Archive

A- bis Z-Wissen zum Krieg in der Ukraine (Impuls- und Wissenskarten)

Sicherlich beschäftigt die Kinder in unseren Schulen momentan auch sehr die Lage in der Ukraine, der damit verbundene kriegerische Konflikt und seine Auswirkungen. Aus diesem Grund haben sich viele Autorinnen und Autoren des Matobe-Verlags (Materialwiese, Herr Lehrer, Mrs.Rupäd, Colorful Classroom, Ideenreise …) am Wochenende zusammengeschlossen und kindgerechte Impulskarten erarbeitet, mit denen ihr sachlich über das Thema sprechen könnt.

Auch ich durfte Texte für einige Karten zum “A- bis Z-Wissen zum Ukraine-Krieg” beisteuern.

Natürlich muss jeder von euch schauen, ob der Einsatz dieser Karten für eure Klassen Sinn macht und ob das Material euch helfen kann. Wir würden uns aber natürlich sehr freuen, wenn ihr die Impulskarten gebrauchen könnt.

Wichtig ist sicherlich, dass man sich Zeit nimmt für die Fragen und Ängste der Kinder. Mit Material alleine ist es sicher nicht getan!!!

Die Impulskarten bekommt ihr exklusiv beim Matobe-Verlag. Den kompletten Erlös des Materials spendet der Verlag übrigens an die Hilfsorganisation “Save the Children”, die bereits seit vielen Jahren in der Ukraine hilft.

Hier zum Material:

A-bis Z-Wissen zum Ukraine-Krieg: Hier zum Material

8 Kommentare
  • Julia
    Gepostet um 22:00h, 01 März Antworten

    Liebe Daniela, liebe andere Autor*innen,

    vielen Dank, das finde ich ganz toll. Das Material werde ich mir sofort kaufen. Das mit der Spende freut mich ganz besonders. An Save the Children spende ich eh regelmäßig. Das ist eine tolle Hilfsorganisation.

    Ganz liebe Grüße
    Julia

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 08:55h, 02 März Antworten

      Liebe Julia!
      Hab ganz lieben Dank für deine netten Worte!
      Über deinen Kauf und die damit verbundene Spende freuen wir uns natürlich sehr!
      Liebe Grüße zurück
      Daniela

  • Kathrin Hüsam
    Gepostet um 12:21h, 02 März Antworten

    Hallo Daniela,
    ich bin tief bewegt, wie schnell aber vor allem wie umfassend und engagiert ihr auf die momentane Lage reagiert habt.
    Natürlich wird die Ukraine und werden die Fragen der Kinder nach den Ferien (in Bayern) Thema in der Schule sein und dazu sind eure Karten eine wunderbare Unterstützung. meinen herzlichsten Dank, ganz besonders auch an Olena Kvitka für die wunderbaren Illustrationen.

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 11:53h, 03 März Antworten

      Hallo zurück!
      Ganz lieben Dank für deine lieben und wertschätzenden Worte!
      Wir freuen uns sehr, dass ihr die Karten so gut annehmt und wir mittlerweile schon so viel an Spendengeldern zusammen haben.
      Das ist wirklich toll!
      Dir wünsche ich noch schöne Restferien und schicke dir liebe Grüße
      Daniela

  • Monika Bartels
    Gepostet um 09:48h, 06 März Antworten

    Tolles Material,
    meine 4. Klasse und ich haben uns letzte Woche ausgiebig damit beschäftigt- die Karten sind toll als Gesprächsanlass und es entstehen so inhaltsstarke Gespräche…..es ist so wichtig, diese schlimme Thema mit den Kindern zu besprechen, denn es herrschen große Ängste und Unsicherheiten…..
    Danke!

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 11:41h, 06 März Antworten

      Danke dir für das liebe Feedback!
      Wir freuen uns als Autorenteam sehr, dass die Karten so gut ankommen und ihr schon so viel gespendet habt!
      Glg, Daniela

  • Mark Vaterblogger
    Gepostet um 13:15h, 10 März Antworten

    Krass. Das ging ja schnell mit den Karten. Wird auch das Selberverteidigungsrecht thematisiert, warum die Ukraine kämpft?

Verfasse einen Kommentar