Archive

Rund um den Fußball (Fußballkartei Teil 1)

Der erste Teil der Fußballkartei ist fertig

Der erste Teil der angekündigten Fußballkartei ist fertig. Ich habe verschiedene Lern- und Themenbereiche (Lesen, Rechnen, Schreiben) rund um das Thema „Fußball“ darin integriert. Die ersten zehn Karten sind nun fertig. Die nächsten zehn Karten muss ich noch ein bisschen überarbeiten, aber sie folgen spätestens nächste Woche. Die Fußballkartei kann man einfach so in der Freiarbeit oder als Stationen anbieten. Ich habe die Karten oben auch nicht nummeriert. So kann man sich die Karten heraussuchen, die man nutzen möchte und dann selbst nummerieren. Die Lösungen lassen sich rückseitig wieder aufdrucken. Wenn ihr noch Ideen, Anregungen oder Wünsche für weitere Karten habt, schreibt mir einfach. Ich werden versuchen, diese dann noch einzubauen.
Solltet ihr noch Fehler finden, bitte einfach melden. Ich werde sie dann im Lauf des Tages ausbessern! Bildquellen sind wieder im Material angegeben. Zur fertigen Kartei wird es dann auch einen Arbeitspass geben. Viel Spaß mit der Fußballkartei!
 
Deckblatt
 
23 Kommentare
  • Avatar
    Herr Emrich
    Gepostet um 09:22h, 24 April Antworten

    Bei einer ersten Durchsicht sind mir ein paar kleine Fehler aufgefallen: Italien wurde nicht im Jahr 938 Weltmeister, sondern 1938 🙂
    FC Bayern München schreibt sich ohne Bindestrich.

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 09:28h, 24 April Antworten

      Da musste ich gleich lachen (938 wäre ja auch mal was)! Danke fürs Durchsehen. Werde ich gleich verbessern!

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 09:35h, 24 April Antworten

      Ist verbessert und neu verlinkt!

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 09:31h, 24 April Antworten

    Ich bin begeistert! Und werde das ein oder andere für meine DAZ-Schüler sicher zum Einsatz bringen.
    Vielen Dank und liebe Grüße, Steffi

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 09:35h, 24 April Antworten

    Daniela, du bist der Hammer! Ich danke dir vielmals für das tolle Material!
    Allgemein finde ich es gut, wenn man die Karten laminieren kann und im Heft gearbeitet wird, das spart viel Kopiererei. Die "Ankreuzkarte" könnte man beispielsweise als Klammerkarte gestalten.
    Was mir noch einfallen/gefallen würde: Quatschsätze in Form von Hüpfsätzen, Fehlertexte, Abschreibtexte, Partnerdiktate…
    Viele Grüße
    Kerstin

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 09:40h, 24 April Antworten

      Danke für deinen lieben Kommentar! Ich mag laminiertes Material eigentlich auch lieber, wobei ich auch oft sehr viel kopiere (muss ich gestehen 😉 Ich werde mal schaun, ob ich einige deiner tollen Ideen noch einbauen kann. Die nächsten zehn Karten sind ja schon soweit fertig. Aber für weitere Karten werde ich eure/deine Ideen gerne aufgreifen! Gl, Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 10:06h, 24 April Antworten

    Liebe Daniela,
    ich bin begeistert von deinen Fußballkarten – und die Kinder werden sie sicher mit Freude bearbeiten. Vielen herzlichen Dank für deine Ideen und deine Arbeit.
    Brigitte

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 10:48h, 24 April Antworten

    Liebe Daniela,
    die Kartei ist wundervoll 🙂 als kleine Anregung, was ich in meiner Klasse schon gemacht habe: Verben suchen, was man alles mit dem Fußball machen kann bzw. was man mit dem Fußball nicht machen darf. Würde gut zu den zusammengesetzten Nomen passen.
    Herzliche Grüße aus dem Odenwald
    Kathrin

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 12:08h, 24 April Antworten

      Danke dir! Die Verben- Idee finde ich toll! Werde ich auf jeden Fall im Hinterkopf behalten! Ich sehe schon, die Kartei wird immer länger 😉

  • Avatar
    verfuchstundzugenäht
    Gepostet um 11:18h, 24 April Antworten

    Wundervoll! Ich weiß jetzt schon – meine Schüler werden das Material lieben!
    Danke!

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 12:07h, 24 April Antworten

      Das freut mich sehr! Ich hoffe, meine Kinder werden es auch lieben!

