Archive

Klammerkarten „Farben“ für Französisch

Die ersten Klammerkarten für das Fach Französisch

Bereits mehrfach wurde ich gebeten, die Klammerkarten auch für Französisch anzubieten. Da ich weder Französisch spreche noch unterrichte, sind solche Materialien natürlich nicht an erster Stelle meiner Liste. Wenn es meine Zeit aber zulässt, werde ich immer mal wieder Materialien umarbeiten. Danke an dieser Stelle auch an eine nette Leserin, die mir viele Begriffe ins Französische übersetzt hat. Nun starte ich heute mit den ersten Klammerkarten zum Thema „Farben“. Wenn ihr noch Fehler findet, bitte einfach melden. Ich bessere dann auf jeden Fall schnellstmöglich nach. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie das Französischmaterial angenommen wird!
 
P.S.: Tja, leider habe ich die Anweisung falsch verstanden und statt orange überall „bleibt“ platziert. Dabei meinte meine liebe Übersetzerin nur, dass das Wort so bleibt. Tja, wer lesen und überlegen kann, ist halt im Vorteil 😉 Jetzt ist alles ausgebessert und neu verlinkt. Entschuldigung nochmals für den blöden Fehler. Ich bin halt doch ein Französisch- Laie!!!
 
 
 
 
18 Kommentare
  • Avatar
    Anna-Lena Rößler
    Gepostet um 16:36h, 23 Juli Antworten

    Juhu! Vielen Dank! Bei orange hast du das falsch verstanden, ich meinte damit, dass orange stehen bleiben kann, weil das auf französisch auch orange heißt. Also orange heißt nicht "bleibt", sondern "orange".
    Liebe Grüße,
    Anna-Lena

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 17:59h, 23 Juli Antworten

      Tja, das habe ich echt total falsch verstanden. Entschuldigung für den blöden Fehler! Manchmal sollte man halt überlegen, bevor man was tut 😉 Danke aber für deine lieben Übersetzungen! Das nächste Mal schaue ich auch gaaaaaaaaaaaaanz genau hin, versprochen! Liebe Grüße, Daniela

  • Avatar
    kalithea
    Gepostet um 17:23h, 23 Juli Antworten

    was ist den BLEIBT?? und wie spricht man es franz. aus. ich hab es, muss ich zu meiner schande gestehen noch nie gehört 🙂 und im übersetzer auch nicht gefunden…
    lg *valessa

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 17:58h, 23 Juli Antworten

      Ich schäm mich gerade in Grund und Boden, weil ich die Anweisung total missverstanden und nicht selbst überlegt habe. Die Farbe heißt natürlich "orange". "Bleibt" meinte nur, dass das Wort so bleibt wie im Deutschen (s. Kommentar von Anna-Lena). Tja, ich glaube, schön langsam bin ich auch reif für die Ferien 😉 Lg, Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 18:19h, 23 Juli Antworten

    Merci beaucoup chère Daniela!!! 😉 Deine fehlenden Französischkenntnisse sollten das geringste Problem sein, ich leiste auch gerne mal Übersetzungshilfe. Bin dir auf jeden Fall dankbar, dass du auf den Wunsch eingegangen bist. Lilli

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 19:29h, 23 Juli Antworten

    Ich bin ja so was von begeistert. Tolles Material für Französisch. Danke . Wen ich kann, helfe ich gern beim Übersetzen. da ich in der Rheinschiene unterrichte, freue ich mich sehr über Französischmaterial.
    Margit

  • Avatar
    kalithea
    Gepostet um 21:10h, 23 Juli Antworten

    Ach Gott… sowas ist uns doch allen schon passiert.
    Ich hab ca. 15 Mal versucht es französisch auszusprechen!!
    Ich kannte es nicht 😉

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 10:11h, 24 Juli Antworten

      Danke für deine Aufmunterung! Etwas Gutes hat die Sache ja. Die Farben kann ich jetzt und dass orange auch orange bleibt, weiß ich nun auch 😉

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 06:24h, 24 Juli Antworten

    Ein großes Dankeschön! Ist doch eine super Gelegenheit ein wenig Französisch zu lernen 😉 Kathi

  • Avatar
    Marifka
    Gepostet um 07:15h, 24 Juli Antworten

    Liebe Daniela,
    Bei Bedarf, kannst du ruhig auf mich zurückgreifen, um Dokumente auf Französisch zu übersetzen.
    So könnte ich mich auch revangieren, für die Dokumenten, die ich hier und auf andre Blogs mir runterlade.

    LG aus Frankreich

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 10:12h, 24 Juli Antworten

      Danke dir und allen anderen für das nette Angebot zwecks Übersetzungen! Das ist wirklich lieb von euch! Ich habe nun mit den Zahlen angefangen. Mal schaun, ob ich sie noch die Woche online stellen kann!

  • Avatar
    Marifka
    Gepostet um 10:40h, 24 Juli Antworten

    Ich hätte nur eine kleine Bemerkung, wir sagen ehe brun für braun als marron…
    Ist auch dem Deutsche naher und also einfacher zu lernen. 😉

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 11:54h, 24 Juli Antworten

      Aha, da habe ich wieder etwas gelernt. Wenn ich am Wochenende Zeit habe, erstelle ich noch eine zweite Variante für die Farben! Heute wird das leider nichts mehr! Liebe Grüße, Daniela

  • Avatar
    Marifka
    Gepostet um 12:23h, 24 Juli Antworten

    Kein Problem, das ist ja nur eine Variante.
    Schönes WE.

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 13:43h, 24 Juli Antworten

    Oh Daniela,
    das ist wie Weihnachten im Sommer!
    Vielen herzlichen Dank!
    M.

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 13:42h, 26 Juli Antworten

    Du bist so süß,
    habe gerade herzhaft gelacht! <3
    Aber mach dir nichts draus, das einzige was ich aus dem Französischunterricht behalten habe, ist wie man ein Kilo Erdbeeren bestellt, haha!!

    LG,
    Amanda

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 18:54h, 26 Juli Antworten

      Mittlerweile lache ich auch darüber 🙂 Na ja, dass du was gelernt hast in Französisch ist doch gut 😉 Ich glaube, aus dem Lateinunterricht weiß ich fast nichts mehr! Man verlernt so vieles einfach so schnell, wenn man nicht dran bleibt. Manchmal schon schade! Liebe Grüße an dich, Daniela

  • Avatar
    Kati
    Gepostet um 18:39h, 15 Februar Antworten

    Liebe Daniela,

    wenn ich einen Wunsch äußern darf, würde ich mir dieses Material auf deutsch wünschen.
    Es würde super zu deinem Spielfeld passen und meinen DaZ Kindern bestimmt viel Freude bereiten.

    Lieben Gruß,
    Kati

Verfasse einen Kommentar