Archive

Monats-Blitzlicht Juni (Empfehlungen aus der Praxis)

Ab heute werde ich euch einmal pro Monat ein “Monats-Blitzlicht” vorstellen. Das können “alte” oder “neue” Materialien von mir oder anderen Blogs, kleine Helferlein für Lehrer:innen oder den Klassenraum oder auch mal eine Accountempfehlung sein.

Mit meinem “Blitzlicht” möchte ich einfach auf Dinge aufmerksam machen, die sich aus meiner Sicht bewährt haben und die Sinn machen. Alles, was ich empfehle, habe ich selbst gekauft oder erstellt und natürlich auch getestet.

Den Anfang macht heute eine Materialreihe, die ihr vielleicht noch/schon kennt, nämlich meine Spielekartei. Ich muss sagen, dass ich diese nach wie vor liebe, total praktisch finde und regelmäßig in Gebrauch habe. Natürlich hat man so seine Lieblingsspiele, aber manchmal will man evtl. etwas Neues ausprobieren oder die Kinder mit einer Spielestunde überraschen. Gerade vor den Sommerferien hat man ja vielleicht wieder etwas mehr Zeit, mit den Kindern zu spielen. Ich bewahre alle Spielekarteien, die es mittlerweile schon gibt, in einem Karteikasten auf und sortiere sie dort nach Rubriken. So ist alles griffbereit und man kann die Box auch mit in andere Klassen nehmen.

Mittlerweile gibt es ja schon mehrere Sets für die Spielekartei. Ich verlinke sie euch unten. Das große Basis-Set gibt es allerdings nicht hier auf dem Blog, sondern beim https://www.matobe-verlag.de/ (Eigenwerbung). Ihr könnt sie (neben vielen anderen Materialien) im Rahmen der momentanen Rabattaktion heute (11.06.2022) noch bis 24 Uhr verbilligt dort erhalten.

Ganz bald wird es übrigens noch zwei weitere Ergänzungssets für die Spielekartei geben. Geplant sind Spiele für die Regenpause und Spiele für den Englischunterricht. Wenn ihr noch weitere Ideen für Spielideen habt, dürft ihr mir das gerne mitteilen.

Ich würde mich freuen, wenn euch die Idee des “Monats-Blitzlichts” gefällt!

Hier zu den Sets der Spielekartei:

Spielekartei “Basis-Set”: Hier zum Material

Spielekartei “Ergänzungsset”: Hier zum Material

Spielekartei “Pausenhofspiele/Spiele für draußen”: Hier zum Material

Spielekartei “Warm up-Spiele”: Hier zum Material

Spielekartei “Spiele ohne Körperkontakt Set 1”: Hier zum Material

Spielekartei “Spiele ohne Körperkontakt Set 2”: Hier zum Material

Außerdem gibt es noch Spiele für die Advents- und Weihnachtszeit, die ich jetzt hier mal nicht extra verlinkt habe. Ihr findet sie aber, wenn ihr über die Suchfunktion des Blogs nach “Spielekartei” sucht.

Die Box zur Aufbewahrung ist übrigens von hier (kein Affiliate-Link):

Aufbewahungsbox: Hier zum Material

Hinweis: Die Box gibt es auch in anderen Größen. Natürlich kann man auch jede andere Box von anderen Anbietern verwenden 😉

8 Kommentare
  • Luisa Weider
    Gepostet um 19:46h, 11 Juni Antworten

    Hallo 🙂
    Super Idee mit dem Blitzlicht! Es gibt so viel tolles Material, Seiten, Ideen etc. da ist ein kleiner Reminder nicht schlecht!
    Und wenn du sie selbst auch noch benutzt/ für gut befindest/… umso besser! Ich denke, da profitieren sehr viele davon.

    Vielen Dank für diese Idee und vor allem deine Mühe!
    Liebe Grüße

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 09:14h, 12 Juni Antworten

      Hab Dank für dein Feedback und deine Meinung!
      Ich hoffe, dass ich Sachen zeigen kann, die für andere ebenfalls hilfreich sind.
      Für den Juli habe ich schon etwas Tolles im Auge 😉
      Liebe Grüße
      Daniela

  • Sophia Schimack
    Gepostet um 09:54h, 15 Juni Antworten

    Hallo 🙂
    ich finde die Idee mit dem Blitzlicht einfach super!
    Ich nutze die Spielkarten regelmäßig und habe mir, die für mich passenden Spiele herausgesucht. Die Kinder lieben es, neue Spiel auszuprobieren. Wenn wir ein bisschen Luft im Unterricht haben, lassen wir per Zufallsgenerator ein Kind auslosen und dieses Kind darf entscheiden, was gespielt wird. Die Kinder lieben es!
    Liebe Grüße und vielen Dank für deine Arbeit! 🙂

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 17:31h, 15 Juni Antworten

      Hallo!
      Ganz lieben Dank für dein nettes Feedback!
      Dann hoffe ich, dass ich beim Juli-Blitzlicht auch etwas vorstellen kann, was interessant ist.

      Wie schön, dass du die Spiele bereits in Gebrauch hast!
      Das freut mich sehr!
      Auch die Idee mit dem Generator finde ich prima!

      Liebe Grüße
      Daniela

  • Bettina S.
    Gepostet um 22:17h, 15 Juni Antworten

    Danke für das Blitzlicht. 🙂 Ich finde die Idee toll und freue mich auch älteres Material kennenzulernen, welches sich bewährt hat. So etwas ist immer viel wert. 🙂

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 09:12h, 16 Juni Antworten

      Hab ganz lieben Dank für dein nettes Feedback!
      Wie schön zu hören, dass du das “Blitzlicht” als nützlich ansiehst.
      Dann hoffe ich, dass ich immer etwas zeigen kann, was hilfreich ist.
      Liebe Grüße
      Daniela

  • Lara Foller
    Gepostet um 13:57h, 19 Juni Antworten

    Hallo,

    Die Idee mit den “Spielen für zwischendurch” ist die absolute Rettung für mich um spontan ein Spiel auf Lager zu haben & und dann auch noch so griffbereit und wahnsinnig toll organisiert mit der Kiste als Idee. Bin total begeistert!
    Jetzt würde mich nur interessieren ob du auf deinem Block auch das Plakat für vorne drauf und die Ampelkarten als Teiler, zur Verfügung gestellt hast. Da habe ich leider bisher noch nichts gefunden.

    Ganz liebe Grüße,
    Lara

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 17:18h, 19 Juni Antworten

      Liebe Lara!
      Danke für dein nettes Feedback 🙂
      Die Trennerkarten/Ampelkarten und das Deckblatt für die Box findest du im Basisset, das es beim Matobe-Verlag (Eigenwerbung) zu kaufen gibt.
      Glg, Daniela

Verfasse einen Kommentar