Archive

QR-Codes für den Schulalltag (Kärtchen mit Ideen und Co.)

Bereits Anfang des Schuljahres habe ich mir kleine Kärtchen mit QR-Codes erstellt, die zu verschiedenen Seiten im Netz und auch zu Musikideen führen, die ich im Schulalltag regelmäßig nutze bzw. brauchen kann.

Hinter den Codes verstecken sich zum Beispiel Links zu unserer Morgenstarter-Musik, zu unserer Aufräummusik, zu Bewegungsliedern, aber auch zur ARD Audiothek, wo es tolle kostenlose Hörspiele für Kinder gibt.

Die Kärtchen habe ich matt laminiert, oben mit einer Lochzange gelocht und an einem Buchbindering befestigt. So kann ich die Kärtchen auch in andere Klassen mitnehmen.

Die Codes scanne ich mit meinem Tablet ein, das über die interaktive Tafel verbunden ist. So kann ich den dort vorhandenen Lautsprecher nutzen. Man kann das Ganze aber auch über ein Smartphone einscannen und mit einer mobilen Lautsprecherbox verbinden.

Für mich haben sich die Kärtchen mit den QR-Codes sehr bewährt. Falls ihr auch Interesse daran habt, findet ihr unten den Link dazu. Ich würde mich freuen, wenn euch die Idee gefällt.

Falls ihr Interesse daran habt, würde ich in regelmäßigen Abständen immer mal wieder Dinge/Anregungen hier vorstellen, die sich bei mir bzw. in meinem Schulalltag bewährt haben.

Hier zum Material:

Kärtchen mit QR-Codes für den Schulalltag (Musik und Co.): Hier zum Material

Achtung: Einige Codes müssen mehrfach gescannt werden, damit sie funktionieren. Nur so werden die Werbeanzeigen ausgeblendet.

42 Kommentare
  • Esther
    Gepostet um 08:56h, 04 Februar Antworten

    Liebe Daniela,
    was für eine tolle Idee! Ich finde, Musik für alle Lebenslagen kann man im Schulalltag immer gebrauchen. Und auf diese Weise muss man nicht lange umständlich den Link am Tablet oder Handy eingeben, sondern man ist gleich vor Ort 🙂
    Vielen Dank, dass wir das übernehmen dürfen!
    Ich überlege gerade, sowas ähnliches für meine Sachkundesammlung herzustellen. Dort zeigt man ja auch mitunter gerne Filme von z.B. Checker Tobi oder der Maus oder so. Und die, die sich bewährt haben, kommen in eine QR-Code-Sammlung.
    Du siehst, mein Sonntag ist gerettet, ich hab‘ was zu tun 😀 Nochmals herzlichen Dank für diese Inspiration.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!
    Ganz liebe Grüße aus Ba-Wü sendet
    Esther

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 11:58h, 04 Februar Antworten

      Liebe Esther!
      Ich danke dir sehr für deine lieben Worte und dein nettes Feedback!
      Wie schön, dass dir die Idee gefällt und ich dich ein bisschen inspirieren konnte.
      Für die Checker-Filme usw. habe ich auch eine eigene Sammlung.
      Die ergänze ich auch regelmäßig.
      Liebe Grüße nach Ba-Wü und dir auch einen schönen Sonntag
      Daniela

  • doodle
    Gepostet um 09:32h, 04 Februar Antworten

    Liebe Daniela,
    da schließe ich mich Ester an – tolle Idee! Ich habe mir schon oft vorgenommen mal eine QR-Code Sammlung für Links, die ich öfter nutze zu machen, habe es aber bisher nicht geschafft und habe dann doch wieder sehr viele Tabs in meinem Handy offen… Deine Sammlung und vor allem auch die Idee mit dem Buchbindering ist super! Das war genau der richtige Motivationsschub für mich. Freue mich immer sehr über deine Anregungen und natürlich auch über dein wunderbares Material. Herzlichsten Dank dafür!
    Ich schick dir liebe Grüße und wünsche dir eine schöne letzte Schulwoche vor den Faschingsferien
    doodle

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 11:59h, 04 Februar Antworten

      Liebe doodle!
      Danke für deinen ausführlichen Kommentar und dein nettes Feedback!
      Wie schön, dass ich dich ein bisschen inspirieren konnte.
      Dir wünsche ich auch eine gute Woche und dann einen schönen Start in die „närrischen“ Tage!
      Liebe Grüße
      Daniela

  • Sandra Krieger
    Gepostet um 09:38h, 04 Februar Antworten

    Liebe Daniela, das ist ja wieder einmal eine tolle Idee. Vielen Dank fürs Teilen und deine Mühe. Ich freue mich schon sehr, es mit in den Fachunterricht nehmen zu können.
    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche.
    Sandra

