Archive

Thementisch zum Wald

Thementisch zum Wald

Da wir zum Thema „Wald“ ein Lapbook erstellen, habe ich für die Kinder einen Thementisch im Klassenzimmer aufgebaut. Auf dem Tisch befinden sich diverse Bücher rund ums Thema „Wald“, verschiedene Infokarteien und natürlich auch ein bisschen „Deko“ 😉
Im Hintergrund des Fotos sehr ihr unser „Das will ich wissen“-Plakat. Darauf haben die Kinder Blätter geklebt, die sie vorher passend beschriftet haben. Alle „Lernwünsche“, die wir erfüllt haben, werden wir mit einem bunten Klebepunkt markieren.

 

34 Kommentare
  • Avatar
    betty
    Gepostet um 08:31h, 01 Oktober Antworten

    Liebe Daniela,wo sind denn die runden Fotos der Tiere her? Hast du die selber erstellt oder gibt´s die auch irgendwo auf einem Blog?Lieber Gruß und Danke!!!!Bettina

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 08:37h, 01 Oktober Antworten

      Hallo Bettina,die habe ich schnell selbst zusammengestellt. Es gibt sie nicht auf dem Blog. Allerdings sind es fast die gleichen Bilder, die es bei den Waldtier-Miniklammerkarten gibt.LG, Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 08:41h, 01 Oktober Antworten

    Dein Thementisch ist wunderschön und lädt die Kinder bestimmt zum Stöbern ein. Die Eichhörnchenkartei interessiert mich besonders. Woher kann man die bekommen.LG Vrunja

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 09:41h, 01 Oktober Antworten

      Hallo Vrunja,die Kartei bekommst du dann hier auf dem Blog. Ich muss sie noch ein bisschen blogtauglich machen und ein bisschen überarbeiten. Evtl. nächstes Wochenende könnte sie dann online gehen.LG, Daniela

    • Avatar
      Anonym
      Gepostet um 11:04h, 01 Oktober Antworten

      das ist ja super!!!!

    • Avatar
      Anonym
      Gepostet um 12:14h, 01 Oktober Antworten

      Sagt mal was ist das Eichhörnchen eigentlich? Allesfresser (dazu tendiere ich), aber eine Biologin meinte, es wäre ein Pflanzenfresser aufgrund des Gebisses. Das Internet ist auch nicht so ergiebig 😉

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 10:30h, 01 Oktober Antworten

    Sehr schön schaut das aus 🙂 Ich mag das Thema Wald sehr im SU. Ich bin an den Plastik-Aufstellern interessiert, die könnte ich auch noch gut gebrauchen. Wo hast du die denn gekauft?Hab noch ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt,LG Claudia

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 10:58h, 01 Oktober Antworten

      Hallo Claudia,ja, das Thema ist einfach toll und man kann dazu so viel Schönes machen. Die Aufsteller sind von Vitadisplays. Es gibt sie in verschiedenen Größen. Einfach mal über Google suchen. Da findest du sicher das Passende für dich! Hoffe, das hilft dir weiter!LG, Daniela

    • Avatar
      Anonym
      Gepostet um 09:24h, 15 Oktober Antworten

      Hallo Daniela, passen in diese Aufsteller auch laminierte Karten (A6 bzw. A5 je nach Größe)? In Karteiboxen A5 (LAN Box – Gr. A5 von Amazon) passen nämlich keine laminierten Karten in A5 Größe, da musste ich immer millimeterweise kürzen. Unschön!VG, pitti

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 09:30h, 15 Oktober Antworten

      Hallo pitti,die Karten passen wunderbar. Ich musste nichts kürzen und zuschneiden. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit den Aufstellern.LG, Daniela

    • Avatar
      Anonym
      Gepostet um 16:02h, 15 Oktober Antworten

      Danke für die schnelle Antwort… 🙂 ich werde es ausprobierenpitti

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 11:19h, 01 Oktober Antworten

    Hallo DanielaSuper deine Ideen und danke für deine Anregung. Werde zum nächsten Thema auch einen solchen Tisch gestalten. Den Bildhalter mit den runden Bildern finde ich sehr originell. Wo hast du diesen gekauft? LG Esther

