Archive

Winterliche Rechenblätter (6 Blätter im Set)

Winterliche Rechenblätter im Set

Für meine dritte Klasse erstelle ich gerade einige Materialien für eine kleine Winterwerkstatt. Dazu gehören auch diese sechs winterlichen Rechenblätter mit denen vor allem das Einmaleins geübt werden kann. Vielleicht habt ihr ja Verwendung für das kleine Materialpaket und könnt es für eure Klasse gebrauchen.
Euch allen einen schönen Sonntag und morgen einen guten Start in die neue Woche!

 

16 Kommentare
  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 08:41h, 10 Dezember Antworten

    Vielen lieben Dank! Das Material ist (wie immer) super! Ich werde es gleich in den Wochenplan einbauen

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 08:45h, 10 Dezember Antworten

      Wie schön, dass es so gut passt für dich!Für den Wochenplan passt es natürlich auch ;-)LG, Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 12:52h, 10 Dezember Antworten

    Daniela echt super!! So hat man schon Vorfreude auf Mo….und die passende HAUSI habe Ich dann auch.Ob sich meine Sus auch sooo freuen wie Ich…hmmm 🙂 🙂 haha

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 13:55h, 10 Dezember Antworten

      Dann freue ich mich, wenn du dich freust und hoffe, dass deien schüler dann gerne rechnen ;-)LG, Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 13:09h, 10 Dezember Antworten

    Liebe Daniela, danke für die Winterblätter – eine tolle Idee! Auf der rechten Seite der Rechenspur komme ich nach der Division von 44 durch 6 allerdings auf eine Zahl, die selbst für meine Viertklässler zu schwer ist 🙂 Schau doch nochmal drüber, eh du das morgen verwendest.LG SImone

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 13:55h, 10 Dezember Antworten

      Halle Simone,danke für deinen Hinweis. Ich habe nochmal das Blatt ausgedruckt und gerechnet, aber 44 habe ich nicht. Ich habe 42:6 und dann geht es bei 7 weiter. Vielleicht stehe ich aber auch aufm Schlauch. Mmh, vielleicht magst du mir nochmal schreiben.LG, Daniela

    • Avatar
      Anonym
      Gepostet um 15:08h, 10 Dezember Antworten

      Sorry ich hab's selbst vercheckt, weil ich nicht auf die Richtung geachtet hab! Alles gut! Danke nochmal!LG SImone

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 03:59h, 11 Dezember Antworten

      Alles klar ;-)Ich wünsche dir eine gute Woche!LG, Daniela

  • Avatar
    Andrea
    Gepostet um 14:43h, 10 Dezember Antworten

    Liebe Daniela,vielen Dank für die Rechenblätter! Auch meine Drittklässler brauchen immer wieder viele Wiederholungsphasen für das Einmaleins, so dass ich das Material sehr gut gebrauchen kann.Ich wünsche dir noch einen schönen 2. Advent.LG, Andrea

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 04:01h, 11 Dezember Antworten

      Liebe Andrea,das freut mich, dass du die Blätter brauchen kannst. Wir sind gerade im 1000er unterwegs und dann ist das Einmaleins mal wieder gaaaaaaaaaaaanz weit weg 😉 Daher streue ich immer mal wieder das Einmaleins ein. Deutschblätter kommen auch noch demnächst, denn nächste Woche starte ich dann mit der kleinen Werkstatt.LG, Daniela

  • Avatar
    Petra K
    Gepostet um 15:59h, 10 Dezember Antworten

    Liebe DanielaDas kommt wieder wie gerufen. Ich danke dir vielmals für deine Mühen.Einen schönen, dritten Advent.Liebe GrüßePetra

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 04:01h, 11 Dezember Antworten

      Liebe Petra,wie schön, dass du die Blätter gut einsetzen kannst!Dir eine schöne Woche und liebe Grüße zurück,Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 14:54h, 11 Dezember Antworten

    Wieder einmal tolles Material was du erstellt hastDarf ich fragen mit welchem Programm du die Rechenpuzzles erstellst?LG Harika

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 15:26h, 11 Dezember Antworten

      Hallo Harika,ich nutze dafür Paint.Damit schneide ich das Gesamtbild auseinander und habe so die Einzelteile. Dann füge ich alles in Word zusammen.LG, Daniela

  • Avatar
    Anonym
    Gepostet um 23:34h, 28 Dezember Antworten

    Tolles Material. Aber eine Frage. Die eine Aufgabe heißt: meine Zahl ist um das doppelte Größer als das Ergebnis von 5 x 6. mathematisch korrekt ist 90. finde es für eine dritte klasse fast zu schwer, oder irre ich mich?

    • Avatar
      Daniela Rembold
      Gepostet um 09:20h, 29 Dezember Antworten

      Hallo,meine Schüler können das lösen und es ist ja auch ein Blatt, das ich in der Regel für stärkere Schüler verwende.LG, Daniela

Verfasse einen Kommentar