Archive

Spiele für zwischendurch (Große Spielekartei für den Schulalltag)

Manchmal braucht man einfach Ideen für Bewegungspausen, eine kleine Spieleinheit zwischendurch oder für Vertretungen. Mir ging es immer wieder so, dass ich irgendwie stets die gleichen „Evergreens“ durchgeführt habe. Die Kinder hatten zwar ihre Freude daran und einige Spiele waren der absolute Hit, aber irgendwie möchte man doch selbst auch mal etwas Neues ausprobieren und testen. So kam die Idee zu einer Spielekartei auf, die man immer griffbereits hat und die viele Spiel- und Bewegungsideen enthält, die man schnell und ohne viel Materialaufwand umsetzen kann.

Die Spielekartei ist nun fertig und ich hoffe, dass ich nun genügend Auswahl habe und auch meine neue Klasse wieder Spiele entdeckt, die zu Lieblingen werden.

Ihr findet die Kartei „Spiele für zwischendurch“ (Brain Breaks, Energizer und Co.) nun beim Matobeverlag (Werbung wegen Verlagsnennung). Die Kartei umfasst 50 Spiele (kurze, mittlere und lange Spieldauer), Trennstreifen zum Sortieren der Spiele und ein Deckblatt.

Als kleine Kostprobe gibt es aber auf dem Blog heute ein kleines Starterset mit Spielen, die nicht im Verkaufsmaterial enthalten sind. Außerdem gibt es ein alternatives Deckblatt und Streifen zum Bekleben eines Karteikastens. So könnt ihr mal schauen, ob euch das Layout und die Umsetzung zusagt.

Ich würde mich freuen, wenn ihr das Material als brauchbar erachtet und ihr einige Spielideen entdeckt, die euch ansprechen und/oder noch unbekannt sind.

Und hier der Links:

Startersset „Spiele für zwischendurch“: Hier zum Material

Große Kartei mit 50 Spielen für zwischendurch (Matobe-Verlag): Hier zum Material

Update: Einige von euch haben sich noch eine Blankokarte zum Eintragen von eigenen Spielideen gewünscht. Ich werde diese im Laufe der Woche noch online stellen.

36 Kommentare
  • Avatar
    Julia
    Gepostet um 09:57h, 25 August Antworten

    Vielen Dank für dieses wundervolle Materialpaket; werde es mir gleich bei Matobe kaufen. 🙂
    Und damit ich es genauso schön lagern kann wie du, interessiert mich nun natürlich brennend, wo du diesen schicken Karteikasten erworben hast?

    Liebe Grüße
    Julia

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 10:04h, 25 August Antworten

      Hallo Julia, ganz lieben Dank für deinen netten Kommentar. Schön, dass dir die Kartei zusagt. Ich habe einen Karteikasten im Format DIN A5. Gekauft habe ich beim großen Internetversand mit A.
      Lg, Daniela

  • Avatar
    Sandra Krieger
    Gepostet um 10:41h, 25 August Antworten

    Liebe Daniela, das ist ja wie Weihnachten und Geburtstag zusammen. So eine tolle Spielekartei. Tausend Dank für deine Arbeit!!! Einen schönen Wochenstart morgen.
    Liebe Grüße Sandra

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 12:20h, 25 August Antworten

      Hallo Sandra!
      Das ist ja lieb, was du da schreibst! Ich freue mich, dass dir die Kartei so gut gefällt und du sie brauchen kannst!
      Glg, Daniela

    • Avatar
      Verena Traxler
      Gepostet um 22:07h, 25 August Antworten

      Liebe Daniela,
      deine Spielesammlung kommt wie gerufen! Nach meiner Elternzeit und der Tätigkeit als Mobile Reserve, darf ich nun wieder eine eigene Klasse führen. Viele Dinge muss ich erst wieder ins Gedächtnis rufen und in deinem Blog finde ich dazu immer hilfreiche Tipps und Anregungen. Vielen Dank dafür!!!
      LG, Verena

      • Daniela Rembold
        Daniela Rembold
        Gepostet um 08:35h, 26 August Antworten

        Liebe Verena!
        Wie schön, dass die Sachen auf meinem Blog für dich hilfreich sind. Das freut mich wirklich sehr! Dir einen guten Start nach der Elternzeit!
        Glg, Daniela

  • Avatar
    Katharina
    Gepostet um 10:58h, 25 August Antworten

    Vielen Dank für diese tolle Kartei – endlich alles beisammen und immer griffbereit 🙂
    Liebe Grüße Katharina

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 12:20h, 25 August Antworten

      Liebe Katharina!
      Wie schön, dass du das so siehst.
      Geht mir nämlich auch so, dass ich immer alles gerne sortiert und griffbereit habe.
      Glg zurück,
      Daniela

  • Avatar
    Isabel
    Gepostet um 15:22h, 25 August Antworten

    Liebe Daniela,

    vielen Dank für diese tolle Kartei! Ich mag den Aufbau sehr!
    Das ist die perfekte Sammlung für meine erste eigene Klasse.

