen. Jetzt fehlt mir “nur” noch das elektronische Equipment in der Schule! Vielleicht klappt es ja mal in ferner Zukunft, dann werde ich mich sehr freuen, dass ich das Material verwenden darf! Vielen Dank und herzliche Grüße!

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 11:55h, 29 Januar Antworten

      Danke dir!
      Wir sind auch noch nicht “voll” ausgestattet, aber wenn wir dann mal so weit sind, bin ich gerüstet 😉
      Glg, Daniela

  • Kerstin Jockenhöfer
    Gepostet um 14:03h, 29 Januar Antworten

    Vielen lieben Dank, dass ich das Material nutzen kann. Ich unterrichte eine 5.Klasse einer bayerischen Mittelschule und verwende dein Material im Deutschunterricht, da ich unglaublich viele sehr schwache (und vor allem lese-unmotivierte Schüler habe). wir haben zwar nicht für alle Schüler ein Endgerät, aber sie nutzen eins zu zweit und das hat Weihnachten schon gut geklappt mit einer digitalen Lesespur..
    GLG
    Kerstin

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 08:35h, 30 Januar Antworten

      Liebe Kerstin!
      Das freut mich aber, dass du das Material auch für deine Schüler:innen gut nutzen kannst!
      Wir sind auch noch nicht voll ausgestattet, aber Dank einer interaktiven Tafel lässt sich mittlerweile doch so einiges umsetzen.
      Glg, Daniela

  • doodle
    Gepostet um 11:10h, 30 Januar Antworten

    Liebe Daniela,
    selbst unterrichte ich das Fach Musik nicht, aber dieses Mozart-Material sieht toll aus und die Recherche-Karten eignen sich auch gut für die Freiarbeit. Herzlichen Dank für die schöne Arbeit!
    Lieber Gruß
    doodle

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 15:10h, 30 Januar Antworten

      Ganz lieben Dank für deinen lieben Kommentar, leibe doodle!
      Ja ich denke auch, dass man die Karten unabhängig vom Fach Musik verwenden kann.
      Glg zurück
      Daniela

  • Ricarda Trinker
    Gepostet um 11:16h, 10 Februar Antworten

    Hallo liebe Daniela!
    Ich habe das Glück in einer voll ausgestatteten Schule in Österreich zu arbeiten und unterrichte in einer Musikklasse (3. Schulstufe).
    Diese Recherche-Karten fordern wirklich unsere Lesekompetenz, aber wir haben riesigen Spaß dabei!

    Vielen lieben Dank!

    Liebe Grüße
    Ricarda mit der 3a-Klasse

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 05:07h, 11 Februar Antworten

      Hallo Ricarda!
      Danke für dein Feedback!
      Dann freue ich mich, dass ihr Spaß hattet. Das ist schön zu hören und ja, die Karten sind teilweise recht anspruchsvoll, das stimmt.

      Glg, Daniela

  • Mia Schweichel
    Gepostet um 20:44h, 23 Februar Antworten

    Liebe Daniela, meine Sonnenblümchen und ich lieben deine QR-Code Rechercheaufgaben und deine anderen MAterialien sehr. Alleraller herzlichsten Dank fürs großzügige Teilen !!!!

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 04:59h, 24 Februar Antworten

      Ganz lieben Dank für deine lieben Worte 🙂
      Wie schön, das zu hören, dass ihr meine Sachen so gerne mögt.
      Glg, Daniela

Verfasse einen Kommentar