Archive

Großes Rechenpaket “Schriftliche Subtraktion”

In der letzten Woche durften sich meine Schüler*innen mit der schriftlichen Subtraktion beschäftigen. Dafür habe ich ihnen drei Erklärvideos zusammengebastelt, die sie schrittweise mit dem neuen Rechenverfahren vertraut gemacht haben. Die Leitfiguren der Videos waren übrigens Professor Mathematikus und Tim Turborechner.

Meine Videos erstelle ich immer mit Power Point und bespreche sie dann in meinem “Tonstudio” (= Kellerraum). Dann füge ich alles zu einem Filmchen zusammen, speichere es als mp4 ab und komprimiere es wenn nötig. Zur Vergügung stelle ich das Ganze über meinen Cloudspeicher und verlinke die Videos dann auf dem Padlet. Das klappt ganz gut.

Zum Üben habe ich nun noch passende Rechen-ABs erstellt, die alle einen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad haben. Jedes AB verfügt über eine Selbstkontrolle (Lösungszahlen, Lösungssatz, Bild …).

Wer Interesse an den Blättern hat, findet unten wieder den Link zum Material.

Bitte beachtet, dass die ABs auf das bayerische Subtraktionsverfahren ausgerichtet sind und daher evtl. nicht für alle Bundesländer passen.

Hier zum Material:

Rechenpaket “Schiftliche Subtraktion (Zahlenraum 1000)”: Hier zum Material

31 Kommentare
  • elefantenflip
    Gepostet um 15:27h, 03 Mai Antworten

    Das ist sehr lieb, das du das hochgeladen hast. Wir haben die schriftliche Subtraktion gezogen, in der Hoffnung, bis dahin die Kinder im Original unterrichten zu können. Falls es nicht klappt, bediene ich mich gerne. Ich habe mich noch nicht an ein Erklärvideo getraut – ich mag mich selber schon nicht auf Tonbandaufnahmen hören…… Kennst du den Kanal mit dem Fisch oder Lehrer Schmidt???? – die haben uns bislang geholfen…

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 17:36h, 03 Mai Antworten

      Hallo!
      Ich kenne die beiden Kanäle und finde sie auch teilweise recht gut. Allerdings gibt es für das Verfahren in Bayern keine passenden Videos. Daher habe ich selbst welche erstellt. Meine eigene Stimme zu hören, war schon etwas komisch, aber den Kindern gefällt es.
      Glg, Daniela

  • elefantenflip
    Gepostet um 15:31h, 03 Mai Antworten

    Sag mal, hast du dein Video auch veröffentlicht?

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 17:36h, 03 Mai Antworten

      Meine Videos wird es nicht online geben.

      • Verena Dornbusch
        Gepostet um 11:07h, 17 Mai Antworten

        Schade, ich bin händeringend auf der Suche nach guten Videos.
        Zur Addition hab ich selbst welche gedreht.
        Dann muss ich zur Subtraktion wohl auch welche machen…

        • Stephanie Lenz
          Gepostet um 14:54h, 25 Mai Antworten

          Ich habe gerade deinen Kommentar gelesen, ich fand das Video von Sofatutor sehr hilfreich 🙂

          • Daniela Rembold
            Gepostet um 14:56h, 25 Mai

            Das ist wie immer Geschmackssache 😉 Bei dieser Plattfirm bin ich auch gar nicht angemeldet. Ich habe mich selbst drangesetzt und selbst ein Video erstellt. Hat so auch super geklappt und die Kinder fanden es schön, meine Stimme zu hören. Lg, Daniela

  • Yogibär
    Gepostet um 16:36h, 03 Mai Antworten

    Ich habe die schriftliche Subtraktion auch gezogen, habe sie dann aber nach den Osterferien auch mit Erklärvideos eingeführt. Welches Rechenverfahren hast du erklärt (ich das Ergänzungsverfahren). Warum gibt es bei dir eine freie Zeile zwischen Minuend und Subtrahend? Ich habe die freie Zeile erst unter dem Subtrahend……

  • Verena
    Gepostet um 17:19h, 03 Mai Antworten

    Mit welcher App hast du das Video erstellt? Hast du das hochgeladen? Ganz großes Lob für deine tolle Seite!!

