Archive
4 Kommentare
  • Avatar
    Lisa
    Gepostet um 13:18h, 07 August Antworten

    Hallo Daniela,ich habe in einer Facebookgruppe eine interessante Idee einer Kollegin gelesen und dachte, ich erzähle dir einfach mal davon. Vielleicht gefällt sie dir ja auch und du könntest dir vorstellen entsprechendes Material zu erstellen:Die Kollegin veranschaulicht den Stundenverlauf in Englsich anhand von Karten (z.B. "sing/singing a song", "listen/listening to a story", "play/playing a game"), um vor allem unsicheren Kindern eine Orientierung zu bieten. Am Anfang jeder Stunde stellt ein Schüler den Vorlauf vor: "Today we are going to/ will be…"Die Kollegin hat die Karten dazu einfach am PC selbst erstellt und ich dachte mir, dass es schön wäre, wenn man dazu einheitliche und ansprechende Karten hätte. Da bist mir sofort du eingefallen :-)Liebe GrüßeLisa

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 17:35h, 07 August Antworten

      Liebe Lisa,danke dir für deinen ausführlichen Kommentar und das Teilen dieser netten Anregung für den Englischunterricht!Die Idee gefällt mir. Ich schau mal, ob ich das evtl. ein bisschen umarbeiten kann. Versprechen möchte ich aber nichts. Nächste Woche werde ich nämlich ein kleines Blog-Päuschen einlegen und erst dann gehts weiter. Liebe Grüße zurück,Daniela

    • Avatar
      Lisa
      Gepostet um 17:49h, 07 August Antworten

      Liebe Daniela,freut mich, dass dir die Idee gefällt und mach dir bloß keinen Stress. Die Ferien sind ja noch lange und solche Dinge müssen ja auch nicht unbedingt von Anfang an gemacht werden. Wenn es dir also grade nicht so gut passt oder zu knapp wird, kann es ja auch immer mal noch ein bisschen in der Ideenschublade schlummern.Liebe Grüße und schöne blogfreie Zeit! 🙂

  • Avatar
    Ulrike
    Gepostet um 17:10h, 16 Februar Antworten

    Hallo liebe Daniela,
    tausend Dank für deine tollen Materialien! Sie sind allesamt so liebevoll und schön gestaltet. Und sie sind eine riesengroße Unterstützung für die Schule! Großes Dankeschön!!!
    Die Anregung von Lisa finde ich klasse. Ich bin in meinem Ref gerade an einer echten Brennpiunktschule gelandet. Es gibt unglaublich viele schwache Schüler, denen die Visualisierung der Stunde hilfreich wäre.
    Hattest du schon Gelegenheit und Lust, Lisas Idee aufzugreifen?
    Danke für deine Rückmeldung und sonnige Grüße!
    Ulrike

Verfasse einen Kommentar