Archive

Frühlingszeit (Neues Wimmelbild für Grundschulkinder)

Heute gibt es wieder Nachschub für die Wimmelbild-Rubrik hier auf dem Blog.

Das neue Wimmelbild steht unter der Thematik “Frühling” bzw. “Ostern” und lädt wieder zum Entdecken und Sprechen ein. Da ich die Wimmelbilder in erster Linie für den Englischunterricht nutze, befinden sich auch wieder die beiden Leitfiguren Känguru und Koala mit auf dem Bild. Allerdings sind die beiden dieses Mal in einer etwas anderes Art mit dabei und so kann man das Wimmelbild auch prima für den Deutschunterricht oder für DAZ nutzen.

Zu entdecken gibt es auf dem Bild vor allem frühlingshafte Gegenstände und natürlich auch jede Menge Tiere, Pflanzen und Aktivitäten, die zum Frühling passen. Der Osterhase darf selbstverständlich auch nicht fehlen 😉

Die aktuelle Datei, die ihr euch wieder hier herunterladen könnt, enthält die farbige Version für Smartboard und Co. und die schwarz-weiße Version zum Ausdrucken und Ausmalen.

Ich würde mich freuen, wenn euch das neue Wimmelbild gefällt und wünsche euch und euren Kindern viel Freude damit!

Hier zum Material:

Wimmelbild “Frühlingszeit/Ostern”: Hier zum Material

20 Kommentare
  • Karen Schlicht
    Gepostet um 07:04h, 29 März Antworten

    Liebe Janina, ich nutze deine Bilder im DAZ Unterricht und es macht den Kindern viel Spaß. Dankeschön ❤️

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 12:27h, 29 März Antworten

      Hallo!
      Janina bin ich zwar nicht, aber ich freue mich trotzdem sehr über deinen lieben Kommentar 😉
      Glg, Daniela

  • Willy
    Gepostet um 12:00h, 29 März Antworten

    Liebe Daniela,
    deine Wimmelbilder sind einfach so toll, weil sie einen differenzierenden Englischunterricht, der die Sprechkompetenz fördert, ermöglichen. Super, dass es jetzt wieder ein neues gibt. Natürlich muss man einige Vokabeln erklären wie “to sell”, “pond” oder “umbrella”, aber mir fällt bei solchen Wimmelbildern auch immer wieder auf, wie viel die Kinder schon nach kurzer Zeit im einsprachigen Englischunterricht gelernt haben. Auch die Wimmelbilder des Grundschulmagazins Englisch, das du mir ja mal hier empfohlen hattest, finde ich ganz fantastisch für die Schulung der “productive skills”.
    LG, Willy

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 12:31h, 29 März Antworten

      Lieber Willy!
      Ganz lieben Dank für deine liebe Rückmeldung!
      Ja, das sehe ich auch so 🙂
      Und wenn man das ein oder andere Wort noch einführen muss, ist das ja auch nebenbei machbar. Manchmal wissen die Kinder aber manche Begriffe auch schon vorher. Da staune ich auch immer wieder, was da so kommt.
      Dir wünsche ich eine gute Woche!
      Glg, Daniela

  • Kathi
    Gepostet um 15:08h, 29 März Antworten

    Liebe Daniela,

    vielen lieben Dank für das ultratolle Wimmelbild 🙂 Ich nutze das Bild am Montag um im Morgenkreis zu erfahren, was die Kinder am Wochenende tolles erlebt haben!

    LG Kathi

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 17:30h, 29 März Antworten

      Liebe Kathi!
      Danke für deinen netten Kommentar.
      Wie schön, dass du es gleich nutzen kannst.
      Die Idee mit dem Morgenkreis finde ich toll!
      Wir haben das Bild heute gleich bei der Schuleinschreibung genutzt und die neuen Ersties konnten auch ganz viel finden und erzählen.
      Glg, Daniela

  • Papiertiger
    Gepostet um 18:29h, 29 März Antworten

    Oh, das Bild passt wunderbar als Einstiegsimpuls zur Aktivierung und Wiederholung des bekannten Wortschatzes rund um “spring and Easter” nächste Woche in Englisch! Herzlichen Dank!

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 05:01h, 30 März Antworten

      Wie schön, das zu hören 🙂
      Ich wollte auch unbedingt die bekannten “Oster- und Frühlingsdinge” dabei haben, die zu meinen bestehenden Materialien passen.
      Von daher freue ich mich, dass das neue Wimmelbild auch für Englisch nutzen kannst.
      Glg, Daniela

  • Christine
    Gepostet um 21:38h, 30 März Antworten

    Vielen lieben Dank!!

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 05:05h, 31 März Antworten

      Sehr gerne 🙂

  • Regula Bigler
    Gepostet um 13:03h, 02 April Antworten

    Liebe Daniela
    Vielen Dank für das tolle Wimmelbild. Ich konnte es prima als Einstieg für die direkte Rede gebrauchen.
    Dein Material ist immer so einladend und inspirierend – ein herzliches Dankeschön auch für alles andere, was du uns so großzügig zur Verfügung stellst!
    Liebe Grüsse
    Regula

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 11:38h, 03 April Antworten

      Liebe Regula!
      Hab ganz lieben Dank für dein nettes Feedback und dein nettes Lob!
      Die Idee mit der wörtlichen Rede finde ich prima. Das merke ich mir!
      Glg zrück
      Daniela

  • Yvonne
    Gepostet um 21:05h, 03 April Antworten

    Vielen lieben Dank 🙂

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 05:02h, 04 April Antworten

      Sehr gerne 🙂

  • Sarah
    Gepostet um 21:44h, 07 April Antworten

    Liebe Daniela,
    vielen Dank für das tolle Wimmelbild. Ich habe es nicht im Englisch-, sondern im Deutschunterricht mit meiner jahrgangsgemischten Klasse 1-2 eingesetzt: Die Kinder waren super begeistert und haben tolle Geschichten dazu verfasst!
    Danke dir!

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 05:01h, 08 April Antworten

      Danke für deinen Einblick und deine nette Schilderung.
      Schön, dass das Wimmelbild so gut ankam.
      Das nächste kommt übrigens auch schon wieder ganz bald 😉
      Glg, Daniela

  • Melanie Zülch
    Gepostet um 16:59h, 23 April Antworten

    Hallo Daniela,
    1000 Dank für das tolle Wimmelbild, ich kann es hervorragend gebrauchen, um nächste Woche die Satzarten (Frage-, Aussage- und Ausrufesatz) zu üben.
    LG Melanie

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 10:04h, 24 April Antworten

      Hallo Melanie!
      Danke für dein nettes Feedback!
      Ich freue mich, dass du das Wimmelbild gut brauchen kannst!
      Glg, Daniela

  • Susann Meissner
    Gepostet um 17:31h, 27 April Antworten

    Vielen Dank! 🙂

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 04:52h, 28 April Antworten

      Sehr gerne 🙂

Verfasse einen Kommentar