Archive

Wichtige Infos zur Materialnutzung

Da mich nach wie vor zahlreiche Mails, Anfragen auf Instagram und auch Telefonanrufe erreichen, möchte hier nun NOCHMALS etwas zur Materialnutzung während der Schulschließungen schreiben.

Natürlich freue ich mich sehr, dass ihr meine Sachen gerade in diesen Zeiten so gerne nutzt. Für alle diese Nachrichten und Kommentare bedanke ich mich sehr.

Im Folgenden habe ich nun nochmals die wichtigsten Punkte zusammengefasst. Ich habe mich dabei an den Fragen orientiert, die am häufigsten gestellt wurden. Alle Punkte gelten bis zum Ende der Schulschließungen, also bis alle Kinder in jedem Bundesland wieder normal in die Schule gehen. Sobald sich die Nutzungbedingungen ändern, schreibe ich das hier.

Das ist erlaubt:

1. Ihr dürft alle Materialien des Blogs in digitaler Form (Mail …) an eure Schüler*innen und natürlich an die Eltern verschicken.

2. Ihr dürft die Materialien auf euren Schul-Hompages teilen und zur Verfügung stellen.

3. Ihr dürft die Materialien auf euer Padlet stellen, müsst die Quelle aber angeben.

4. Ihr dürft alle Blogartikel verlinken. Das war und ist übrigens schon immer in Ordnung gewesen 😉

5. Ihr dürft die PDF-Dateien komplett nutzen oder einzelne Teile daraus zusammenstellen. Wichtig ist, dass die Quellenangaben im Material verbleiben.

6. Ihr dürft die Materialien im Originalzustand auch in euren Lernvideos zeigen. Wichtig ist, dass hierbei nichts verändert wird und ihr das Material nicht als euer eigenes ausgebt.

Was nicht in Ordnung ist:

1. Ihr dürft keine Grafiken aus dem Material extrahieren und für neue Materialien verwenden.

2. Ihr dürft keine Screenshots von Materialien verwenden und diese „Bilder“ dann verwenden.

3. Ihr dürft die Quellenangaben nicht aus dem Material entfernen.

4. Ihr dürft die Materialien nur im Originalzustand im Rahmen von pädagogischen Tätigkeiten verwenden.

5. Ihr dürft die Materialien oder Teile davon nicht gewerblich nutzen.

Und noch vier Bitten zum Schluss:

1. Bitte schreibt mir keine Materialanfragen und ruft mich auch diesbezüglich nicht an. Auch wenn ich gerne helfen möchte, schaffe ich es nicht, große Materialwünsche aktuell umzusetzen. Ich konzentriere mich zur Zeit wirklich in erster Linie auf die Dinge, die ich selbst für meine Klasse benötige. Außerdem ist die Arbeit für den Blog nicht mein Hauptberuf. Ich betreibe diesen neben meiner Lehrtätigkeit und erstelle Materialien, wenn ich Bedarf habe bzw. Zeit dafür habe.

2. Ich kann keinen technischen Support leisten. Wenn ihr Probleme mit dem Ausdruck der Materialien habt, kann ich leider aus der Ferne nichts dazu sagen. Ich drucke stets alles selbst aus, bevor etwas online geht. Achtet einfach darauf, dass ihr einen aktuellen PDF-Reader nutzt und die Dinge nicht aus dem Browser heraus ausdruckt. Auch Hilfestellungen beim Erstellen von eigenem Unterrichtsmaterial kann ich nicht geben. Das würde meine Kapazitäten wirklich übersteigen.

3. Ich antworte eigentlich immer auf Mails, die mich erreichen. Allerdings bin ich nicht 24 Stunden online. Es kann also auch mal ein oder zwei Tage dauern, bis ich antworte. Bitte habt dafür Verständnis und schreibt mir nicht nochmal eine Mail, wenn ich nicht sofort reagiere. Manche Mails von euch landen auch in meinem Spam. Da kann ich leider nichts machen.

4. Ich verschicke keine Materialien per Mail. Das schaffe ich zeitlich einfach nicht. Man findet wirklich alles über die Blogsuchmaschine, die Labels und auch über Google. Manche Materialien habe ich aus dem Downloadpool entfernt. Dazu habe ich auf dem Blog ja auch bereits etwas geschrieben. Es handelt sich hier meist um alte Blogmaterialien oder um Materialien, die mir nicht mehr gefallen oder wo sich etwas geändert hat. Dazu gehören auch die Bildkarten zum Rechtschreiben. Diese Sachen gibt es nicht mehr bzw. ich überarbeite sie aktuell. Bitte habt Verständnis dafür, dass ich auch alte Materialien nicht maile.