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 11:50h, 24 April Antworten

    Gefällt mir jetzt schon sehr gut! Vielen lieben Dank dafür und herzliche Grüße, Andrea

    P.S.: Wie wäre es mit einem Arbeitsauftrag zum Thema Gedicht? Die Kinder könnten ein Fußballgedicht lesen oder auswendig lernen und im besten Fall auch eines selber schreiben. Je nach Interesse und Fertigkeiten ein Elfchen, eine Avenida, ein Rondell, ein Akrostichon…

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 12:07h, 24 April Antworten

      Danke, liebe Andrea! Elfchen und Akrostichon sind in den nächsten zehn Karten schon enthalten. Ein witziges Fußballgedicht hätte ich auch. Allerdings ist das so eine Sache mit dem Urheberrecht. Ich habe bereits beim Verlag angefragt und warte auf Antwort! Lg, Daniela

    • Avatar
      Anonym
      Gepostet um 19:42h, 24 April Antworten

      Das ist ja super! Ich freue mich auf die nächsten Karten der Fußballkartei. Nochmals vielen lieben Dank. Andrea

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 19:24h, 24 April Antworten

    Hallo liebe Daniela,
    ich bin wirklich begeistert von deinem Material und bewundere es, dass du dir so viel Zeit dafür nimmst alles selbst zu gestalten!!! Ich bin schon die ganze Zeit am Suchen nach Fußballmaterial, da ich von diesem Thema recht wenig verstehe. Deine Kartei ist super, nur leider kann ich einige Karten nicht mehr in meiner dritten Klasse einsetzen. Vielleicht ist es möglich, noch einige Stationen nur zur Weltmeisterschaft an sich einzubauen, so dass sie in allen Jahrgängen eingesetzt werden können? Beispiele wären kurze Infotexte mit Fragen zum Text (Vielleicht zur Geschichte des Weltpokals, Regeln zum Fußballspiel, die Aufteilung der einzelnen Spielgruppen), Flaggenkunde mit Ausmalmöglichkeiten, Stationen zu einzelnen Ländern mit Infos u.ä. -also etwas mehr sachunterrichtliche Aspekte, da diese sich leichter jahrgangsübergreifend gestalten lassen…. Herzliche Grüße deine Jasmin

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 11:47h, 25 April Antworten

      Liebe Jasmin,
      freut mich, wenn dir mein Material gefällt! Ich finde deine Ideen prima und werde versuchen im dritten Teil der Kartei einige davon aufzugreifen. Zur Flaggenkunde wollte ich evtl. eine eigene Kartei erstellen. Bilder habe ich schon beisammen. Aber das ist natürlich einfach von meiner Zeit abhängig. Ich hoffe, ich habe genug dafür 🙂 Bis dahin liebe Grüße, Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 06:56h, 25 April Antworten

    Liebe Daniela!
    Vielen Dank für das tolle Material. Ich war gerade dabei, es für meine Klasse auszudrucken, als mein Sohn am Drucker vorbei kam. Jetzt liegt sitzt er da im Schlafanzug und bearbeitet in den Ferien freiwillig Schulaufgaben 😉 Kommt also gut an!
    LG
    SaWie

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 11:48h, 25 April Antworten

      Da musste ich direkt schmunzeln und freue mich natürlich!!! Hoffe, dass dann auch meine und deine Schüler gerne mit der Kartei arbeiten! Lg, Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 08:36h, 25 April Antworten

    Hallo,
    vielen Dank für die tollen Karteikarten! Meine Klasse wird die Kartei sicher lieben und ich habe nebenbei noch das eine oder andere über Fußball gelernt 😉
    Anke

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 11:49h, 25 April Antworten

      Hallo Anke,
      das ging mir auch so. Beim Sichten der Infos rund ums Thema Fußball habe ich auch viel gelernt, denn eigentlich bin ich ja gar kein Fußballfan (nur bei Weltmeisterschaften). Aber das finde ich auch immer gut, wenn man dann selbst noch was dazu lernt 😉 Liebe Grüße an dich, Daniela

  • Avatar
    slo
    Gepostet um 09:50h, 26 April Antworten

    .. das ist ja superklasse !!!! Vielen, vielen DANK !!!!
    Slo

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 20:40h, 14 Februar Antworten

    Das Material ist so wundervoll! Ich bin auch nicht wirklich ein Fußballfan, aber bei dem Material wird man es 🙂 Man könnte noch ergänzen, dass Deutschland 2014 Weltmeister geworden ist 😉

    Vielen, vielen Dank für dein tolles Material!
    Ein ganz herzlicher Gruß!

Verfasse einen Kommentar