Archive

Wichtelalarm in der Schule (Geschichten-Adventskalender)

Für meine Klasse habe ich dieses Jahr eine selbsterdachte Weihnachtsgeschichte geschrieben. Sie handelt von dem kleinen Weihnachtswichtel Zacharias Zauberstern, der durch einen etwas unglücklichen Zufall kurz vor Weihnachten auf dem Pausenhof einer Schule landet. Was dann mit ihm geschieht und ob er von den Schulkindern entdeckt wird, erfahren die Schüler*innen in 24 kleinen Abschnitten, die wie ein fortlaufender Geschichten-Adventskalender gestaltet sind. Vom 1. bis 24. Dezember gibt es für jeden Tag einen Textabschnitt der Geschichte.

Ich werde die Geschichte in 24 Umschläge stecken und mit passenden Zahlen im „Wichtellook“ versehen. Die Zahlen stelle ich übrigens demnächst online 😉

Den Geschichten-Adventskalender in drei Versionen, einen kleinen Einblick und ausführliche Hinweise gibt es ab heute beim Matobe-Verlag (Eigenwerbung).

Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn euch meine Geschichte gefällt und sie euch und euren Klassen die Adventszeit etwas versüßt.

Hier der Link zum Material (Matobe-Verlag):

Geschichten-Adventskalender „Wichtelalarm in der Schule“: Hier zum Material

36 Kommentare
  • Avatar
    Rebecca
    Gepostet um 07:01h, 06 November Antworten

    Direkt gekauft 🙂 Ich finde es total schön, dass die Geschichte personalisierbar ist!

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 14:12h, 06 November Antworten

      Freut mich sehr, liebe Rebecca!
      Glg, Daniela

  • Avatar
    Andreas Maliglowka
    Gepostet um 07:05h, 06 November Antworten

    Gibt es auch Geschichten für 4t Klässler?

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 14:11h, 06 November Antworten

      Es gibt nur das, was hier vorgestellt wurde.

  • Avatar
    Andrea
    Gepostet um 16:04h, 06 November Antworten

    Liebe Daniela,

    vielen herzlichen Dank für deinen tollen Kalender.
    Ich habe ihn gerade ausgedruckt und freue mich sehr.
    Wird es eventuell ein Wichtelbild zum Ausmalen oder für die Tafel dazu geben?
    Ich wünsche dir eine schöne Vorweihnachtszeit.
    Liebe Grüße
    Andrea

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 18:14h, 06 November Antworten

      Hallo Andrea, danke für dein nettes Feedback! Wie schön, dass dir die Geschichte gefällt. Ich werde mal überlegen, wie ich das mit dem Zusatzmaterial hinbekommen kann. Danke auf jeden Fall für diese Idee!
      Glg, Daniela

      • Avatar
        Andrea
        Gepostet um 13:57h, 10 November Antworten

        Liebe Daniela, vielen lieben Dank für das Ausmalbild und die Wichtelzahlen. Deine Materialien und Ideen sind einfach zauberhaft.
        Liebe Grüße Andrea

        • Daniela Rembold
          Daniela Rembold
          Gepostet um 16:32h, 10 November Antworten

          Hallo Andrea!
          Ganz lieben Dank für deine wertschätzende Rückmeldung!
          Glg zurück,
          Daniela

  • Avatar
    Julia Thomas
    Gepostet um 16:24h, 06 November Antworten

    So eine wunderschöne Geschichte – soeben gleich gekauft! 🙂
    Insbesondere die Möglichkeit, die Namen der eigenen Schüler zu nutzen, finde ich hervorragend. 🙂
    Eine Frage hätte ich allerdings noch: wie machst du das mit den letzten Türchen? Ziehst du sie vor oder geht ihr nach den Ferien auf das Ende der Geschichte ein?

