Archive

“Geburtstag im Becher”

Auch wenn ich noch immer nicht genau weiß, welche Klassenstufe ich im neuen Schuljahr unterrichten werde, habe ich mich entschieden, dass es für meine Geburtstagskinder den “Geburtstag im Becher” geben wird.

Die Idee stammt nicht direkt von mir, sondern von einer ganz lieben Kollegin von Instagram. Die liebe Anni @happy_teacher_sbbz hat mir erlaubt, dass ich ihre Idee für meine Zwecke umwandeln darf und sie auch hier auf dem Blog zeigen darf. Ganz lieben Dank dafür!!!

Und so funktioniert das Ganze: An ihrem Geburtstag bekommen die Kinder einen Pappbecher, der mit verschiedenen Geburtstagsutensilien gefüllt ist (Luftschlangen, Luftballons zum Aufblasen, Luftrüssel, Kindertee, Süßigkeiten …). Außerdem gibt es eine Grußkarte, an deren Ende sich ein Hausaufgabengutschein zum Abtrennen befindet. Diesen können die Kinder dann bei Bedarf einlösen. Er muss nicht direkt am Geburtstag eingelöst werden, sondern kann auch aufgehoben werden.

Die Gutscheinkarten habe ich von der Größe her passend für die Pappbecher erstellt. Man kann sie so in die Becher stecken, dass sie etwas herausschauen, aber noch nicht verraten, dass sich am Ende ein Hausaufgabengutschein verbirgt.

Wer die Gutscheinkarten nutzen mag, findet sie unten als Download. Ich würde mich freuen, wenn euch die Idee gefällt und ihr vielleicht auch Lust auf einen “Geburtstag im Becher” habt!

Die Gutscheinkarten kann man natürlich auch ohne Becher verwenden 😉 Wer keinen Becher benutzen mag, kann zum Beispiel eine kleine Tüte verwenden. Auch beim Inhalt lässt sich sicher variieren.

Alle Geburtstagsideen, die es auf dem Blog schon gibt (Geburtstagslose, Gratulationsrunde …) findet ihr unter dem Schlagwort/Label “Geburtstag”.

Hier zum Material:

Gutscheinkarten “Geburtstag im Becher”: Hier zum Material

Update: Die Datei enthält nun auch Gutscheine in der Ich-Form.

18 Kommentare
  • Irina Kundke
    Gepostet um 09:23h, 15 August Antworten

    Vielen Dank für die Idee! Gibt es irgendwo eine ” Ich- Variante”? Wenn nicht, ist es auch kein Problem. Dann erstelle ich selbst welche.
    Liebe Grüße
    Irina

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 11:48h, 15 August Antworten

      Hallo Irina, danke für dein Feedback. Ich kann gerne noch eine solche Version erstellen und stelle sie dann Anfang der Woche hier noch zur Verfügung. Lg, Daniela

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 10:13h, 16 August Antworten

      Die Ich-Variante ist nun ebenfalls online. Ich habe sie in die gestrige Datei gleich auf Seite 2 gepackt.
      Glg, Daniela

  • Esther
    Gepostet um 12:43h, 15 August Antworten

    Liebe Daniela,

    jetzt komme ich endlich mal wieder dazu, dir einen ausführlichen Kommentar zu schreiben. Ich habe in den letzten Schulwochen wieder so sehr von deinen tollen Materialien profitiert, ob EM-Kartei, Lesehäppchen oder auch ältere Sachen wie z.B. das Heftchen zur Mondlandung (wird ja jedes Jahr im Juli wieder aktuell ;-)) – immer, wenn ich verzweifelt nach zusätzlichen Aufgaben suchte, wurde ich bei dir fündig. Dafür sage ich von Herzen DANKE!!! Du erstellst und gestaltest die Materialien immer genauso, wie ich es auch gerne täte. Sehr gut recherchiert und liebevoll aufbereitet. Meine Vierer haben mit allem immer sehr gerne gearbeitet – und ich ebenfalls 😀
    Ich bekomme wieder eine dritte Klasse und da kommt mir der Geburtstag im Becher sowas von gelegen. Ich habe nämlich schon schwer gegrübelt, was ich als “Geburtstagsgedöns” veranstalten soll. Vielen Dank für die tolle Idee, auch an Anni!

    Nun hoffe ich, dass du ein wenig abschalten kannst. Vielleicht ist es ja eine Chance, noch nicht zu wissen, welche Klassenstufe man unterrichten wird. Man kann sich gedanklich noch nicht so sehr damit beschäftigen. Andererseits …
    Ich hoffe einfach, dass du dich von diesem stressigen Schuljahr erholen kannst und frisch gestärkt im September starten kannst.
    Ganz herzliche Grüße von
    Esther

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 10:16h, 16 August Antworten

      Liebe Esther!
      Ich danke dir von Herzen für deinen lieben und so ausführlichen Kommentar!
      Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, mir all das zu schreiben! Das freut mich sehr!
      Wie schön auch zu hören, dass deine Kinder so gerne mit meinen Sachen gearbeitet haben. Das ist immer das schönste Lob 🙂
      Ja, ich versuche etwas abzuschalten, aber da bin ich immer recht schlecht drin.
      Außerdem stehen ganz viele Sachen auf meiner To Do-Liste.
      Dir wünsche ich ebenfalls ganz schöne Ferientage! Erhol dich gut!
      Glg, Daniela

  • Ines
    Gepostet um 18:41h, 15 August Antworten

    Eine so schöne Idee!!!! Woher hast du denn die tollen Becher, Luftschlangen etc…. Ich suche, aber finde nichts vergleichbar schönes….

