Archive

Johann Sebastian Bach im Musikunterricht

Johann Sebastian Bach (Wissenskartei und Lapbookvorlagen)

In der Adventszeit plane ich in Musik eine Einheit rund um den Komponisten Johann Sebastian Bach.
Hier möchte ich neben seinem Leben und seinen bekanntesten Werken auch das Weihnachtsoratorium etwas genauer unter die Lupe nehmen.
Für die Einheit habe ich nun schon eine kleine Lesekartei/Wissenskartei und passende Lapbookvorlagen erstellt. Diese bekommt ihr seit heute bei Matobe. Falls ihr die Kartei lieber ohne Lapbookvorlagen nutzen möchtet, findet ihr diese ebenfalls hier.

Wer einen kurzen Einblick in das Material bekommen möchte, kann sich gerne einige Probeseiten anschauen. Ich würde mich freuen, wenn euch das neue Musikmaterial gefällt!

Das Material zum Weihnachtsoratorium ist in Arbeit und folgt dann pünktlich zur Adventszeit hier auf dem Blog.

 

 

7 Kommentare
  • Avatar
    Papiertiger
    Gepostet um 10:22h, 02 November Antworten

    Aaah wie interessant! Ich finde es ja so toll, dass du auch Musikmaterial erstellst, weil das findet man höchst selten in Lehrerblogs und von den Verlagen sind die Illustrationen meistens nicht so schön wie deine. Dieses Jahr möchte ich ein Lapbook zu "Peter und der Wolf" machen, aber ich merke mir deine Kartei auf jeden Fall für die vierte Klasse!Schöne, erholsame Herbstferien noch! Liebe Grüße

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 05:54h, 04 November Antworten

      Hallo Papiertiger,wie schön, dass du meine Musiksachen magst.Bei "Peter und der Wolf" nutze ich gerne das Material vom Zaubereinmaleins. Ansonsten erstelle ich mir wirklich vieles für Musik selbst. So kann man es auch ein bisschen an das anpassen, was man durchnehmen möchte ;-)LG, Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 20:38h, 03 November Antworten

    Das Material ist total super! Ich habe es mir gleich im Matobe Verlag gekauft. Vielen Dank! Ich finde es toll, dass du als eine der wenigen auch Musikmaterial erstellst. Eine Frage hätte ich an dich: Wie viele Stunden (grob) denkst du braucht man um das Lapbook zu erstellen ? Ich bin neu in der GS Stufe und habe noch nie ein Lapbook erarbeitet. Die Lesekartei stellst du auch in mehrfacher Ausfertigung her, oder?Herzliche GrüßeTanja

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 05:57h, 04 November Antworten

      Hallo Tanja,danke dir für deine liebe Rückmeldung!Ja, die Kartei stelle ich in der Regel mehrmals her. Bei den Stunden weiß ich nicht, wie fit deine Klasse ist. Ich mache gerade in zwei Klassen zum Beispiel das gleiche Thema in Musik. Die eine Klasse ist superfix, die andere hinkt tempomäßig hinterher. Da musst du einfach schaun, wie es bei dir ist. Für das Bachprojekt im Advent rechne ich aber schon die Musikstunden der ganzen Adventszeit dafür, neben Singen natürlich. Das gehört zum Advent ja auch dazu!!!LG, Daniela

  • Avatar
    Tanja Maier
    Gepostet um 19:26h, 06 November Antworten

    Sorry, das tut mir total leid mit dem doppelten Post ! Ich dachte, es hätte nicht funktioniert. Liebe Grüße TanjaP.S. Vielen Dank für deine RückmeldungZu der Badinerie habe ich eine ganz tolle einfache Klassenmusizier Möglichkeit, falls du was brauchst….

  • Avatar
    Christiane
    Gepostet um 12:40h, 19 Dezember Antworten

    Liebe Daniela, ich habe heute und morgen Konzerte Weihnachtsoratorium und möchte die Kinder in dieser Woche etwas teilhaben lassen an diesem großartigen Werk. Was hast du dazu gemacht? Ich finde das nicht… Liebe Grüße und Danke für deine tollen Anregungen !!!

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 12:57h, 19 Dezember Antworten

      Hallo Christiane,ich liebe ja das Weihnachtsoratorium :-)Leider habe ich aufgrund unseres Schulkonzerts gestern nicht das dazu gemacht, was ich wollte. Auch das Material konnte ich aus Zeitgründen nicht blogtauglich machen. Wir haben nur ein bisschen reingehört und vor allem das "Jauchzet frohlocket" genauer angehört. Auch Begriffe wie Oratorium, Rezitativ … habe ich nur kurz angerissen. Schade eigentlich, aber das Proben fürs Konzert ging vor. Euch viel Spaß morgen! Das wird sicher toll!LG, Daniela

Verfasse einen Kommentar