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 16:03h, 01 Oktober Antworten

      Hallo Esther,der Halter ist von Amazon. Er nennt sich Fotohalter.Die Kinder fanden den auch ganz toll. Ich dachte ja, sie interessieren sich als erstes für meine Holztiere. Tja, der Fotohalter war wohl interessanter ;-)LG, Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 12:19h, 01 Oktober Antworten

    Hallo Daniela,dein Tisch sieht toll aus. Danke,dass du uns deine Arbeiten zeigst bzw. teilst. Es sind immer schöne Anregungen. Kann ich die Logicokarten und die Kartei mit dem Reh auch bei dir finden?LG Ute

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 16:05h, 01 Oktober Antworten

      Hallo Ute,die Waldtierkartei ist vom Zaubereinmaleins. Die Logicokarten sind nicht online. Ich habe sie nur für meine Klasse erstellt und außerdem weiß ich nicht, ob es für Finken OK wäre, wenn ich sie online stelle. Bei meiner letzten Anfrage waren sie etwas zwiegespalten. Daher lasse ich es lieber mit dem Onlinstellen.LG, Daniela

  • Avatar
    Blume109
    Gepostet um 13:01h, 01 Oktober Antworten

    Liebe Daniela, das sieht alles sehr motivierend aus! Bestimmt gefällt den Kindern die Wald-Einheit sehr!Es wäre toll, wenn du uns am Ende einen kleinen Blick auf eure fertigen Lapbooks werfen lassen würdest :-)LG Sabine

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 16:07h, 01 Oktober Antworten

      Liebe Sabine,danke dir :-)Ich hoffe doch, dass sie das Thema interessiert. Der Anfang ist schon mal gut gelaufen und am Mittwoch geht es mit einem Förster gleich in den nahen Wald. Das Lapbook kann ich natürlich zeigen. Es ist eine Mischung aus Kerstins Vorlagen von Matobe und einigen meiner Vorlagen. Falls ich das Zeigen vergesse, melde dich bitte nochmal.Glg schickt dir,Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 15:17h, 01 Oktober Antworten

    Hallo Daniela,heute kennen viele Kinder (insbesondere in der Großstadt) leider nicht mehr wichtige deutsche Baumarten bzw. wissen nicht, woran man diese erkennt. Ist das auch ein Schwerpunkt innerhalb der aktuellen Lehreinheit?Mit freundlichen Grüßen,Lehramtsstudent

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 16:08h, 01 Oktober Antworten

      Hallo,na klar, das machen wir auch.Morgen geht es mit den Nadelbäumen los.Am Mittwoch haben wir sogar einen Walderlebnistag mit einem Förster, der auch auf Bäume und Pflanzen im Wald eingeht.LG, Daniela

    • Avatar
      Anonym
      Gepostet um 22:58h, 01 Oktober Antworten

      Das klingt ja toll. Viel Spaß euch dabei!Mit freundlichen Grüßen

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 03:11h, 02 Oktober Antworten

      Danke! Ich freue mich auch und hoffe, dass das Wetter mitspielt. Momentan ist es leider recht regnerisch und kalt bei uns 🙁

  • Avatar
    Gabi
    Gepostet um 17:39h, 01 Oktober Antworten

    Schöner Tisch, Daniela! Hast du die Bücher dafür alle selbst angeschafft oder sind es Leihgaben aus der Bücherei? Das selbst anschaffen, geht ja enorm ins Geld auf Dauer.Du hast derzeit eine 3.Klasse oder?Gestaltest du ein neues eigenes Lapbook oder orientierst du dich an vorhandenen?Hier auch vielen Dank für die Pilz-Kartei, die perfekt zu anderen schon vorhandenen Karteien passt 🙂

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 03:14h, 02 Oktober Antworten

