Archive

Zacharias Zauberstern auf geheimer Mission (Geschichten-Adventskalender 2022)

Auch dieses Jahr gibt es wieder einen neuen Geschichten-Adventskalender für euch und eure Klassen.

Ich habe mir dafür eine vorweihnachtliche Geschichte überlegt, die in 24 kleine Kapitel unterteilt ist. So kann man ab dem 1. Dezember jeden Tag einen Abschnitt vorlesen. Da die einzelnen Abschnitte überschaubar sind, kann man bei Bedarf auch mehrere Einheiten an einem Tag vorlesen. Dies ist zum Beispiel sinnvoll, wenn Abschnitte auf ein Wochenende oder auf den 24.12. fallen.

Auf vielfachen Wunsch ist diese Mal wieder der kleine Weihnachtswichtel Zacharias Zauberstern die Hauptperson der Geschichte. Er ist im Auftrag des Weihnachtsmannes unterwegs, um den umtriebigen und gewitzten Weihnachtskobold Kolja Kokolores ausfindig zu machen, der sich im Klassenzimmer einer Schulklasse versteckt hält und dort allerhand Schabernack treibt.

Neben den beiden weihnachtlichen Gesellen spielt außerdem eine Schulklasse eine tragende Rolle in der Geschichte. Wer mag, kann die Kinder dieser Klasse übrigens direkt am PC über die beschreibbare PDF-Datei personalisieren und so seine eigenen Schüler:innen in der Geschichte mitspielen lassen. Auch die Lehrkraft und den Ort kann man personalisieren.

Es gibt daher je eine Version zum Personalisieren mit weiblicher oder männlicher Lehrkraft und eine vorgefertigte „Fix- und fertig“-Version mit bereits eingefügten Namen und Orten. Bei den bereits vorhandenen Vornamen im „fix und fertigen“ Geschichten-Adventskalender wurde auf Vielfalt geachtet, damit sich möglichst alle Kinder in der Geschichte wiederfinden können.

Die einzelnen Abschnitte der Geschichte lassen sich im Klassenzimmer schön präsentieren. Dazu kann man Briefumschläge nutzen, die man dann in einem Körbchen nett dekoriert (s. Foto) oder an eine Leine hängt. Ihr könnt die einzelnen Abschnitte jedoch auch zusammenrollen und mit einer Schleife versehen. Danach kann man die Geschichtenteile dann in einen herkömmlichen Adventskalender aus Stoff stecken.

Damit die Zahlen für die Umschläge auch zur Geschichte passen, habe ich ergänzende Adventskalenderzahlen mit dem kleinen Weihnachtswichtel Zacharias erstellt. Ihr könnt diese auf Etikettenpapier (DIN A4) drucken, ausschneiden und dann aufkleben.

Den aktuellen Geschichten-Adventskalender gibt es exklusiv beim Matobe-Verlag (Eigenwerbung). Dort findet ihr nochmals einen ausführlichen Einblick.

Ich würde mich freuen, wenn euch auch dieses Jahr mein Geschichten-Adventskalender gefällt und er euch und euren Kindern die Vorweihnachtszeit ein bisschen versüßt.

Hier zum Material:

Geschichten-Adventskalender „Zacharias Zauberstern auf geheimer Mission“ (Matobe-Verlag): Hier zum Material

Adventskalenderzahlen „Zacharias Zauberstern“: Hier zum Material

Und hier noch ein kleiner Hinweis: Der neue Geschichten-Adventskalender baut darauf auf, dass die Kinder den kleinen Weihnachtswichtel Zacharias Zauberstern und seine Vorgeschichte bereits ein wenig kennen. Von daher ist es sinnvoll, zuerst den Geschichten-Adventskalender „Wichtelalarm in der Schule“ für die Kinder vorzubereiten und zu lesen. Er ist ebenfalls so aufgebaut wie der aktuelle Geschichten-Adventskalender und bereits im Jahr 2019 erschienen.