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 11:59h, 04 Februar Antworten

      Liebe Sandra!
      Wie schön, dass du die Kärtchen brauchen kannst!
      Ganz liebe Grüße zurück und dir auch eine gute Woche
      Daniela

  • Daniela
    Gepostet um 10:08h, 04 Februar Antworten

    Liebe Daniela,
    vielen Dank für das Teilen deiner Idee.
    Gerade neulich habe ich darüber nachgedacht, dass ich „früher“ einen CD-Player mit Aufräummusik etc. im Klassenzimmer hatte. Jetzt sind alle CD-Player kaputt und aussortiert.
    Das Rumfummeln am Handy finde ich so nervig, bis ich in meinen Musikdateien drin bin und die richtige Playlist habe, sind alle wieder unruhig.
    Auf die Idee mit den QR-Codes bin ich noch nicht gekommen. Genial!
    Das werde ich nun auch so mit meiner Musik umsetzen.
    Ganze viele Grüße aus Franken
    Daniela

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 12:02h, 04 Februar Antworten

      Liebe Daniela!
      Wir haben auch keine CD-Player mehr und früher hatte ich meine Musikdateien immer auf einem Stick dabei, den ich für den Laptop auf dem Schreibtisch genutzt habe. Da wir aber nun alle mit Tablets und interaktiven Tafeln arbeiten, musste ich ein bisschen „umdenken“. Von daher haben sich die Kärtchen mit den Codes echt total bewährt und man kann sie auch beliebig erweitern.
      Liebe Grüße nach Franken und einen guten Start in die kommenden Faschingstage
      Daniela

  • Anna Berta
    Gepostet um 10:36h, 04 Februar Antworten

    Liebe Daniela ,
    stets sonntags eine tolle Idee und sofort umsetzbar
    Dafür herzlichen Dank
    Wie hast du die QR Code erstellt ?
    Liebe Grüße
    Anna Berta

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 12:03h, 04 Februar Antworten

      Liebe Anna Berta!
      Danke dir für dein nettes Feedback.
      Die Codes kannst du mit vielen Tools, die man kostenlos im Netz findet, umsetzen.
      Das geht total einfach: Kopiere den Link in das entsprechende Feld und lasse dir dann einfach einen Code erstellen. Den kannst du kopieren und bei dir einfügen.
      Liebe Grüße
      Daniela

  • Sonja
    Gepostet um 10:45h, 04 Februar Antworten

    Was für eine geniale Idee! Ich sitze bereits am PC und erstelle QR-Codes für die Filme und Lieder, die ich immer wieder in meinem Englisch-, Musik- und HSU-Unterricht brauche! Das Design ist natürlich von dir viel professioneller, aber ich bin ja noch am Anfang ;-)! Ganz herzlichen Dank!

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 12:04h, 04 Februar Antworten

      Dann freue ich mich, dass ich dich ein bisschen inspirieren konnte und wünsche dir viel Freude beim Erstellen deiner Liste.
      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
      Daniela

  • Katja
    Gepostet um 10:55h, 04 Februar Antworten

    Herzlichen Dank für diese wunderbare Idee!!!

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 12:04h, 04 Februar Antworten

      Sehr gerne und DANKE dir für dein Feedback!

  • Barbara
    Gepostet um 11:48h, 04 Februar Antworten

    Das ist eine tolle Idee. Dadurch könnten die üblichen Rituale auch von Vertretungskollegen genutzt werden. Danke, dass wir dein Material nutzen dürfen. Du hast immer wieder tolle Ideen und regst dazu an, selbst kreativ zu werden. Jetzt überlege ich tatsächlich, wie man z.B. Musik, welche ich privat habe, als QR-Code erstellen kann, damit es auch von anderen genutzt werden kann.
    Vielen Dank und schönen Sonntag

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 12:05h, 04 Februar Antworten

      Wie schön, dass meine Idee dich ein bisschen inspirieren konnte.
      Es ist immer schön, wenn ihr mir schreibt, dass ihr die Ideen gut findet und sie auch für eigene Materialien nutzen könnt.
      Das freut mich sehr!
      Dir auch einen schönen Sonntag und viele Grüße
      Daniela

  • Corinna Neetzke
    Gepostet um 13:10h, 04 Februar Antworten

    Liebe Daniela,
    vielen Dank für die tolle Umsetzung! Die Idee hatte ich auch bei liniert.kariert in der Story gesehen, nur zur Umsetzung bin ich noch nicht gekommen. Es ist großartig, dass du dein Material teilst! Bei Bedarf kann man es ja noch für die eigene Klasse erweitern.
    Dir einen schönen Sonntag!
    Corinna