      Hallo Gabi,danke für deine lieben Worte!Ja, die Bücher gehören alle mir selbst. Ich bin ja schon etwas länger im Dienst und da sammelt sich einiges an. Außerdem kaufe ich viele Bücher gebraucht. Auch auf Bücherflohmärkten lässt sich manches sehr preiswert erstehen. Ich bin leider so, dass ich nach wie vor viel sammle und gerne selbst habe. Die Kinder dürfen aber gerne Bücher mitbringen, wenn sie welche haben. Die Bücher auf dem Tisch sind aber meine.Das Lapbook ist eine Mischung aus vorhandenen Vorlagen und Vorlagen, die ich selbst erstellt habe. Ich zeige es, wenn es fertig ist gerne. Das dauert aber noch ein bisschen.Ganz liebe Grüße,Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 19:12h, 01 Oktober Antworten

    Liebe Daniela, herzlichen Dank für deine tollen Einblicke! Da wäre ich auch gerne Schüler:-).Da ich leider noch nie ein Lapbook gemacht habe (habe mich noch nicht heran getraut), wollte ich fragen wie das abläuft? Erstellen die Schüler das selbstständig anhand des Materials am Thementisch? Schaffen das auch schwächere Schüler? Vielen lieben Dank und ganz herzliche Grüße, Sylvia

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 03:17h, 02 Oktober Antworten

      Liebe Sylvia,danke für dein liebes Lob!Da es eines der ersten Lapbooks ist, das die Kinder erstellen und wir ja am Anfang der dritten Klasse sind, mische ich ein bisschen. Manches erarbeiten wir gemeinsam, anderes erarbeiten die Kinder selbst. So sind auch die schwächeren etwas sicherer und bekommen natürlich Unterstützung, wenn nötig. Ich zeige das Lapbook gerne, wenn wir fertig sind.LG, Daniela

    • Avatar
      Anonym
      Gepostet um 13:18h, 02 Oktober Antworten

      Herzlichen Dank für deine Antwort! GLG Sylvia

  • Avatar
    Svenja Winter
    Gepostet um 20:59h, 01 Oktober Antworten

    Liebe Daniela, vielen Dank, dass du dein wunderbares Material mit "uns" teilst. Ich gehe täglich auf deine Seite, um mich inspirieren zu lassen. Hast du eine Wunschliste, damit ich dir auch mal was Gutes tun kann :-)Herzliche Grüße Svenja

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 03:15h, 02 Oktober Antworten

      Liebe Svenja,das freut mich aber, dass du gerne hier vorbeischaust!Eine Wunschliste habe ich nicht. Das hat verschiedene Gründe.Trotzdem DANKE für dein Angebot!LG an dich,Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 06:52h, 02 Oktober Antworten

    Liebe DanielaDer Tisch sieht sehr schön aus. Ich finde ihn nicht zu überladen, was mich bei vielen Tischen so stört. Er ist sehr ansprechend gestaltet.Vielen Dank, dass wir an deinen Inspirationen teil haben dürfe.Liebe Grüße Petra

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 15:47h, 02 Oktober Antworten

      Liebe Petra,nachdem ich mehrfach Nachrichten und Kommentare bekommen habe, dass ihr auch gerne Fotos aus Klassenraum und Co. sehen möchtet, werde ich das nun des Öfteren machen. Schön, wenn euch dann das ein oder andere anspricht. Da freue ich mich sehr drüber!LG zurück,Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 16:56h, 02 Oktober Antworten

    Das sieht wie immer ganz fantastisch aus – da wäre ich auch wieder gerne Schüler :-)Sagt mal was ist das Eichhörnchen eigentlich? Allesfresser (dazu tendiere ich), aber eine Biologin meinte, es wäre ein Pflanzenfresser aufgrund des Gebisses. Das Internet ist auch nicht so ergiebig 😉

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 06:11h, 03 Oktober Antworten

      Es stimmt, dass man da verschiedene Ansichten findet. Ich tendiere auch eher zu Allesfresser. LG, Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 15:00h, 13 Oktober Antworten

    Liebe Daniela,das sieht wirklich sehr ansprechend und liebevoll gestaltet aus. Deine Plakate und Karteien bereichern meinen Unterricht immer wieder sehr. Deine Karteien hast du in diesen durchsichtigen Boxen. Die gefallen mir viel besser als meine hölzernen Ungetüme. Weißt du noch wo du sie bekommen hast?LGAnnette

Verfasse einen Kommentar