Hier zum Material:

Geschichten-Adventskalender „Wichtelalarm in der Schule“ (Matobe-Verlag): Hier zum Material

33 Kommentare
  • Susi Strolch
    Gepostet um 08:33h, 06 November Antworten

    Super toll! Gerade gekauft und personalisiere gleich! Vielen, vielen Dank!

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 12:05h, 06 November Antworten

      Danke für deinen Kauf!
      Ich freue mich, dass dir der neue Geschichtenadventskalender so gut gefällt und hoffe, dass die Kinder dann viel Freude damit haben!
      Glg, Daniela

  • LdB
    Gepostet um 10:40h, 06 November Antworten

    Danke für die tolle Geschichte!!! Wo hast du den süßen Wichtel erstanden?

  • Doreen Schumann
    Gepostet um 10:42h, 06 November Antworten

    Vielen lieben Dank für die Fortsetzungsgeschichte. Meine Kinder fragten schon nach, ob uns Zacharias in der Adventszeit besuchen wird. Er hatte uns nämlich im Januar ein Paket geschickt mit einem netten Brief und Erinnerungsfotos. Da konnten die Kinder sehen, was er, das Klassentier und die anderen Plüschtiere nachts und am Wochenende gemacht haben. Ich hatte schon überlegt, wie ich Zacharias in unsere Adventszeit einbaue. Passt also super! Vielen lieben Dank!

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 12:11h, 06 November Antworten

      Das ist ja toll, was du da schreibst!
      Danke für die tolle Idee!
      Es ist immer wieder so schön zu hören, dass die Kinder so viel Freude mit und an dem Wichtel haben.
      Ich freue mich natürlich, dass nun die Fortsetzung so gut passt! Hoffentlich mögen deine Kinder die Geschichte dann auch wieder gerne.
      Liebe Grüße
      Daniela

  • Kerstin Geier
    Gepostet um 12:55h, 06 November Antworten

    Soo toll ! Danke ! Meine 2. Klässler UND ICH hatten sooviel Spass letztes Jahr , DASS ich es dieses Jahr mit den Erstis mache ! Ist es richtig , dass der 1. Teil Wichtelalarm ist und der 2. teil dann die geheime Mission ? ( nächstes Jahr )
    Dazwischen fehlt mir dann keine Geschichte ?

    Lieben Dank für all die Mühe !

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 09:26h, 07 November Antworten

      Hallo!
      Hab Dank für deinen netten Kommentar!
      Ja genau, der erste Teil ist „Wichtelalarm in der Schule“ und der zweite Teil „Zacharias Zauberstern auf geheimer Mission“.
      Liebe Grüße
      Daniela

  • Alexandra P.
    Gepostet um 15:49h, 06 November Antworten

    Ich freue mich wahrscheinlich mehr darauf als die Kinder. Gerade gekauft und personalisiert. Ich höre die Kinder schon lachen, wenn sie ihre eigenen Namen hören.
    Eine Zacharias Puppe habe ich auch gleich gekauft und werde ihn passend im Zimmer verstecken.
    Zahlen sind ausgedruckt – der 1. Dezember kann kommen. Danke schön!

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 09:29h, 07 November Antworten

      So schön, dass du dich so freust!!!!
      Dann hoffe ich, dass sich auch die Kinder freuen und Spaß mit Zacharias Zauberstern haben.
      Das Verstecken mit der Figur habe ich auch immer gemacht und die Kinder haben das geliebt.
      Ich wünsche dir jetzt schon einen schönen Advent und schicke dir liebe Grüße
      Daniela

  • Lentilky
    Gepostet um 10:48h, 07 November Antworten

    Ich freue mich so sehr! Wir hatten schon auf Insta geschrieben. Gerade kam ich endlich dazu, ihn bei Matobe zu kaufen.
    Die Grundform läuft schon durch den Drucker, die kommenden Tage werde ich ihn dann mal personalisieren. Ich freue mich – zur Feier des Tages wird es am 1.12. eine Packung Zimtsterne für alle geben 🙂