Ich danke euch fürs Durchlesen und für euer Verständnis.

Bleibt weiterhin gesund und passt auf euch auf!

21 Kommentare
  • Avatar
    Sabrina
    Gepostet um 11:17h, 09 Mai Antworten

    Vielen lieben Dank für dein ganzes Material und auch für die Freistellung im Homeschooling. Ich bin ein großer Fan von deinem Blog und schätze deine Arbeit wirklich sehr!

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 17:26h, 09 Mai Antworten

      Hallo Sabrina!
      Danke dir für deine netten Worte!
      Glg zurück und bleib gesund,
      Daniela

    • Avatar
      Christiane
      Gepostet um 23:31h, 09 Mai Antworten

      Liebe Daniela,
      vielen vielen lieben Dank dafür, dass du dein Material mit uns teilst. Ich schaue immer wieder gerne auf deiner Seite vorbei und freue mich jedes Mal über die schönen, ansprechenden Materialien – meine Kinder arbeiten sehr gerne damit. Auch möchte ich dir für deine Geduld danken, die du, wie aus deinem Beitrag herauszulesen ist, gerade mit uns Blognutzern aufbringen musst! Das ist wirklich nicht selbstverständlich. Ich hoffe, du kommst auch mal etwas zur Ruhe und arbeitest dich nicht zu sehr auf.
      Viele liebe Grüße und ein riesiges Dankeschön, Christiane

      • Daniela Rembold
        Daniela Rembold
        Gepostet um 09:22h, 10 Mai Antworten

        Liebe Christiane!
        Natürlich überwiegt das nette Feedback.
        Davon zehrt man natürlich am meisten.
        Leider mussten die „vier Bitten“ aber einfach mal raus, da es letzte Woche wirklich schlimm war, vor allem mit den teils sehr unfreundlichen Anrufen. Jetzt geht es schon wieder und wie gesagt, man muss das Nette und Gute sehen. Das gibt einem doch sehr viel.
        Glg, Daniela

  • Avatar
    Susanne Micarelli
    Gepostet um 13:25h, 09 Mai Antworten

    Ich liebe deine Materialien und bin dir sehr dankbar dafür. Danke.

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 17:28h, 09 Mai Antworten

      Herzlichen Dank für deine liebe Rückmeldung!

  • Avatar
    Hanni
    Gepostet um 14:51h, 09 Mai Antworten

    In den letzten Wochen hast du mir als Berufseinsteiger so sehr mit deinem Material geholfen. Ich wäre sonst echt aufgeschmissen gewesen.

    Vielen Dank!!

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 17:29h, 09 Mai Antworten

      Hallo!
      Schön zu hören, dass dir meine Sachen geholfen haben. So sollte es ja auch sein 😉
      Ich hoffe, du findest auch weiterhin hier auf dem Blog etwas, was du brauchen kannst.
      Glg, Daniela

  • Avatar
    Stefanie Jenner
    Gepostet um 18:20h, 09 Mai Antworten

    Danke , dass wir alle an deinen tollen Materialien teilhaben dürfen! Ich hoffe, dass die Freude über positives und dankbares Feedback größer bleibt als der Ärger . Wir schätzen deine Arbeit sehr !

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 09:18h, 10 Mai Antworten

      Danke dir!
      Ja, natürlich überwiegt das positive Feedback, aber die vier Bitten mussten einfach mal raus 😉
      Glg, Daniela

  • Avatar
    Tanja Müller
    Gepostet um 14:26h, 11 Mai Antworten

    Liebe Daniela,

    nun muss ich mich doch auch mal melden und möchte dir sagen, dass du hier ganz tolle Arbeit leistest. Du hast mir schon in so vielen Fällen die Arbeit erleichtert und verschönert. Da ich selbst eigentlich als Gymnasiallehrerin ausgebildet bin und vor 3 Jahren über Zusatzqualifikation an der Grundschle gelandet bin, hast du mir durch manche schwierige Zeit hindurch geholfen mit deinem Material. Du und alle die anderen lieben Kolleginnen, die auf ihren Blogs ihre Arbeit mit uns teilen, haben einen großen Anteil daran. Immerhin fühl ich mich an der Grundschule auch zuhause und bin froh diesen Weg gegangen zu sein.
    Du hast mich selbst auch schon durch dein Material zu verschieden Anregungen gebracht, die ich dann selbst versucht habe umzusetzen.