    Liebe Grüße
    Julia

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 18:17h, 06 November Antworten

      Hallo Julia, so schön zu hören, dass dir die Geschichte gefällt. Das mit den Namen kam mir, als ich für meine Nichte nach personalisierten Bilderbüchern gesucht habe. Da dachte ich mir, das könnte man doch auch für eine Adventskalendergeschichte nutzen. Ich werde die letzten Türchen vorziehen und zwar am letzten Schultag im Rahmen der klasseninternen Weihnachtsfeier.
      Glg, Daniela

  • Avatar
    Sabine Kammer
    Gepostet um 21:33h, 06 November Antworten

    Hallo Daniela,
    vielen lieben Dank für den Wichtelalarm. Habe ihn gerade gekauft. Ich freue mich schon jetzt auf die gespannten Gesichter meiner Klasse, wenn ich die Geschichte vorlese. Liebe Grüße Sabine

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 09:34h, 07 November Antworten

      Liebe Sabine!
      Danke für deinen Kauf!
      Dann hoffe ich sehr, dass deine Klasse die Geschichte mag.
      Glg zurück, Daniela

  • Avatar
    Ilse Mayr
    Gepostet um 22:25h, 06 November Antworten

    Liebe Daniela!
    Danke für die tolle Idee! Hab ihn mir auch schon gekauft, Wichtel ist schon bestellt. Freue mich schon sehr, die Geschichte mit meinen Schülern zu lesen – werde die Namen der Kinder eintragen, dann fühlen sie sich mittendrin in der Geschichte.:)
    Danke für deine Mühe!
    lg Ilse

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 09:36h, 07 November Antworten

      Hallo Ilse,
      hab Dank für deine liebe Rückmeldung! Schön zu hören, dass dir die Geschichte und der Wichtel gefallen. Hoffentlich sind dann auch deine Schüler*innen begeistert.
      Glg, Daniela

  • Avatar
    Claudia Maletz
    Gepostet um 00:51h, 07 November Antworten

    Liebe Daniela,
    danke für diese schöne Geschichte! Ich habe ja schon fast ein „Urvertrauen“ in Dich ;-), denn heute kam auch schon der Wichtel an! Die Weihnachtszeit ist nicht nur in der Schule meine liebste Zeit und ich freue mich, diese Geschichte einzusetzen. Meine eigenen Töchter (17 und 19) haben auch heute wieder bedauert, dass ich nicht ihre Lehrerin war, bzw. sie nicht heute zur Grundschule gehen, damit sie auch in den Genuss solcher schönen Geschichten kommen könnten. Na, wenn das mal kein Kompliment an Dich ist :-)))

    Liebe Grüße
    Claudia

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 09:39h, 07 November Antworten

      Liebe Claudia!
      Danke für deinen ausführlichen Kommentar und dein liebes Lob! Dein Urvertrauen und das Kompliment deiner Töchter ehrt mich sehr 🙂
      Ich bin auch ein Weihnachtler und mag diese Zeit total, sowohl daheim als auch in der Schule.
      Liebe Grüße zurück, Daniela

  • Avatar
    Karin
    Gepostet um 12:12h, 07 November Antworten

    Gekauft und finde es toll!!!
    Großes Kompliment an dich liebe Daniela, dass du dir die Mühe gemacht hast.
    Den Wichtel zum Ausmalen – das wär für meine Vorschulklasse noch sehr toll!
    Ich freu mich schon auf die leuchtenden Kinderaugen
    Glg Karin

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 18:02h, 07 November Antworten

      Liebe Karin!
      Ich freu mich so, dass dir die Geschichte gefällt und natürlich auch dass du sie gekauft hast. Das Ausmalblatt steht auf meiner To-Do-Liste.
      Glg, Daniela

  • Avatar
    Anja Steinsdörfer
    Gepostet um 15:17h, 08 November Antworten

    Liebe Daniela,
    ich finde deine Ideen und deine Umsetzung absolut spitze. Die Idee mit der Personalisierung und des Wichtels ist sehr süß, jetzt bin ich mir nur nicht sicher ob die Geschichte nicht zu kindisch für eine 3. Klasse ist. Ich welcher Jahrgangsstufe setzt du die Geschichte ein?
    LG,
    Anja