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 15:32h, 07 November Antworten

      Und ich freue mich, dass du dich so freust!
      Ich hoffe sehr, dass auch deine Klasse dann ganz viel Freude an der neuen Geschichte hat.
      Die Idee mit den Zimtsternen ist toll!
      Liebste Grüße und eine gute Woche
      Daniela

  • JuliB
    Gepostet um 14:37h, 09 November Antworten

    Liebe Daniela,
    ich möchte unbedingt dieses Jahr deine Adventsgeschichten lesen! Der Kalender sieht einfach super aus und meine 2. Klässler werden sich total freuen!
    Gibt es eine Reihenfolge in der Mann die Geschichten lesen soll? Ich bin mir nicht sicher, ob ich mit dem Kalender vom letzten starten soll 🙂
    Viele liebe Grüße
    Julia

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 17:41h, 09 November Antworten

      Liebe Julia,
      Danke für deine lieben Worte und dein Interesse am Geschichten-Adventskalender. Ich würde dir tatsächlich den ersten Teil „Wichtelalarm in der Schule“ empfehlen, wenn deine Kinder Zacharias Zauberstern noch nicht kennen. Diese Geschichte habe ich ja ebenfalls verlinkt. Falls du noch Fragen hast, melde dich gerne nochmal bei mir.
      Liebe Grüße
      Daniela

  • Alexandra
    Gepostet um 22:51h, 12 November Antworten

    Liebe Daniela
    Vielen lieben Dank für deine tollen, durchdachten und wunderschönen Materialien, die du uns immer wieder zur Verfügung stellst.
    Ich habe mir die „alte Geschichte“ Wichtelalarm in der Schule für meine Klasse gekauft und einen Wichtel bestellt. Nun muss ich nur noch basteln.
    Wirst du wieder einen Ausmaladventskalender erstellen?
    Liebe Grüsse
    Alexandra

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 07:09h, 13 November Antworten

      Liebe Alexandra!
      Danke für deinen lieben Kommentar und deine netten Worte!
      Danke auch für deinen Kauf!
      Ich hoffe, den Kindern gefällt die Geschichte!
      Der Ausmaladventskalender ist seit heute online 😉
      Liebe Grüße
      Daniela

  • Petra
    Gepostet um 16:14h, 16 November Antworten

    Liebe Daniela,
    vielen Dank für die Fortsetzung!
    Meine Kinder haben in den letzten 2 Jahren so viel Spaß gehabt mit Zacharias, sie werden sich sicher auch in diesem Jahr freuen.
    Den Wichtel habe ich glücklicherweise schon, habe gerade gelesen, dass es ihn bei A nicht mehr gibt.
    Dir vielen Dank für die tollen Ideen und eine zauberhafte Adventszeit!
    Liebe Grüße,
    Petra

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 11:13h, 17 November Antworten

      Liebe Petra!
      Danke dir für deinen netten Kommentar!
      Wie schön, dass ihr Zacharias auch so mögt.
      Dann hoffe ich, dass auch die neue Geschichte gut ankommt!
      Liebe Grüße
      Daniela

  • sandra
    Gepostet um 19:34h, 17 November Antworten

    Liebe Daniela, auch ich freue mich sehr darüber, dass es eine Fortzetzung von Zachharias Zauberstern gibt. Allerdings versuche ich schon seit Tagen, diesen Geschichtenkalender beim matobe Verlag käuflich zu erwerben. Aber ich gelange einfach nicht zur Webseite des Verlags. Stimmt da nur bei mir was nich,t oder ist das ein allgemeines- bzw. Verlagsproblem?
    LIebe Grüße Sandra

  • Nora S
    Gepostet um 14:10h, 19 November Antworten

    Liebe Daniela,
    Ich werde dieses Jahr mit deinem ersten Kalender starten und freue mich schon darauf. Einen sehr ähnlichen Wichtel aus Plüsch habe ich gerade sehr günstig (für 3,99?€) bei Action erstanden (vielleicht als Tipp für andere).
    Viele Grüße
    Nora