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 17:49h, 04 Februar Antworten

      Liebe Corinna!
      Danke dir für deinen Kommentar.
      Ich habe erstmals im Podcast von @liniert.kariert Anfang des Schuljahres davon gehört.
      Die Grundidee fand ich auch gleich so toll, dass ich das gleich für mich ausprobiert habe und wie gesagt, die Kärtchen haben sich mehr als bewährt.
      Liebe Grüße
      Daniela

  • Sarah
    Gepostet um 20:31h, 04 Februar Antworten

    Liebe Daniela,
    auch ich finde deine Idee echt klasse und werde die QR-Codes auf jeden Fall ausprobieren! Vielen Dank, dass du deine tollen, liebevoll gestalteten und praktischen Materialien mit uns teilst.
    Liebe Grüße
    Sarah

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 16:38h, 05 Februar Antworten

      Liebe Sarah!
      Wie schön, dass dir meine Idee gefällt.
      Ich wünsche dir eine gute Woche und schicke dir liebe Grüße
      Daniela

  • Janine Walther
    Gepostet um 14:01h, 05 Februar Antworten

    Hallo Daniela,

    das ist eine super Idee. Ich habe gestern gleich die Karten gebastelt und heute kamen sie schon zum Einsatz.
    Vielen Dank für deine Materialien, die du uns hier zur Verfügung stellst!!!

    Liebe Grüße
    Janine

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 16:39h, 05 Februar Antworten

      Liebe Janine!
      Wow, da warst du aber schnell und dass du die Kärtchen schon getestet hast, freut mich natürlich!
      Liebe Grüße und DANKE für deinen netten Kommentar
      Daniela

  • Gaby
    Gepostet um 05:18h, 06 Februar Antworten

    Liebe Daniela,
    welche tolle Idee! Herzlichen Dank fürs Teilen.
    Hier noch Tipps von mir:
    https://www.musik-fromm.de/?s=Instrumente -> Instrumentenkunde
    https://www.klassik4kids.at/wissen4kids/ -> Wissen
    https://www.junge-klassik.de/# -> Instrumentenkunde
    https://www.youtube.com/watch?v=r3eVvmswdOc -> Bodypercussion
    https://www.youtube.com/watch?v=UN2IWeQ4NiU -> Bodypercussion
    Liebe Grüße
    Gaby

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 16:21h, 06 Februar Antworten

      Liebe Gaby!
      Danke für deine tollen Anregungen.
      Liebe Grüße und eine gute Woche
      Daniela

  • Katrin
    Gepostet um 17:41h, 11 Februar Antworten

    Liebe Daniela,
    vielen Dank für deine tolle Idee. ich wollte heute in einem Anfall von Arbeitswut gleich mal das Laden von QR Codes mit Musikbeispielen ausprobieren. Als Musiklehrerin wäre das ein großer Fortschritt gegenüber bisheriger Dinge. Leider finde ich im Internet keine kostenlosen Tools (entweder nur zum 14tägigen Test und danach kann man sie nicht mehr nutzen oder gleich die kostenpflichtige Variante.) Könntest du mir deinen Favoriten mitteilen?
    Liebe Grüße von Katrin

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 16:53h, 12 Februar Antworten

      Hallo Katrin!
      Danke für deinen Kommentar!
      Welche Tools meinst du denn genau?
      Meinst du einen Generator für QR-Codes oder Musikanbieter für Hörbeispiele?
      Letztere sind tatsächlich meist nicht kostenlos, außer du nutzt Musikbeispiele via YouTube.
      Liebe Grüße
      Daniela

  • Andrea
    Gepostet um 09:47h, 13 Februar Antworten

    Liebe Daniela,
    das ist SO eine TOLLE Idee!! Vielen Dank fürs Teilen! Vor allem die Idee mit dem Buchbinderring finde ich genial, so ist es „mobil“, was gerade für Fachlehrer*innen klasse ist. Und Musik und Ritual geht IMMER!
    Also noch einmal ein riesiges DANKESCHÖN!

