Archive

Große Spielekartei für den Englischunterricht

Heute darf ich euch endlich die große Spielekartei für den Englischunterricht vorstellen. Die Kartei enthält über 60 Vokabel, Sprach- und Bewegungsspiele, die die Kinder aktiv in den Englisch- bzw. Fremdsprachunterricht einbinden, das Sprechen und Merken von Begrifflichkeiten spielerisch üben, das gemeinsame Spiel fördern und (hoffentlich) Spaß machen.

Die Spiele habe ich in den letzten beiden Jahren zusammengetragen, zum Teil selbst entwickelt und auch in meinen Englischklassen erprobt. Nun gibt es sie als große Kartei gebündelt bei https://www.matobe-verlag.de/ (Eigenwerbung).

Die Kartei besteht aus über 60 Karten. Jede Karte enthält dabei den genauen Spielverlauf und listet den Material- und Zeitbedarf auf. Vom Layout her passen die neuen Spielekarten zu allen bisherigen Spielekarteien, die es hier auf dem Blog und bei Matobe schon gibt. Über die Druckfunktion könnt ihr die Karten im Format DIN A5 oder auch kleiner ausdrucken.

Auch einige Zusatzmaterialien, die man für manche Spiele benötigt, sind in der Kartei am Ende enthalten.

Die Spiele sind leicht durchzuführen und benötigen in der Regel nur Bildkarten (Flashcards) und Wortkarten zum aktuellen Themenbereich. Diese sind meist in den Lehrerhandreichungen zum entsprechenden Lehrwerk vorhanden oder können auch im Netz auf diversen Plattformen heruntergeladen werden.

Die Spielekartei eignet sich als Ideenpool für den regulären Englischunterricht in der Grundschule, aber auch als Fundus für Vertretungsstunden oder Spielestunden.

Fast alle Spiele lassen sich übrigens auch im DAZ-Unterricht und im Französischunterricht verwenden.

Damit ihr einen kleinen Vorgeschmack auf die Spiele bekommt, habe ich euch unten einen kostenlosen „Schnupperdownload“ mit 4 Spielen (inklusive Bildkarten für zwei der Spiele) verlinkt. Diese vier Spiele sind übrigens nicht Bestandteil der großen Spielekartei.

Ich würde mich freuen, wenn ihr die neue Spielekartei brauchen könntet und sie euch die Planung des Englischunterrichts etwas erleichtert.

Hier zu den Materialien:

Spielekartei für den Englischunterricht (Matobe-Verlag): Hier zum Material

Spiele für den Englischunterricht (Schnupperdatei): Hier zum Material

2 Kommentare
  • Sandra
    Gepostet um 09:37h, 25 September Antworten

    Das ist eine richtig tolle Idee! Spielerisch lernen wir doch immer noch am besten, denn unser Gehirn ist am aufnahmefähigsten, wenn es Freude bei etwas hat. Lernen sollte Spaß machen, so oft es geht!

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 18:03h, 25 September Antworten

      Danke dir für deinen Kommentar!
      Das sehe ich auch so 🙂

Post A Reply to Daniela Rembold Cancel Reply