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 17:39h, 03 Mai Antworten

      Hallo!
      Ich habe das mit Power Point erstellt. Das geht recht gut, wenn man sich mal reingefuchst hat. Ich stelle das Video nicht online.
      Glg, Daniela

  • Kathrin Hey
    Gepostet um 18:50h, 03 Mai Antworten

    Das ist so ein tolles Material und ein liebevolles Layout. Vielen Dank dafür. Es passt perfekt gerade.

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 22:13h, 03 Mai Antworten

      Ganz herzlichen Dank, liebe Kathrin! Schön, dass dur das Layout gut gefällt. Ich mag es auch recht gerne;-) Hoffe immer, dass die Kinder lieber rechnen, wenn die ABs ansprechend aussehen.
      Glg, Daniela

  • Marisa
    Gepostet um 08:49h, 04 Mai Antworten

    Deine Arbeitsblätter sind total toll! Ich nutze sie sehr gerne und aktuell passen sie auch richtig gut, da ich auch eine dritte Klasse unterrichte. Würde es dir viel Aufwand bereiten die AB’s für das Ergänzungsverfahren umzustellen? So kann ich sie leider nicht nutzen. Liebe Grüße

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 09:05h, 04 Mai Antworten

      Hallo Marisa!
      Danke für deine Nachricht.
      Wie ich ja bereits geschrieben habe, ist das Material auf Bayern ausgerichtet und auf das Verfahren, das wir dort lehren. Es ist mir klar, dass es dann nicht jeder nutzen kann. In erster Linie erstelle ich die Materialien für meine Klasse und Schule. Wenn ich dann noch Zeit habe, kommen auch mal andere Dinge hinzu. Ich werde es momentan definitiv nicht schaffen, das Ganze für das Ergänzungsverfahren umzubauen. Das ist viel Aufwand. Für das Erstellen diese Blätter brauche ich in etwa eine Woche, wenn es gut läuft. Tut mir leid, dass ich dir hier nicht entgegenkommen kann.
      Glg, Daniela

      • Marisa
        Gepostet um 10:30h, 04 Mai Antworten

        Liebe Daniela, dafür habe ich vollstes Verständnis. Danke trotzdem! LG

        • Daniela Rembold
          Gepostet um 12:18h, 04 Mai Antworten

          Danke dir 🙂

  • Simone
    Gepostet um 10:14h, 04 Mai Antworten

    Liebe Daniela,
    herzlichen Dank für all die tollen Materialien, die du uns zur Verfügung stellst. Die retten mich gerade in diesen Zeit oft, aber nicht nur in diesen Zeiten. Ich verstehe vollkommen, wenn du die Videos nicht unentgeldlich zur Verfügung stellst. Ich würde sie aber gerne kaufen, wenn es sie kaufen gibt?!?
    Liebe Grüße
    Simone

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 12:18h, 04 Mai Antworten

      Liebe Simone!
      Danke für deine nette Rückmeldung.
      Die Videos werde ich nicht zur Verfügung stellen, da sie leider trotz Bearbeitung keine so megagute Lautqualität haben. Ich habe kein so tolles Mikro und habe das Ganze über das Laptop-Mikro eingesprochen. Für meine Kinder ist das sicher völlig OK und brauchbar, aber ich möchte meinem Anspruch an meine Blogmaterialien auch gerecht werden und diese würden die Filmchen einfach nicht erfüllen. Von daher möchte ich die Videos nicht zur Verfügung stellen. Tut mir leid, aber ich hoffe, das verstehst du.
      Glg, Daniela

      • Simone
        Gepostet um 13:12h, 04 Mai Antworten

        Liebe Daniela,
        klar, das verstehe ich. Aber vielen Dank für deine Antwort! Und einen noch größeren Dank für deine großartige Arbeit und deine tollen Materialien!!!!