    Lieben Gruß
    Andrea

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 12:29h, 15 Februar Antworten

      Liebe Andrea!
      Ich danke dir sehr für deinen lieben Kommentar und dein nettes Feedback!
      Liebe Grüße zurück
      Daniela

  • Susanne
    Gepostet um 09:39h, 15 Februar Antworten

    Wow! Wie cool ist das denn!? Vielen Dank für die Idee und deren Umsetzung. Bislang ist bei mir der Einsatz von Musik daran gescheitert, dass es zu umständlich war, mal eben zwischendurch was Passendes abzuspielen. Das wird sich nun ändern und die Kinder werden es lieben. Ich auch.
    Wünsche dir noch ein paar schöne Ferientage!
    Susanne

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 12:31h, 15 Februar Antworten

      Liebe Susanne!
      Danke für dein so nettes Feedback!
      Ich hoffe, dass den Kindern meine Auswahl dann auch zusagt 😉
      Dir auch noch schone Ferientage, falls du Ferien hast.
      Liebe Grüße
      Daniela

  • Anja
    Gepostet um 14:02h, 16 Februar Antworten

    Hallo liebe Daniela!
    Ich finde deine QR-Codes total super und wollte mir auch schon lange selbst welche erstellen. Wie genau bekommst du diesen non-cookie-Link hin? Ich kriegs trotz gefühlt 1000 angeschauten Tutorials nicht hin, die Werbung am Anfang auszublenden. Kannst du mir bitte einen Tipp geben?
    Viele liebe Grüße und noch schöne Rest-Ferien!
    Anja

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 11:05h, 17 Februar Antworten

      Liebe Anja!
      Danke für dein nettes Feedback.
      Du musst beim Link zwischen t und u bei Yout-ube ein Minuszeichen setzen.
      Dann erst wandelst du den Link in einen QR-Code um.
      Die Werbung ist dann nicht zu sehen, aber es kann sein, dass das Endgerät den Code mehrmals scannen muss, bevor das Video etc. startet.
      Liebe Grüße
      Daniela

  • Jutta Daniel
    Gepostet um 10:33h, 23 Februar Antworten

    So eine tolle Idee. Vielen Dank dafür!!

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 13:06h, 23 Februar Antworten

      Ganz lieben Dank für dein Feedback!
      Ich freue mich, wenn dir die Idee gefällt!

  • Sandra
    Gepostet um 17:47h, 23 Februar Antworten

    Liebe Anja,
    die Musik für dein Morgenstarter Ritual ist sehr schön. Würdest du erzählen, was du zu der Musik mit den Kindern machst?
    Herzliche Grüße und vielen Dank für die tolle Idee mit den Codes 🙂

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 12:41h, 25 Februar Antworten

      Hallo!
      Anja heiße ich zwar nicht, aber ich fühle mich mal angesprochen 😉
      Ich spiele die Musik, wenn es kurz vor 8 Uhr ist.
      Dann wissen die Kinder, dass es bald losgeht und sie räumen auf bzw. gehen an ihren Platz.
      Erst nach der Musik starten wir mit unseren Morgenritualen.
      Liebe Grüße
      Daniela

  • Julia
    Gepostet um 17:52h, 28 Februar Antworten

    Liebe Daniela,
    und schon wieder hast du voll ins Schwarze getroffen! Eine sehr schöne und praktische Idee, besonders für mich als Fachlehrerin, die immer unterwegs ist. Tausend Dank fürs Teilen mit uns.

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 17:27h, 29 Februar Antworten

      Hallo!
      Hab Dank für dein nettes Lob und deinen lieben Kommentar, der mich sehr freut!
      Wie schön zu lesen, dass dir die Idee gefällt!
      Liebe Grüße
      Daniela

  • Stephanie
    Gepostet um 11:31h, 29 März Antworten

    Schon lnge nicht mehr in die „Ideenreise“ reingeschaut….. das war dumm!!! Was sind in dieser Zeit wieder tolle Ideen von dir gesammelt worden. Ich bin mit meinen 64 nun nicht mehr ganz so medienafin, aber die Idee mit den QR Codes greife ich für mich gerne auf, denn wenigstens für ein Jahr werde ich darauf noch zurückgreifen können! Hab herzlichen Dank für deine Ideen, die immer o liebevoll-ansprechende Umsetzung- einfach für alle ein riesengroßes Danke! Liebe Grüße aus BW von Stephanie

  • Tine
    Gepostet um 11:46h, 07 April Antworten

    Stark! Vielen Dank… tine

  • Annika
    Gepostet um 10:53h, 15 Mai Antworten

    Liebe Daniela,
    was für eine tolle Idee und Erleichterung für den Alltag. Ich arbeite auch unglaublich gerne mit Musik als Unterstützung.
    Danke fürs Hochladen!
    Liebe Grüße aus NRW von Annika

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 07:20h, 19 Mai Antworten

      Liebe Annika!
      Hab Dank für dein nettes Feedback!
      Wie schön, dass dir die Idee gefällt!
      Glg, Daniela

Verfasse einen Kommentar