    Liebe Grüße, Isa

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 15:40h, 25 August Antworten

      Liebe Isa, danke für deinen Kommentar. Ich freue mich, dass dir die Kartei und natürlich die Spiele so gut gefallen.
      Glg und einen guten Start in die Woche, Daniela

  • Avatar
    Simone
    Gepostet um 15:56h, 25 August Antworten

    Vielen lieben Dank für diese tolle Kartei. Sie kommt genau richtig für die anstehende Klassenfahrt. Liebe Grüße!

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 18:11h, 25 August Antworten

      Danke dir für deine liebe Rückmeldung, Simone. Dann hoffe ich sehr, dass einige Spiele dabei sind, die gut ankommen bei eurer Klassenfahrt. Glg, Daniela

  • Avatar
    Andrea
    Gepostet um 19:04h, 25 August Antworten

    Das ist ja eine total klasse Idee! Hab ganz vielen lieben DANK!

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 08:35h, 26 August Antworten

      Schön, dass dir die Idee gefällt!
      Danke für deine nette Rückmeldung!
      LG, Daniela

  • Avatar
    Anett Zeuner
    Gepostet um 20:09h, 25 August Antworten

    Vielen Dank für diese tolle Sammlung und all die vielen anderen Ideen, die du mit uns teilst. Liebe Grüße

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 08:35h, 26 August Antworten

      Liebe Anett!
      Danke dir für deine netten Worte!
      Glg, Daniela

  • Avatar
    Sonja Grünwald
    Gepostet um 22:01h, 25 August Antworten

    Hallo und vielen Dank für die schönen Spiel-Ideen!
    Zum „Päckchen auf Reisen“ fiel mir Folgendes aus meiner eigenen Kindheit ein: Wir spielten es genau so, wie du es beschreibst, hatten aber immer zusätzlich ein Kind in der Mitte, das versucht hat, den Weg des Päckchens zu verfolgen. Wenn dieses Kind einen Händedruck gesehen hat, sagte es „hier!“ und tauschte den Platz mit Demjenigen, der zu auffällig gedrückt hat. Ging das Päckchen ungesehen durch bis zum Empfänger, sagte dieser „Angekommen!“ und der Beobachtende in der Mitte musste weiterhin die Augen offenhalten…. Gut bei dieser Variante finde ich, dass die Kinder sich bemühen, vorsichtig, also unauffällig, zu drücken und es eher nicht passiert, dass Hände gequetscht werden.
    Sonnige Grüße!
    Sonja

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 08:37h, 26 August Antworten

      Hallo Sonja!
      Danke für deine Variante des Spiels. So kannte ich das Ganze noch gar nicht. Daher freue ich mich, dass du deine Idee mit uns teilst!
      Glg zurück und eine gute Woche,
      Daniela

  • Avatar
    Verena Traxler
    Gepostet um 22:05h, 25 August Antworten

    Liebe Daniela,
    deine Spielesammlung kommt wie gerufen! Nach meiner Elternzeit und der Tätigkeit als Mobile Reserve, darf ich nun wieder eine eigene Klasse führen. Viele Dinge muss ich erst wieder ins Gedächtnis rufen und in deinem Blog finde ich dazu immer hilfreiche Tipps und Anregungen. Vielen Dank dafür!!!

  • Avatar
    Kathrin Strauß
    Gepostet um 10:01h, 28 August Antworten

    Hallo,
    danke für diese tolle Kartei. Meine Kollegin und ich haben es gleich gekauft und erfreuen uns schon in der Erprbung der ersten uns unbekannten Spiele. Eines ist uns aufgefallen. Könntest du vielleicht noch eine blanko Kartei einfügen? Dann könnten wir unsere Spieleklassiker selbst ergänzen und die Sammlung erweitern!
    Nochmal tausend dank für dein tolles Material
    LG

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 07:08h, 29 August Antworten

      Hallo Kathrin, danke für deine nette Nachricht. Eine solche Karte wird die Tage noch kommen. Da ich die letzte Zeit einige technische Probleme mit dem Blog hatte, hat sich das Ganze etwas verzögert. Glg, Daniela

  • Avatar
    Ina Häfner
    Gepostet um 10:50h, 29 August Antworten

    Hallo Daniela, deine Spielekartei sieht super aus. Ich übernehme zum ersten Mal die Klassenleitung und bin froh über so eine übersichtliche Spielekartei. Darf ich fragen, wie das Material als print Version bei mir ankommen würde? Ist es sünnes DinA4 Papier zum selbst zushneiden `? LG, Ina

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 11:12h, 29 August Antworten

      Hallo Ina!
      Das kann ich dir leider nicht beantworten, denn das ist Sache des Verlags.
      Ich nutze ja eigentlich immer die digitalen Versionen, da ich da selbst ausdrucken und anpassen kann.
      Bitte wende dich direkt an den Matove-Verlag. Ich denke, die können dir da sehr schnell weiterhelfen.
      Glg, Daniela

      • Avatar
        Ina Häfner
        Gepostet um 06:49h, 30 August Antworten

        Ich habe mich beim Verlag erkundigt. Mir wurde mitgeteilt, dass es auf 120g Offset Papier gedruckt ist mit einer Rückendrahtheftung.