    Mach bitte einfach so weiter wie bisher. Ich finde das wirklich super. ;-D

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 17:07h, 11 Mai Antworten

      Liebe Tanja!
      Ganz lieben Dank für deine superlieben Worte, die mich sehr freuen!
      Glg und alles Gute weiterhin für dich,
      Daniela

  • Avatar
    Lena Langhoff
    Gepostet um 22:12h, 12 Mai Antworten

    Liebe Daniela!
    Ich kann mich den positiven (!) Kommentaren nur anschließen! Gerade für mich als Abordnung waren (und sind) deine Materialien Gold wert! Ich habe wirklich viel in meiner 3. Klasse bzw. für das DaZ-Kind verwendet. Gerade die einfachen Sachen sind für meine L-Kinder super, aber auch alles andere. Ich bin ein großer Fan und habe deine Materialien im Kollegium schon wärmstens empfohlen! Lass dich nicht von bescheuerten Anfragen ärgern, manche Leute sind ja wirklich unverschämt!!
    Viele Grüße aus dem Norden! Lena

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 08:31h, 13 Mai Antworten

      Liebe Lena!
      Danke für deine lieben Worte!
      Natürlich überwiegen die positiven Rückmeldungen und von denen zehrt man natürlich auch am meisten.
      Von daher bin ich immer motiviert zum Weitermachen 🙂
      Glg, Daniela

  • Avatar
    Lena
    Gepostet um 13:27h, 13 Mai Antworten

    Liebe Daniela,
    ich möchte DANKE sagen, für die vielen tollen Materialien, die wir nutzen dürfen. Das ist wirklich großartig!. Danke Danke Danke!
    LG aus Hamburg

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 13:41h, 14 Mai Antworten

      Ich danke dir für dein supernettes Feedback, liebe Lena!
      Glg, Daniela

  • Avatar
    Lea
    Gepostet um 16:47h, 27 Mai Antworten

    Liebe Daniela,
    ich bin ein riesen Fan von deinem Blog und liebe deinen Layoutstil.
    Vielen Dank für deine tolle Arbeit und das du dein Material mit uns teilst und so viel Arbeit und liebe hineinsteckst.
    Dürfte ich fragen woher die schöne Illustration im Hintergrund hinter wichtige Inos stammt? Ich habe versucht die Quellenangabe zu entziffern, meine Augen sind aber leider zu schlecht :/
    Liebe Grüße
    Lea

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 17:38h, 27 Mai Antworten

      Hallo Lea, die sind von Digital Curio. Glg, Daniela

  • Avatar
    Lea
    Gepostet um 11:04h, 06 Juni Antworten

    Liebe Daniela,

    ich bin noch Studentin und würde gerne auch so wunderschöne und hilfreiche Materialien anfertigen. Könntest du die Programme teilen, die du zur Erstellung dafür nutzt? Das wäre eine super Hilfe!

    VIele Grüße!

    • Daniela Rembold
      Daniela Rembold
      Gepostet um 12:10h, 06 Juni Antworten

      Hallo Lea!
      Wie man auch in den FAQ lesen kann, verwende ich keine besonderen Programme, sonddern nur Word und Power Point. Ab und an nutze ich auch den Worksheet Crafter.
      Glg, Daniela

  • Avatar
    Lea K.
    Gepostet um 19:57h, 14 Juni Antworten

    Liebe Daniela,
    ich bin seit langem stille Verfolgerin deines Blogs, aber jetzt möchte ich auf diesem Weg einfach gerne einmal Danke sagen!
    Dein Blog begleitet mich schon seit einigen Jahren und hat mich in meinem Alltag und Start als junge Lehrerin ungemein unterstützt.
    Du steckst sehr viel Liebe und Kreativität in deine Materialien und das nehmen auch die Kinder wahr!
    Ein riesen großes Dankeschön!
    Liebe Grüße
    Lea K.

Post A Reply to Susanne Micarelli Cancel Reply