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 10:16h, 16 August Antworten

      Hallo!
      Die Becher gab es bei Kaufland und die Luftschlangen habe ich bei Tedi gekauft (unbeauftragte Werbung).
      Glg, Daniela

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 10:23h, 16 August Antworten

      Statt Bechern kann man übrigens auch kleine Tütchen verwenden.
      Diese könnte man die Kinder sogar zu Beginn gestalten lassen und dann hätte jeder auch die Möglichkeit, die Tüte eines Mitschülers/einer Mitschülerin als kleines “Geschenk” zu bekommen. Nur so als Idee 😉

  • Daniela
    Gepostet um 19:05h, 15 August Antworten

    Liebe Daniela,
    auch ich möchte Dir von Herzen Danke für Deine tollen Ideen und Materialien sagen. Einen Schulalltag ohne die Ideenreise ist für mich nicht mehr vorstellbar. In den Wochen vor den Sommerferien haben uns die Lesespuren intensiv begleitet, davor die Materialien zur EM. Für mich gehört das Stöbern auf Deiner Seite zur Entspannung und erinnert mich daran, warum ich diesen Beruf so gerne mache. Herzliche Grüße Daniela

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 10:18h, 16 August Antworten

      Liebe Daniela!
      Ein ganz liebes DANKE zurück für deine netten Worte und dein Lob!
      Dein Kommentar hat mich sehr grührt und ich freue mich sehr, dass du so gerne hier vorbeischaust!
      Dir wünsche ich nun aber schöne Ferientage! Erhol dich gut!
      Glg, Daniela

  • Annett Winter
    Gepostet um 21:05h, 17 August Antworten

    Absolut super und gut geeignet auch für eine vierte Klasse, weil die Bilder so “neutral” sind. Außerdem finde ich super, dass man den Hausaufgabengutschein abtrennen kann und die Idee, das Ganze in ein Tütchen oder einen Geburtstagsbecher zu stecken mit Luftschlange, ist ebenfalls klasse. Werde ich mir definitiv merken und nachmachen. Danke sehr dafür!

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 10:47h, 18 August Antworten

      Danke dir 🙂
      Wie schön, dass dir die Idee gefällt!
      Glg und dir eine schöne Woche,
      Daniela

  • Una
    Gepostet um 18:45h, 18 August Antworten

    Liebe Daniela!
    Ich starte heuer wieder mit einer 1 Klasse und werde deine Idee gleich übernehmen! – Vielen Dank für die tollen Gutscheine!
    Das wird den Kindern sicher ein Lächeln ins Gesicht zaubern!
    Genieße noch die freien Tage!
    Liebe Grüße aus Österreich!
    Una

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 07:51h, 19 August Antworten

      Hallo Una!
      Hab ganz lieben Dank für deinen netten Kommentar!
      Ich denke auch, dass sich die Kinder freuen werden, vor allem über den Hausigutschein wahrscheinlich 😉
      Der ist ja meist der Hit, wobei ich im letzten Durchgang auch Kinder hatte, die ihren Gutschein nie eingelöst haben.
      Dir eine gute Woche!
      Glg, Daniela

  • Judith
    Gepostet um 21:09h, 23 August Antworten

    Liebe Daniela,
    so etwas Ähnliches habe ich letztes Schuljahr auch meinen Schüler*innen zum Geburtstag geschenkt (bei mir war es nur ein Eis-Pappbecher). Im nächsten Schuljahr werde ich wohl zur Abwechslung eine Geburtstagsschatzkiste zum Aussuchen bestücken, aber deine Hausigutscheine sind super, die werde ich wohl auch ohne Becher einsetzen, Liebe Grüße

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 10:15h, 24 August Antworten

      Hallo!
      Wie schön, dass du das Ganze schon in ähnlicher Form durchgeführt hast.
      Eine Schatzkiste hatte ich auch schon mal. Die gibt es bei mir vor allem für kleine Belohnungen und fürs Einlösen von Lesepässen.
      Dass du den Gutschein gebrauchen kannst, freut mich sehr!
      Glg, Daniela

  • Sarah Aigner
    Gepostet um 13:58h, 18 September Antworten

    Liebe Daniela,

    vielen Dank für die tolle und etwas andere Idee! Werde ich heuer in meiner ersten Klasse einsetzen und finde sie aber auch generell für Freunde oder Bekannte recht pfiffig!

    Herzliche Grüße, Sarah

    • Daniela Rembold
      Gepostet um 08:55h, 19 September Antworten

      Danke für deine liebe Rückmeldung, liebe Sarah!
      Glg, Daniela

Verfasse einen Kommentar