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 07:17h, 20 November Antworten

      Liebe Nora!
      Wie schön, dass du dich für den ersten Teil der Geschichte entschieden hast!
      Danke auf jeden Fall für deinen Kauf!
      Ich hoffe, deiner Klasse gefällt die Geschichte und natürlich auch der kleine Wichtel Zacharias.
      Danke auch für den Kauftipp!
      Das klingt echt toll!
      Liebe Grüße
      Daniela

  • Jutta Wallenfels
    Gepostet um 20:31h, 20 November Antworten

    Hallöchen,

    vielen lieben Dank! Ich habe letztes Jahr mit der Gespenster-Geschichte begonnen und meine 1. Klasse war begeistert. 🙂

    Nun starte ich mit „Wichtelalarm in der Schule'“, also dem ersten Teil. Ich habe ihn mir eben gekauft, doch bin nun ein bisschen verwirrt, dass es „nur“ eine nicht beschreibbare pdf. Datei gibt.!? Das fand ich letztes Jahr so praktisch!

    Ich wünsche allen eine schöne Adventszeit und dann ein besinnliches Weihnachtsfest.

    Liebe Grüße Jutta

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 09:06h, 21 November Antworten

      Hallo Jutta!
      Die Geschichte „Wichtelalarm in der Schule “ ist der erste Geschichten-Kalender von 2019 und damals haben wir noch keine beschreibbaren Dateien angeboten. Das steht auch so in meinem Blogpost von damals, dass man die Lücken per Hand beschreiben muss. Erst seit zwei Jahren bietet der Verlag aufgrund der damaligen Situation mit Corona und Co. beschreibbare Dateien an.
      Tut mir leid, aber du musst die Lücken hier per Hand ausfüllen.
      Ich mache das übrigens trotz der beschreibbaren Versionen immer so, da ich das einfach persönlicher finde und es auch nicht mehr Aufwand ist.
      Ich hoffe trotzdem, dass die Geschichte deinen Kindern gefällt!
      Liebe Grüße und dir auch eine schöne Advents- und Weihnachtszeit
      Daniela

  • Jeanette
    Gepostet um 13:54h, 26 November Antworten

    Liebe Daniela,
    in den beiden letzten Jahren hat uns Zacharias Zauberstern in der Adventszeit begleitet. Nun ist meine Klasse im 4. Schuljahr und ich fragte, was die Kinder sich zu unserer morgendlichen Adventsrunde wünschen. Einstimmig war der Wunsch nach einer weiteren Geschichte von Zacharias, in der alle Kinder der Klasse vorkommen. Vielen Dank für deine tollen Ideen und dass ich den Wunsch der Kinder durch den neuen Geschichten-Adventskalender erfüllen kann. Auch dein interaktiver Adventskalender mit den Wissenshäppchen wird wieder zum Einsatz kommen.
    Ich wünsche dir eine schöne und stressfreie Adventszeit
    Viele Grüße
    Jeanette

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 14:09h, 26 November Antworten

      Liebe Jeanette!
      Danke für deine netten Worte und dein Feedback!
      Wie schön, dass ich euch mit meinen Materialien durch die Adventszeit begleiten darf.
      Das ist richtig schön 🙂
      Dir auch eine schöne Adventszeit und liebe Grüße
      Daniela

  • Krümelmonsterfan
    Gepostet um 15:24h, 27 November Antworten

    Liebe Daniela,

    ich freue mich sehr, dass du noch einen Geschichten-Adventskalender mit Zacharias in der Hauptrolle erstellt hast! Meine Ersties haben ihn letztes Jahr schon geliebt-ich übrigens auch 😉 und waren sehr gespannt, wie es dieses Jahr weitergeht! Habe ihn heute gleich gekauft. Alles Gute für dich weiterhin und eine tolle Adventszeit!
    Ganz liebe Grüße