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 16:18h, 08 November Antworten

      Hallo Anja,
      die Geschichte ist ja für Kinder verfasst worden. Ich finde an Weihnachten darf es ruhig etwas zauberhafter und geheimnisvoller zugehen. Für mich muss man gerade in dieser Zeit nicht alles „anders“ machen. Due Weihnachtszeit ist einfach besonders. Da passt meiner Meinung nach die Geschichte prima. Aber das ist natürlich Geschmackssache. Du musst selbst entscheiden, wie deine Klasse ist und wie sie auf den Inhalt reagieren werden. Ich habe selbst eine dritte Klasse und bin mir sicher, dass ihnen die Geschichte gefallen wird, vor allem, weil die Kinder ja selbst drin mitspielen können. Das macht das Ganze ja dann noch spannender.
      Lg, Daniela

  • Avatar
    Jasmin Heißner
    Gepostet um 20:54h, 08 November Antworten

    Hallo liebe Daniela,

    ich finde die Idee mit dem Adventskalener total süß…
    Ich habe schon einige Ideen für meine Kita-Gruppe (3-6 Jahre) von deiner Website (Türschild, Martin Luther, Osterbräuche etc.) übernommen. Vielen Dank dafür!
    Meinst du man kann den Kalender so abwandenln, dass er für eine Kita passt oder kommen zuviele „typische“ Schulsachen drin vor?
    Ich würde deinen Kalender so gerne in der Vorweihnachtszeit einsetzen.
    Liebe Grüße
    Jasmin

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 21:49h, 08 November Antworten

      Hallo Jasmin, danke für deine nette Rückmeldung. Ja, der Kalender ist eher auf die Schule ausgerichtet. Das sagt ja auch der Titel der Geschichte. Ich werde es nicht schaffen, eine weitere Geschichtenversion anzufertigen. Das geht zeitlich einfach nicht. Tut mir leid, dass ich hier nicht entgegen kommen kann.
      Lg, Daniela

  • Avatar
    Simone Wolff
    Gepostet um 20:39h, 09 November Antworten

    Auch ich habe mich sofort hinein verliebt und wurde soeben von mir erworben. Dir an dieser Stelle ein ganz ganz herzliches Dankeschön für all deine wunderbaren Materialien, die mir „alten Hase“ aber vor allem meinen kleinen und großen Rackern immer wieder viel Freude bereiten. DANKE! DANKE! DANKE!
    Liebe Grüße
    Simone

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 06:10h, 10 November Antworten

      Liebe Simone,
      danke für deinen Kauf. Wie schön, dass du die Geschichte magst. Das ehrt mich natürlich sehr. Ich hoffe, dass deiner Klasse die Geschichte auch so gut gefällt. Vielleicht hast du ja Lust, mir das dann rückzumelden.
      Glg, Daniela

  • Avatar
    Christina Brunnegger
    Gepostet um 14:48h, 10 November Antworten

    Das klingt absolut zauberhaft! Gerne würde ich mir den Kalender kaufen….Ich hätte nur noch eine Frage, die mir auch nach Durchlesen der Probeseiten nicht klar ist: Kommt in der Geschichte der Weihnachtsmann vor? Bei uns in Ö kommt nämlich das Christkind und es ist wirklich schwer, etwas ohne Weihnachtsmann zu finden….