  • Lottofee
    Gepostet um 18:29h, 04 Mai Antworten

    Juhuuuu, wir arbeiten mit dem Abziehverfahren, und bei dir ist über der ersten Zeile zum Glück Platz =) da ich auch eine dritte habe, kann ich viele deiner Sachen in meine Vorbereitung einbringen, dafür danke ich dir sehr herzlich! Ganz liebe Grüße, Lottofee

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 19:29h, 04 Mai Antworten

      Hallo,
      toll, dass es für dich so gut passt. Das freut mich wirklich sehr.
      Glg und eine gute Woche, Daniela

  • Carola Burschberg
    Gepostet um 14:08h, 11 Mai Antworten

    Super! Genau das, was ich gesucht habe. Herzlichen Dank.
    Gute Zeit und liebe Grüße
    Carola

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 17:07h, 11 Mai Antworten

      Das freut mich sehr! Danke für deine Rückmeldung!
      Glg, Daniela

  • Dunja Krauß
    Gepostet um 14:16h, 24 Mai Antworten

    Hallo,
    Du sagst, du erstellt deine Videos mit PPP …
    Dh. Die Kinder müssen am Ende auch Powerpoint haben, oder?
    Oder kannst du es in ein anderes Format konvertieren am Ende?
    Ich bin sehr interessiert ,
    LG, Dunja

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 15:12h, 24 Mai Antworten

      Hallo, du kannst das dann am Ende als Video speichern und auf mp4 formatieren. Die Kinder brauchen dann kein Power Point, sondern einen Media Player. Lg, Daniela

      • Dunja
        Gepostet um 21:02h, 24 Mai Antworten

        Tausend Dank, das muss ich morgen gleich probieren 🙂

  • Sabine
    Gepostet um 17:05h, 04 September Antworten

    Ich würde sie gar nicht erwähnen, die Erklärvideos, wenn ich sie nicht online stellen wollte.

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 18:46h, 04 September Antworten

      Hallo!
      Warum sollte ich das nicht erwähnen dürfen? Ich MUSS nicht alles online stellen, was ich zeige oder erwähne. Manches dient auch NUR als Anregung oder Inspiration. Lg, Daniela

  • Kathrin
    Gepostet um 07:16h, 04 Februar Antworten

    Hallo, Mein Kind geht in die Notbetreuung und ich versorge es gern selbst mit Materialien, die es selbstständig bearbeiten und vor allem auch eigenständig kontrollieren kann. Da gefällt mir dein Material super gut! Vielen lieben Dank. Nachdem mein Kind erfolgreich mit dem Traíningsheft zur schriftlichen Addition gearbeitet hat, hätte ich jetzt sehr sehr gern auch die Materialien zur schriftlichen Subtraktion genutzt. Allerdings “füllt” man in Thüringen “auf”. Es wurde in den Kommentaren schon angesprochen, aber wie heißt es so schön: “steter Tropfen höhlt den Stein” ;-). Auch ich würde mich freuen, wenn es die Materialien auch mit dem freien Feld unten gäbe. Liebe Grüße.

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 09:51h, 04 Februar Antworten

      Hallo!
      Danke für deine nette Nachricht.
      Ja, ich weiß, dass das Subtraktionsmaterial nicht alle nutzen können, aber ich kann leider aus Zeitgründen nicht alle Möglichkeiten zur Verfügung stellen. In erster Linie erstelle ich die Sachen ja für meine Klasse und meinen Unterricht. Tut mir leid, dass ich hier nicht entgegen kommen kann.
      Glg, Daniela

Verfasse einen Kommentar