        • Daniela Rembold
          Daniela Rembold
          Gepostet um 08:24h, 30 August Antworten

          Das hört sich aber gut an. Solches Papier nutze ich auch in der Regel für meine Ausdrucke. Lg, Daniela

  • Avatar
    Janina
    Gepostet um 20:03h, 29 August Antworten

    Hallo Daniela,
    ich kann mich den bisherigen Lob-Hymnen nur anschließen.
    Hatte auch immer das Gefühl immer nur die gleichen 3-4 Spiele mit den Kids zu spielen und bin daher froh über Abwechslung.
    Du hast die Kartei wirklich sehr liebevoll gestaltet und ich habe das komplette Set gerade schon bei Matobe gekauft.
    Wirklich schön, dass sich mal jemand aus der Praxis die Mühe macht – und wie sonst oft irgendwelche Verlagsleute oder so, die eigentlich von der Arbeit in der Schule keine Ahnung ´haben…
    Werde ich gleich nächste Woche testen. Vielen Dank!

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 08:28h, 30 August Antworten

      Hallo Janina, ganz lieben Dank für deine netten Worte und dein Lob. Meine Klasse im letzten Schuljahr musste die Spiele fast komplett durchtesten 😉 Allerdings war es recht interessant zu sehen, dass Spiele, die man als Lehrer vielleicht als passend ansieht, bei den Kindern gar nicht so gut ankamen. Von daher freue ich mich, dass dir die Kartei gefällt und hoffe, dass einiges dabei ist, was deine Lieben gerne spielen.
      Glg, Daniela

  • Avatar
    Kathi
    Gepostet um 17:06h, 02 September Antworten

    Liebe Daniela,

    genau so eine Kartei mit kurzen Bewegungspausen will ich mir seit über einem Jahr selbst basteln. Und nun entdecke ich diese bei dir! Super! Damit wäre der Anfang getan und ich kann sie noch mit meinen eigenen Ideen und schon bekannten Übungen ergänzen. Vielen lieben Dank für deine tolle Arbeit.

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 17:30h, 02 September Antworten

      Liebe Kathi,
      wie schön zu hören, dass die Kartei gerade so passend für dich ist. Das freut mich wirklich sehr. Ich hoffe, dass dann auch viele Spiele dabei sind, die deiner Klasse gefallen.
      Glg, Daniela

  • Avatar
    Claudia Spitzner
    Gepostet um 18:05h, 02 September Antworten

    Tolle und einfach umsetzbare Ideen. Danke dafür 🙂
    LG Claudia

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 18:23h, 02 September Antworten

      Das freut mich zu hören, liebe Claudia! Lg, Daniela

  • Avatar
    Annette Koch
    Gepostet um 15:12h, 04 September Antworten

    Liebe Daniela,
    1000 Dank für die viele Mühe die dur dir immer machst. Ich finde deine Materialien großartig und wunderschön gestaltet. Die Kartei kommt bestimmt gut an. Ich berichte dann mal.
    Ganz herzliche Grüße und auch einen guten Start nächste Woche,
    Annette

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 17:18h, 04 September Antworten

      Liebe Annette, hab Dank für deine lieben Worte! Es freut mich wirklich sehr, wenn euch mein Material gefällt und ihr es in euren Klassen gut einsetzen könnt. Dir ebenfalls einen guten Start ins neue Schuljahr, Daniela

  • Avatar
    Heike Geiger
    Gepostet um 12:03h, 06 September Antworten

    Liebe Daniela,
    herzlichen Dank für diese tolle Kartei und vor allem für deine Mühe, das alle zusammenzustellen!!! Ich bin grad am laminieren und schnipseln und werde am Dienstag gleich ein paar Spiele ausprobieren.
    Deine Materialien werden bei mir im Unterricht viel und oft eingesetzt. Ich freue mich immer wieder, wenn ich etwas Neues entdecke oder neue Ideen auf deinem blog finde.
    Einen guten Schulstart und liebe Grüße.
    Heike

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 14:12h, 06 September Antworten

      Liebe Heike,
      hab Dank für deine superliebe Rückmeldung. Ich hoffe, dass die Spiele bei deiner Klasse gut ankommen. Ich werde auch meine neuen Schüler*innen mit neuen Spielen aus der Kartei hoffentlich überraschen können.
      Glg und einen guten Start ins neue Schuljahr, Daniela

  • Avatar
    Gesa Kress
    Gepostet um 13:04h, 08 September Antworten

    Vielen lieben Dank für deine wundervollen Materialien und für deine Bereitschaft sie zu teilen 🙂
    Danke eine dankbare zweifach Mama die Ihr Rief noch zu Ende machen muss.

    Liebsten Dank

    Gesa

Verfasse einen Kommentar