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 08:49h, 28 November Antworten

      Hallo!
      Wie schön, das zu hören 🙂
      Dann hoffe ich, dass deine Klasse auch die neue Geschichte wieder gerne mag und Freude daran hat!
      Dir auch eine schöne Adventszeit!
      Liebe Grüße
      Daniela

  • Barbara Fuchs
    Gepostet um 16:29h, 28 November Antworten

    Liebe Daniela,
    ich verfolge seit langem regelmäßig deinen Blog und freue mich immer wieder über die durchdachten und toll gestalteten Materialien, die ich schon oft dankbar genutzt habe.
    Letztens habe ich mir deine erste Wichtelgeschichte für meine Drittklässler gekauft (nächstes Jahr folgt dann die zweite) und gerade eben alle Adventskalendertütchen für meine Schüler*innen mit den passenden Aufklebern von Zacharias beklebt. Jetzt habe ich hinter dem angegebenen Link gesucht, ob ich mir die Wichtel-Illustration vielleicht einfach selbst kaufen kann, so dass ich dann einen passenden Hausaufgabengutschein und für Tütchen Nr. 24 einen Gutschein für „Wir schauen heute gemeinsam einen Weihnachtsfilm“ gestalten kann. Leider finde ich es weder bei teacherspayteachers unter dem Shop oldmarket noch unter „Sonniges Klassenzimmer“ bei Eduki . Kannst du mir wohl weiter helfen?
    Einen herzlichen Gruß aus meinem Arbeitszimmer
    Barbara

  • Barbara Fuchs
    Gepostet um 16:31h, 28 November Antworten

    Liebe Daniela,
    ich verfolge seit langem regelmäßig deinen Blog und freue mich immer wieder über die durchdachten und toll gestalteten Materialien, die ich schon oft dankbar genutzt habe.
    Letztens habe ich mir deine erste Wichtelgeschichte für meine Drittklässler gekauft (nächstes Jahr folgt dann die zweite) und gerade eben alle Adventskalendertütchen für meine Schüler*innen mit den passenden Aufklebern von Zacharias beklebt. Jetzt habe ich hinter dem angegebenen Link gesucht, ob ich mir die Wichtel-Illustration vielleicht einfach selbst kaufen kann, so dass ich dann einen passenden Hausaufgabengutschein und für Tütchen Nr. 24 einen Gutschein für „Wir schauen heute gemeinsam einen Weihnachtsfilm“ gestalten kann. Leider finde ich es weder bei teacherspayteachers unter dem Shop oldmarket noch unter „Sonniges Klassenzimmer“ bei Eduki . Kannst du mir wohl weiter helfen?
    Einen herzlichen Gruß aus meinem Arbeitszimmer
    Barbara

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 18:25h, 28 November Antworten

      Hallo Barbara!
      Danke für deinen Kommentar!
      Die Grafiken kann man nirgendwo kaufen, denn sie wurden von einem Illustrator extra für mich und den Geschichten-Adventskalender mit dem Wichtel Zacharias Zauberstern angefertigt.
      Sie sind also exklusiv für die Ideenreise.
      Liebe Grüße
      Daniela

  • Marie
    Gepostet um 18:43h, 29 November Antworten

    Liebe Daniela,
    danke, dass du uns hier so viel tolles Material zur Verfügung stellst! Einfach toll 🙂
    Ich hatte letztes Jahr mit meiner 5. Klasse Gespensterschreck gelesen und meine 5. Klasse fand es immer so toll, jeden Tag weiterzulesen. Jedoch merkte ich, dass die Geschichte wohl eher bis max. zur 4.Klasse gelesen werden sollte (da sie doch recht kindlich ist). Kannst du mir sagen, ob einer deiner Adventsgeschichten auch für eine 6. Klasse geeignet ist? Und wenn ja, welche das wäre bzw. ob es Alternativen gibt?
    Vielen Dank schon einmal und liebe Grüße
    Marie

Verfasse einen Kommentar