    LG Christina

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 16:30h, 10 November Antworten

      Liebe Christina!
      Ja, der Weihnachtsmann kommt vor.
      LG, Daniela

  • Avatar
    Lisa
    Gepostet um 21:29h, 10 November Antworten

    Ich habe soeben die Probeseiten der Geschichte gelesen und finde sie total süß geschrieben!!! Gerne möchte ich den Kalender kaufen, um ihn für meine Klasse zu personalisieren. Ich frage mich jetzt allerdings, ob das mit dem personalisieren so gemeint ist, dass ich die Namen per Hand auf den Linien einfüge oder kann ich das auch im pdf erledigen (und wenn ja, wie mache ich das dann)? LG

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 08:36h, 11 November Antworten

      Hallo Lisa!
      Du druckst den Kalender bzw. die Abschnitte der Geschichte im Ganzen aus und fügst per Hand die Namen der Kinder ein.
      Aus lizenztechnischen Gründen kann ich das Ganze nicht als editierbare pdf-Datei anbieten.
      LG, Daniela

  • Avatar
    Alexandra Schardt-Schrödl
    Gepostet um 16:27h, 12 November Antworten

    Liebe Daniela,

    vielen lieben Dank für die wunderschöne Geschichte und all die anderen tollen Materialien!
    Kannst Du mir bitte sagen, ab wann Du den Wichtel einsetzt? Schon am Anfang?

    Liebe Grüße und nochmals vielen Dank!

    Alexandra

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 18:26h, 12 November Antworten

      Hallo Alexandra, ich freue mich, dass dir die Geschichte und die anderen Sachen gut gefallen. Ich werde den Wichtel nach der amerikanischen Tradition verwenden und ihn jeden Tag woanders im Klassenzimmer platzieren. Nähere Informationen zu dieser Tradition findest du im Netz.
      Glg, Daniela

  • Avatar
    Sabine Wagener
    Gepostet um 15:53h, 17 November Antworten

    Eine wunderschöne Idee. Leider finde ich nicht heraus, wo ich den passenden Wichtel kaufen kann. Alle, die ich finde, sind längst nicht so nett.

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 16:53h, 17 November Antworten

      Liebe Sabine, du findest ihn bei Amazon unter dem Begriff „Weihnachtself“. Lg, Daniela

  • Avatar
    Sabine Wagener
    Gepostet um 15:29h, 20 November Antworten

    Lieben Dank, ich fürchte jedoch er ist ausverkauft und es gibt nur noch das Mädchen .

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 17:30h, 20 November Antworten

      O je, das tut mir leid!

  • Avatar
    Antje
    Gepostet um 20:16h, 20 November Antworten

    Liebe Daniela, vielen lieben Dank für den so liebevoll erstellten Kalender! Ich bin im Moment fertig mit basteln und freue mich wie verrückt, ihn in meiner Klasse zu verwenden. Ich unterrichte eine 4. Klasse im sehr dörflichen Bereich. Die Kinder sind noch sehr empfänglich für solch zauberhafte Geschichten, sodass bereits vor Wochen der kleine Wichtel bei mir zu Hause ankam, weil sofort klar war, dass sie ihn genauso lieben werden wie ich 🙂
    Danke auch für das Ausmalbild, welches mit einem lieben Weihnachtsgruß und einer kleinen Schokolade am letzten Schultag auf dem Tisch eines jeden Kindes liegen wird.
    Im dän…Bettenl… gibt es aktuell kleine Wichtel für wenig Geld, sodass in meiner Klasse dann auch jedes Kind einen kleinen Wichtel mit nach Hause nehmen darf…
    Ich wünsche dir eine zauberhafte Vorweihnachtszeit und bedanke mich hiermit nochmals für deine zauberhaften Materialien.

    Viele Grüße, Antje

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 05:07h, 21 November Antworten

      Liebe Antje!
      Danke für deinen herzlichen Kommentar!
      Ich bin ja auch im dörflichen Bereich und meine Klasse kann man mit so etwas auch packen.
      Ich freue mich auch schon, wenn der kleine Wichtel bei uns im Klassenzimmer einzieht.
      Danke auch für deine Idee mit dem kleinen Geschenk. Das finde ich wirklich ganz zauberhaft, was du da vorhast.
      Ich wünsche dir ebenfalls eine schöne Adventszeit nd viel Freude mit dem Geschichtenkalender!
      Glg, Dnaiela

Verfasse einen Kommentar